Welli für 0.75 Euro, - Handels Einkaufspreis

Diskutiere Welli für 0.75 Euro, - Handels Einkaufspreis im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Es ist eine absolut realistische philosophische Tatsache: Wir alle,JEDER von uns,profitiert von Tierquälerei,wenn er Tiere hält. Entweder...

  1. Vince

    Vince Guest

    Es ist eine absolut realistische philosophische Tatsache:
    Wir alle,JEDER von uns,profitiert von Tierquälerei,wenn er Tiere hält.
    Entweder DIREKT,wenn man aus Massenzuchten kauft,oder indirekt,wenn man Tiere hält,deren Eltern vor -zig Generationen unter großem Verlust von Artgenossen importiert wurden.
    Ich mache mir nichts mehr vor,ich bezeichne´mich schon lange nicht mehr als wirklichen Tierfreund.
    Weil ich Tiere gefangen halte.

    Zwar bin ich besser,als der quälerische Händler,doch die reine,weiße Weste steht nur dem zu,der die "Freunde" dort lässt,wo sie sind: In der Natur.

    Hier hilft kein Schönreden.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vince

    Vince Guest

    "wie kann denn ein vogelhändler bereits fast adulte vögel mit geschlossenen ringen beringen?"

    Solche Tiere werden offen beringt.

    Außerdem kann man auch Vögel "nachberingen".
    Ich kenne einen Italiener,der "nachgezüchtete" Distelfinken (Stieglitze) verkauft.
    Sozusagen "made in eigenem Garten"...

    Wo Menschen sind,wird gemenschelt...
     
  4. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    übrigens kann ich mir nicht vorstellen wie ein wellensittich für 75 cent produziert werden kann, auch nicht in osteuropa.
    in polen z.B. kostet ein "normaler" wellensittich umgerechnet etwa 12 euro im zoofachgeschäft. beim billigsten züchter zahlt man etwa 6 euro.
    wie man da mit transport nach deutschland und dubioser "nachberingung" auf den preis von 75 cent kommen kann ist mir völlig schleierhaft.
     
  5. Vince

    Vince Guest

    "beim billigsten züchter zahlt man etwa 6 euro."

    Hä?

    Echt ?

    In Polen ????
    Normale Hansi-Bubi-Vögel ????

    Also,ich sag Dir was:
    Ich kenne in meinem Umkreis mindestens 5 Züchter,wo ich solche ein KERNGESUNDES Tier für 4-5 Euro bekomme !!!
    Wie kann es dann in Polen so teuer sein???
    Du kennst die falschen Züchter,kicher !

    ;-)
     
  6. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    ich rede hier immernoch von züchtern, nicht von vermehrern. das es bei denen sicher die vögel noch billiger gibt mag wohl stimmen, aber ich bezweifle dass man einen wellensittich unter 3 euro kriegt, das wären grob umgerechnet 12 zloty.

    man sollte dabei bedenken, dass nicht alles in osteuropa total billig ist. mag sein, dass es bei grundnahrungsmitteln zutrifft, aber da hörts teilweise schon auf. ob markenklamotten, elektroartikel, dvds u.s.w., sonderlich billiger sind solche dinge nicht.
    auch die volieren von ferplast oder montana bewegen sich in einem polnischen zoofachladen etwa im gleichen preisbereich.
     
  7. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Bei dhd24 werden jede Menge Wellensittiche für 3 - 5 € angeboten.
    Woher die wohl kommen?
    Ich frage mich, wie wohl die Vertriebswege für 0,75-€-Wellis aussehen, wenn die auch noch nachberingt werden müssen. Schließlich lohnt es sich ja nicht, 10 oder auch 100 zu importieren, das müssen ganz andere Größenordnungen sein.
     
  8. Vince

    Vince Guest

    Also, der Tscheche bietet ganz offiziell in den aktuellen AZ-Nachrichten ,WS zu 3.- bei 500 Stück an.
    Schlimm.
    Aber der WS

    IST

    ein Wegwerfartikel geworden.
     
  9. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Ja, und warum?
     
  10. Vince

    Vince Guest

    Was ist dhd24 ?

    Ist es ein Auktionshaus a la ebay ?

    Ich habe mal von solch einem gehört.Kennt jemand eine Plattform,wo Tiere versteigert werden ?
     
  11. Vince

    Vince Guest

    Oder ein anderes großes Tierportal mit Markt ?
     
  12. jayce

    jayce Nordlicht

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    mit 0,75 € hat hjb sicher den Händer-Einkaufspreis gemeint. Verkauft werden uns die Tiere dann immer noch für 20 Euro aufwärts.

