Welli entflogen!!!

Diskutiere Welli entflogen!!! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Verdammter Scheiß! Meine süße Henne ist aus dem Fenster hinaus.. Ich habe es nicht bemerkt, ich bin so dumm... eigentlich wäre nichts passiert, da...

  1. Chikiti

    Chikiti Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Mai 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Sieg-Kreis
    Verdammter Scheiß! Meine süße Henne ist aus dem Fenster hinaus.. Ich habe es nicht bemerkt, ich bin so dumm... eigentlich wäre nichts passiert, da ich die ganze Zeit geguckt habe, ob alles noch sicher ist. Dann kam so vieles dazwischen..ich bin soo verzweifelt und wütend zugleich...

    Was soll ich nur machen?? Es ist zum Glück warm momentan, so dass ich denke, dass sie die Nacht gut überstehen kann. Ich werde morgen früh direkt ein paar Rundgänge mit Kolbenhirse in der Hand im Dorf machen. Nami kann ich ja auch auf den Balkon stellen, vielleicht ruft er ja nach ihr, und sie sucht ihn, wie gewohnt..

    Ich bin wirklich am Ende... es war heute auch Todestag meines Opas, der mich quasi erzogen hat, und letztes Jahr schließlich an den Folgen seines Krebs gestorben ist. Mein Freund ist sauer auf mich, meine Oma, die mit den Nerven am Ende ist, da sich eine ihrer Töchter gegen sie verschwört haben, auch. Und die blöde Tattovorlage muss ich auch noch für den Kerl zeichnen, da er sich morgen mein Initial stechen lässt, am Donnerstag haben wir 2-jähriges.

    Es ist einfach zuviel momentan..und nun habe ich dem armen Nami auch noch seine sehr verträgliche und intelligente Henne genommen...Ich hoffe es geht ihr möglichst gut, und dass ich von ihr höre und sie finde oder sie gefunden wird...ach mann...so ein verdammter mist.

    Sorry, dass ich soviel drumherum erzählt habe, das Wichtigste bleibt mir aber trotzdem, dass ich Kosi wiederfinde..ich wollte nur mal meine Sorgen möglichst schnell (etwas) loswerden..

    Ich freue mich auf Antworten!!

    Ps. Ich wohne im Ort Pleiserhohn, 53639 Königswinter!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Das tut mir leid, dass dir dein Welli entflogen ist.
    Aber gib nicht auf. Mir ist das schon zweimal8o passiert, und ich habe beide Voegel wiederbekommen.
    Den ersten haben wir durch eine Anzeige in der Zeitung wiederbekommen. Er war bei Leuten durch die offene Balkontuer ins Wohnzimmer spaziert. Da war ich noch ein Kind, der Vogel war meiner Mutter entflogen.
    Das zweite Mal war ich selbst Schuld. Der Kaefig war draussen, ein Windstoss....:k Dieser Welli wurde im Tierheim abgegeben..und so bekam ich ihn wieder.
    Als ich Kind war, ist einmal ein Welli draussen vor uns gelandet. Die Voegel wissen, dass sie Menschen brauchen. Mein Snoopy flog wochenlang draussen mit Spatzen rum...

    Mein Rat: gib eine Anzeige in der Zeitung auf, ruf Tierheime an..frag in der Nachbarschaft. Kleb Zettel...
    Ich druecke die Daumen...:trost:

    liebe Gruesse,

    Sigrid
     
  4. Chikiti

    Chikiti Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Mai 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Sieg-Kreis
    Ja, die Anrufe und Anzeigen werde ich machen..

    Das schlimme ist, dass das auch schon mein zweiter ist, der mir entflogen ist. der erste war im mai weg, dieses jahr! Und ich habe ihn nicht mehr gefunden..ich hoffe, dass er von jemand anderem lieben Menschen, der vllt. acuh schon Wellis hat, gefunden wurde oder demjenigen zugeflogen ist.
    ich werde gleich auch mal durch meinen Ort laufen etc.
    Es hat die Nacht geregnet und kühler ist es wohl auch schon wieder geworden, so ein blöder Mist, ich hoffe, bei ihr ist noch alles gut...

    Sie ist eine sehr gute Fliegerin...steckt grad mitten in ihrer ersten Mauser, ich hoffe sehr, sie ist bei Kräften..

    Lieben Grüß
     
  5. Chikiti

    Chikiti Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Mai 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Sieg-Kreis
    In welchem Umkreis soll ich die Suchaktion durchführen??
     
