Welli-Eltern füttern ihre Jungen(1-1 1/2 Wochen) mit ganzen Körner ,ist das normal?

Diskutiere Welli-Eltern füttern ihre Jungen(1-1 1/2 Wochen) mit ganzen Körner ,ist das normal? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo liebe Wellifreunde, habe seit 1 und 1 1/2 Wochen 3kleine Wellibabys im Nistkasten eines "3"er Pärchen entdeckt."3"er Pärchen deshalb,weil...

  1. Silvia

    Silvia Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17168 groß Wüstenfelde Kreis Güstrow
    Hallo liebe Wellifreunde,
    habe seit 1 und 1 1/2 Wochen 3kleine Wellibabys im Nistkasten eines "3"er Pärchen entdeckt."3"er Pärchen deshalb,weil die 2 Männchen und 1Weibchen seit dem Kauf (Börse) unzertrennlich sind.Eigentlich habe ich sie erworben um meinen Bestand aufzufrischen.Der Nistkasten war für die älteren Wellis vorgesehen. Allerdings haben die "3"sich den Platz erstritten!Es wurden alle Kästen nun entfernt, da es jetzt zu kalt zum brüten ist. Da in meiner großen Voliere noch andere Sittiche wohnen ,habe ich den Nistkasten in einem großen Papageienkäfig gehängt und alle " 3" mithinein,damit sie Ruhe haben. Die Henne saß die erste Woche auch immer auf dem Nest und beide Hähne fütterten sie im Wechsel. Seit dem Wochenende fiel mir auf das die Henne außerhalb vom Nistkasten, im Käfig, sitzt und die Jungen nicht gewärmt werden.Bei meiner Kontrolle fiel mir auch auf, das die Jungen überdurchschnittlich viel gefüttert wurden und fast nur unverdaute Körner. Meine Frage:Ist das normal? und was kann ich tun,damit die Jungen gut durchkommen. Sie piepsen auch ständig (zu kalt? und immer hungrig?)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 IvanTheTerrible, 17. Oktober 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Oktober 2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Hast du ein Buch über Sittiche, denn du züchtest ja?

    Auch auf die benötigte Zuchtgenehmigung vom Amtstierarzt wird dort hingewiesen, dito auf die Ringpflicht, die ausnahmslos gilt.
    Krummschnäbel ohne amtliche Ringe sind illegal!!
    Andernfalls macht man sich strafbar!!

    Da steht auch alles drin was man über Fütterung wissen muß, auch wie lange Kropfmilch und wann vorverdaute Körner gefüttert werden, ob man Keimfutter gibt und was sonst noch dazu gehört, dito die normale Huderzeit und etwa ab wann nicht mehr gehudert wird.

    Ab wann und wie beringt wird und in welcher Zeit die ausgeflogenen Sittiche selbstständig sind.

    Das man Nistkästen mit AV und JV in eine vollkommen andere Umgebung setzt, ist nun auch nicht der Weisheit letzter Schluß.

    Die Jungen werden auch nicht übermäßig viel gefüttern, sondern nur so lange wie sie betteln und wenn sie satt sind, betteln sie nicht mehr.

    Also mal schnell ein Buch besorgt.

    Ansonsten bietet auch "Tante Google" eine Unzahl an Informationen...einfach mal "Wellensittich +Nestlingszeit" eingeben.

    Aber nur, falls ein Buch zu teuer ist!
    Ivan
     
  4. Silvia

    Silvia Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17168 groß Wüstenfelde Kreis Güstrow
    Hallo,
    danke für den Hinweis.Nistkasten hatte ich hineingehängt ,da ständig Eier auf dem Boden lagen. Ich wollte eigentlich keine Jungen,da ich meinen Bestand nicht überstrapazieren wollte.Werde mich weiter informieren ,auch Tierärztlich .
    Silvia
     
  5. #4 IvanTheTerrible, 17. Oktober 2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Bestand nicht überstrapazieren? Wieso dann Nistkästen eingehängt, wenn keine JV erwünscht waren. Wenn man Eiablage und Brutzeit von etwa 18 Tagen, plus 10 Tage alte JV dazu rechnet, ist das also garnicht aufgefallen, das eine Henne über 4 Wochen nicht zu sehen ist? Nanu!
    Der TA ist für Zuchtgenemigung nicht zuständig, sondern der Amtstierarzt und der sitzt meistens im Rathaus/Kreishaus.
    Leicht verwunderte Grüße
    Ivan
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Welli-Eltern füttern ihre Jungen(1-1 1/2 Wochen) mit ganzen Körner ,ist das normal?