    Auf jeden Fall erklären mir solche Sachverhalte so einiges. Alle 3 Wellensittiche, die ich seit Juni 2004 gekauft habe, sind mitlerweile tot. Bei 2en habe ich im Geschäft gefragt, ob sie sich das für den Züchter notieren wollen (da sie nicht besonders lange bei mir waren und ich davon ausgegangen bin, dass ich die Tiere bereits krank erworben habe). Aber im Zooladen gab es keinerlei Intersse dahingehend. Seit dem kaufe ich nur noch in einem kleine Dorf-Zooladen, wo die Besitzer seit fast 30 Jahren selber züchten. Ich habe die Zuchtboxen gesehen, die Außenvoliere, die Jungvögel, habe mir vom Rotationsverfahren bei der Zucht erzählen lassen und die Erfahrung dieser Frau angehört und dort werde ich morgen 2 schnuckelige Damen für meine Männer holen :D.
     
  13. Vince

    Vince Guest

    Klaro,geht es um den Händlerpreis.
    Ich beziehe mich beim Tscheche natürlich auch auf denselbigen.
     
  14. Chemsi

    Chemsi Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landau/Pfalz
    Ich weiß, ich weiß, ich bin nicht hjb!

    Aber dieser Post ist eine Unverschämtheit und deswegen muss ich dazu Stellung nehmen!
    Du solltest erst mal vor deiner eigenen Tür kehren, denn auch deine Posts sind nicht ohne Fehler (siehe obiges Zitat ;) ).

    Wir sind hier nicht in der Schule und es kommt auf den Inhalt an.

    Ich fand es bisher immer schön, dass man in diesem Forum freundlich miteinander umgeht und das sollte meines Erachtens auch so bleiben!
     
  15. #34 SchwarzerPhönix, 5. Januar 2006
    SchwarzerPhönix

    SchwarzerPhönix Körnerhülsen-sammlerin

    Dabei seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49393
    Das hab ich beim ersten lesen auch sofort gedacht:zwinker:
    Das mit den Wellis ist schon ziemlich sch***e. Diese kleinen Pieper als "Wegwerfware" zu behandeln! Aber es scheint so zu sein. Jeder hat irgendwann so ein Tierchen zu hause, mag es nach einem Jahr nicht mehr und verschachert es für maximal 5 Euro auf dem nächten Tiermarkt, oder halt im Internet! Sauerrei!

    Aber um keine Gefahr zu laufen, hier gleich auf Grammatik verbessert zu werden, hör ich nun lieber auf zu tippen:p
    Anne
     
  16. Kobold

    Kobold Welliephile

    Dabei seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Um noch mal auf die Ringe zu kommen - je nachdem, aus welchem Land der Vogel kommt, ist ja keine Zuchtgenehmigung erforderlich. Insofern kann also vielleicht auch ein geschlossen beringter Wellie von einem nicht seriösen Händler kommen.

    Ich finde allerdings auch, dass die ganze Sache eine riesige Schweinerei ist. Als ich den Titel und die ersten Beiträge las, sind mir fast die Augen rausgefallen. Was das für ein Leid für die Kleinen bedeuten muss - und wie viele es wohl nicht hierher überstehen ... :(

    P.S. Etwaige Rechtschreib- oder Grammatikfehler gehören nicht mir, sondern sind mir nur heimlich nachgelaufen. Da den Ärmsten nur selten Obdach geboten wird, lasst sie bitte in Frieden. ;)
     
  17. #36 SchwarzerPhönix, 5. Januar 2006
    SchwarzerPhönix

    SchwarzerPhönix Körnerhülsen-sammlerin

    Dabei seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49393
    Der war gut:D
     
  18. Ricka

    Ricka Mitglied

    Dabei seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westschweiz
    In den Zoofachgeschäften in der Schweiz bezahlt man-frau für ein Welli Fr. 60.-- und mehr. Beim Züchter ab Fr.25.-- aufwärts, je nach eher seltene Farbschläge und Schauwellis, mehr. Bei uns ist auch das Futter bis zum doppelten teurer, wie auch Käfige, Volieren etc.
     
  19. skunz

    skunz Guest

    Doch, gibt es: :+kotz:

    ... und deswegen:

    :+kotz: :+kotz: :+kotz: :+kotz: :+kotz: :+kotz:

    Gruß
    Stefan
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. skunz

    skunz Guest

    Tja, wenn überhaupt. Möchte nicht wissen wie viele Wellis als "Katzenfutter" enden in dem sie einfach fliegen gelassen werden. Das ist nämlich noch einfacher als sich nen halben Vormittag auf einen Tiermarkt zu stellen.

    Leider, Leider

    Gruß

    Stefan
     
  22. Niny

    Niny Guest

    Oh...hab ich übersehen, na dann: :+kotz:
     
Thema:

Welli für 0.75 Euro, - Handels Einkaufspreis

Die Seite wird geladen...

Welli für 0.75 Euro, - Handels Einkaufspreis - Ähnliche Themen

  1. Welli Hahn (älter) für ca. 8jrg. Henne gesucht

    Welli Hahn (älter) für ca. 8jrg. Henne gesucht: Vogelart, Anzahl: Wellensittich, 1 Postleitzahl, Ort, Umkreis: 97723 Oberthulba Geschlecht: männlich / Hahn Alter: 4-5 oder älter Farbe: egal...
  2. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  3. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...