  6. domi69

    domi69 Mitglied

    Dabei seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    je weiter du kommst umso besser.......die kleinen können ganze schöne strecken fliegen wenn sie sich verirrt haben.......
     
  7. Chikiti

    Chikiti Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Mai 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Sieg-Kreis
    Ich habe mit einer sehr lieben Dame aus dem Tier-Arten-Naturschutz in Bad Honnef telefoniert, sie wird auch weitere Telefonate im Umkreis machen...Ach, ist das ein gutes Gefühl, wenn einem geholfen wird.
    Ich werde jetzt mal hinaus gehen und nach hohen Laubbäumen sowie nach verdächtigen Geräuschen Ausschau halten... Ich bin frohen Mutes, dass sie wieder zu uns kommt.

    Nami sitzt schon die ganze Zeit auf am selben Fleck und quatscht seit kurzem wieder vor sich rum...der arme..
     
  8. nata

    nata Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48653 Coesfeld
    Und?

    Hast du sie gefunden?

    Viel Glück! :prima:

    LG, Natascha
     
  9. Chikiti

    Chikiti Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Mai 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Sieg-Kreis
    Ja, mehr oder weniger...leider noch nicht Zuhause, aber in Nachbars Baum rumfliegen gesehen... Ich hoffe, morgen wird sie mich hören und orten können, wenn ich wieder nach ihr rufe. Gott sei Dank befindet sie sich hier in der Nähe... vllt. plauscht sie sich auch grad in dem großen Laubbaum gegenüber auf und versucht bei dem Straßenlärm zu schlafen..

    Ich hoffe so sehr, dass es morgen klappt!! Und dass keine Katze in der Nähe meiner Süßen ist....

    Liebe Grüße.
     
  10. Chikiti

    Chikiti Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Mai 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Sieg-Kreis
    Ach Mensch und jetzt bedanke ich mich auch endlich mal für die bisherigen Glückwünsche und Tipps und so weiter!

    Viele liebe Dankeschöns!!!
     
  11. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Ich werde Daumen druecken. Wie wirst du sie fangen? Hast du einen Kaefig, in den du sie mit Futter locken kannst? Ist sie so zahm, dass sie von selbst zu dir kommt?
    Hoffentlich gibt es morgen gute Nachrichten:trost:

    liebe Gruesse,

    Sigrid
     
  12. Chikiti

    Chikiti Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Mai 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Sieg-Kreis
    Leider war heute noch keine Sicht von ihr... ich hoffe, dass das nichts schlechtes bedeutet:hmmm: Es ist mittlerweile sehr abgekühlt draussen...und das wetter soll wohl noch schlechter werden...
    ich hoffe auch nciht, dass sie eine Katze erwischt hat..sie ist ja auch momentan in ihrer Mauser, und deswegen ja noch zusätzlich geschwächt...wenn sie nichts zu fressen gefunden hat..ich mach mir solche gedanken.
    Ich habe heute auch mal das Bauer mit Nami rausgestellt. Nach einer gefühlten halben (und windigen) Stunde bin ich aber wieder mit ihm reingegangen, nicht dass er (auch?) noch krank wird..was soll ich nun machen? :heul:

    Ja, sie würde auf meine Hand kommen und dann könnte ich sie auch leicht einfangen. Ich habe auch ein zweites Bauer auf dem Balkon stehen..aber was macht das alles für einen Sinn..habe bisher immer wieder nach ihr gerufen. aber ich hoffe, es wird nicht sehr viel kühler und windiger.. Ich werde natürlich immer mal wieder nach ihr rufen, das gebe ich jetzt nicht schnell auf..aber die Hoffnung ist durch die schlechten Wetterverhältnisse schon weniger geworden..die Verzweiflung umso größer. :+sad:
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. nata

    nata Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48653 Coesfeld
    Och nee ... :traurig:

    Gott sei Dank ist sie in deiner Nähe.
    Das wird schon ... :trost:
    Ich drücke dir die Daumen.

    LG, Natascha
     
  15. Chikiti

    Chikiti Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Mai 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Sieg-Kreis
    Ach ja...ich weiß nicht mehr weiter...ich rufe und schaue zwar öfter...aber irgendwie lässt sie sich nicht blicken oder hören...und sie fällt ja schon sehr auf mit ihrem leuchtend blau-weißen Farben in der grünen umgebung...

    Ich werde jetzt nochmal rausgehen. Es ist mittlerweile wieder bewölkt, Sonne hat keine mehr geschiehnen und etwas geregnet hat es auch. Diese nacht soll es Gewitter geben...mann, die Arme....
     
Thema:

Welli entflogen!!!