Welli hat glaub psychisches Problem..Hilfe

Diskutiere Welli hat glaub psychisches Problem..Hilfe im Forum Wellensittich Allgemein im Bereich Wellensittiche - Hallo Ihr Lieben, ich habe vor ca. einem halben Jahr 3 Wellensittiche übernommen.... 1 Hahn und 2 Mädels.... der Hahn und das eine Mädel...
K

kiara01

Neuling
Beiträge
27
Hallo Ihr Lieben,

ich habe vor ca. einem halben Jahr 3 Wellensittiche übernommen.... 1 Hahn und 2 Mädels.... der Hahn und das eine Mädel turteln immer und sind auch erst ca. 2 jahre alt. das andere Mädel ist bereits ca. 9 Jahre alt.....

Ich habe mir dann sagen lassen es ist bei Wellis immer besser eine gerade Zahl der jeweiligen Geschjechter zu halten.... und dann habe ich überall nach einem älteren Welli für meine 9 Jährige Welli Dame gesucht.... Ich wurde fündig und es zog ein 10 Jähriger hahn ein.....

ich habe ihn von einem Züchter übernommen. er war mit anderen vögeln in einer voliere.....

er lebt nun ca. 5 Monate bei mir... mit der einzelnen welli dame kann er wohl nix anfangen...

Nun hab ich solche Holzschaukeln mit Kordeln drin die es überall gibt..... der ältere Wellihahn hat nun angefangen die Holzkugel die die Schaukel an den seiten hat zu füttern,... auf dem boden war ein riedig großer körner haufen herausgewürgtes futter.... und spass haben tut er auch mit der kugel :~ hab das teil dann mal rausgehängt und dann hat er angefangen sich ein anders objekt zum füttern zu suchen..... als ich die schaukel nach 2 tagen wieder reingehängt hab... ist er dermaßen "durchgedreht" vor freude und war ganr nicht mehr zu beruhigen das er seine holzkugel wieder hat....

was kann ich tun???? wieso macht er das?????

Meine Voliere ist 1.90 hoch 1.40 breit und 1.00 tief..... er lebt dort mit 2 mädels und noch nem hahn seit 5 Monaten... angefangen hat es vor einer woche ca.

verzweifelte grüße kiara
 
Och der Arme!!
Es sieht so aus, als ob er vollkommen fehlgeprägt ist, ist er vorher komplett alleine gehalten worden? Dann ändert sich das Verhalten nicht von heute auf morgen :(
Ich würde alles, was er zu füttern versucht heraus nehmen, aber mal sehen, was die anderen Spezies hier meinen...
Viel Glück bei der Resozialisierung!!
 
das problem ist ich kann nicht alles herausnehmen...... ;( er fütterte sogar den futter und trinkschüssel rand als ich das holzteil raus hatte... ;(
 
Also das erfordert dringenst hielfe!!!!!


Leider weiß ich nicht wie man das ihm ablernt.Aber warum macht er das überhaupt:idee: der Käfig is ja ziemlich groß......Einzigste was ich mir denken könnte dass er durch die einzel haltung fehlgepregt ist.

Aber das is ja extrem gefährlich was er da macht!!!!!!!!:traurig:


Hoffe du bekommst bald hielfe!!!



Sry das ich dir nicht helfen kann.:(
 
Ich kenn mich da garnicht
aus, aber du hast doch geschrieben,
dass der mit anderen Vögeln in einer
Voliere war, oder?
Ich kapier irgendwie nicht was hir
von Einzelhaltung geschrieben wird:~
Oder hab ich was Übersehen?
Auf jeden fall hab ich kapiert dass das
schlecht ist, und hoffe vür dich, dass es
aufhört.

Vogelfeder
 
. Ich wurde fündig und es zog ein 10 Jähriger hahn ein.....

ich habe ihn von einem Züchter übernommen. er war mit anderen vögeln in einer voliere.....

soweit ich hier lese,ist der Welli nicht alleine gewesen.

Ist er von anfang an beim Züchter gewesen?hatte er da eine Henne oder war er lieber bei ne andere Hahn?

Das Futtern von gegenständen ist schwer abzugewöhnen,wie du sagst kannst du nicht alles wegnehmen. Doch wurde ich seine lieblingszeugs vorerst ausm käfig verbannen(nicht so schnell wieder einbauen). Käfig umbauen,und ein paar sachen austauschen.
Hast du die möglichkeit ihm mit der Henne in ein seperates käfig zu stellen wo alles neu ist? vlt kommt er dann auf andere gedanken.
 
Ich hatte auch wie Scotty daran gedacht, dass es vielleicht hilft ihn mit dem Weibchen alleine einige Zeit zu halten.
Hatte er beim Zuechter einen Partner?
Vielleicht waere es gut da noch mal nachzufragen, ob der Vogel dort schon laenger im Schwarm gelebt hat.
Fuer die Henne waere es schade, wenn er sich nicht fuer sie interessiert, aber fuer den Vogel selber kann das Fuettern von Gegenstaenden zu Korpfentzuendungen u.a. fuehren.
Hm...schwierig...
 
Kiara, ich habe Dir noch ein paar Links, die evtl. helfen per PN geschickt.
Viele Gruesse!
 
Thema: Welli hat glaub psychisches Problem..Hilfe

Ähnliche Themen

S
Antworten
13
Aufrufe
1.691
tuana
T
K
Antworten
4
Aufrufe
1.505
charly18blue
charly18blue
L
Antworten
8
Aufrufe
725
Gill
G
B
Antworten
3
Aufrufe
520
Budgie
B
H
Antworten
15
Aufrufe
3.028
Jens Gundlach
J
Zurück
Oben