Welli für 0.75 Euro, - Handels Einkaufspreis

Diskutiere Welli für 0.75 Euro, - Handels Einkaufspreis im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; @ raven + hallo, nehme an das hier mehr große Händer und Großhänder zuschlagen. Sie brauche ja nur eine ZG zu haben, dann haben sie Ringe....

  1. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    @ raven +

    hallo,

    nehme an das hier mehr große Händer und Großhänder zuschlagen.
    Sie brauche ja nur eine ZG zu haben, dann haben sie Ringe. Selbst ein EK von 3 Euro, dann die paar Cent für den Ring. Da ist immer noch eine gesunde Gewinnspanne drin.
    Der Zuchtkollege wird z.B. künftig sein Futter auch woanders kaufen. Er wunderte sich schon, das sie schon seit längerer Zeit keine Wellis von Ihm mehr haben wollten. Er schrieb von einer Menge, ohne genaue Angabe.

    Oft fällt außer Polen auch der Name Bulgarien und Ungarn. Nachlesen konnte ich dies allerdings noch nirgens.

    Da ich z.B. bei der Haltung und Zucht ernährungsmäßig keine Unterschiede mache, bekommen die normalen Wellensittiche, das gleiche gute Futter wie die Standardwellensittiche. Mit den Jahren wurden die Normalen ein wenig größer und stabieler. Konnte ich immer wieder bei den Zukäufen feststellen. Daher meine Aussage, sie ernähren sie so, das sie gerade Leben. Sie bekommen warscheinlich eine einfache Körnermischung bei der Zucht.
    Die bekommen bestimmt kein extra zubereitetes Aufzuchtfutter und ein Hauptfutter mit 50 % Glanz. Separat Hafer........ Bei solch einer Ernährung wären sie bestimmt wesentlich besser in Schuß. Mich kostet jedenfalls ein aufgezogener Jungvogel so um die 6 Euro mit geschlossenem Ring. Ohne die Kosten für die Eltern mit ein zu rechnen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Welli für 0.75 Euro, - Handels Einkaufspreis