Welli hat kahle Stelle an der Stirn

Diskutiere Welli hat kahle Stelle an der Stirn im Forum Vogelkrankheiten im Bereich Allgemeine Foren - als eigenes Thema abgetrennt von hier Mein Welli Junge hat seit einer Woche eine Kahle Stelle an der Stirn, sonst zeigt er nichts, also er ist...
Sweet Welli

Sweet Welli

Mitglied
Beiträge
45
als eigenes Thema abgetrennt von hier

Mein Welli Junge hat seit einer Woche eine Kahle Stelle an der Stirn, sonst zeigt er nichts, also er ist fit wie immer und spielt wie wild mit allem was bei drei nicht auf dem Baum ist. Das kann einer seits an Vitaminmangel liegen, meine beiden essen nämlich kaum Vitamine. Anderer seits aber auch daran dass es einfach eine sehr starke Mauser ist. Wenn es nicht besser wird, vielleicht überlegen zum TA zu gehen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Wie alt ist er denn? Kann sein daß er sich mausert, sein Jugendgefieder verliert und jetzt das Erwachsenengefieder bekommt. Also keine Krankheit sondern normal.

Also, er ist jetzt ungefähr zwei Jahre alt und hat sein Junggefieder schon gewechselt, außerdem sieht er im moment sehr lustig aus, da er wahnsinnig große Flaumfedern hat und so langsam zweifel ich ob das normal ist.
 
Nein auf dem Rücken fehlt ihm nichts, er sitzt leider gerade unpassend aber vielleicht kann ich später ein Bild machen.
 
Hallo, nein das lange Gefieder auf dem Rücken ist nicht normal. Ebenso die kahle Stirn, ich möchte Dir keine Angst machen, aber stelle ihn bitte einem TA vor. Liebe Grüße
 
außerdem sieht er im moment sehr lustig aus, da er wahnsinnig große Flaumfedern hat und so langsam zweifel ich ob das normal ist.
Hallo @Sweet Welli ,
ja, mag lustig aussehen, ob es das ist, mag auch ich zu bezweifeln. Was mir zu denken gibt, ist die kahle Stirn, hierbei sieht es nicht so aus, als würden dort Federn nachwachsen.
Schließe mich meinen Vorrednern an....bitte nicht mehr lange warten und gehe zeitnah zu einem vogelkundigen Tierarzt.
Vogelkundige Tierärzte in Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg und Tierheilpraktiker
 
Dem schließe ich mich an, der Vogel gehört unbedingt zu einem vogelkundigen Tierarzt. Das hat nichts mit Vitaminen oder Mauser zu tun. Müsste ich tippen, würde ich massiver Leberschaden sagen...
 
OK danke, wir werden so schnell wie möglich einen Tierarzt suchen.
 
Bitte NUR einen vogelkundigen, die Liste hast du ja.
Alles Gute für deinen Welli und für euch, wäre sehr nett, wenn du uns auf dem laufenden halten würdest. :)
 
Bitte NUR einen vogelkundigen, die Liste hast du ja.
Alles Gute für deinen Welli und für euch, wäre sehr nett, wenn du uns auf dem laufenden halten würdest. :)


Werde ich auf jeden Fall, bin sehr dankbar das ihr so schnell helft, ohne die Antworten hätten wir das als harmlos eingestuft. Wir erkundigen uns gerade nach einem Vogelkundigen Tierarzt
 
Ich hab noch mal eine Frage, soll ich mit Beiden Wellis zum TA gehen? Mein Joshi scheint gesund zu sein, er fliegt, hat keine kahle Stellen und hat keine großen Federn.
 

Anhänge

  • IMG_20200815_164413.jpg
    IMG_20200815_164413.jpg
    373,6 KB · Aufrufe: 26
Ich würde beide mitnehmen.

Schließe mich Sigrid an....würde beide beim Ta vorstellen, durchchecken lassen und schauen was dabei heraus kommt.
Und mach dir bitte nicht zuviele Sorgen...kann sein, dass.....muss aber nicht.:+streiche
 
Thema: Welli hat kahle Stelle an der Stirn

Ähnliche Themen

Zurück
Oben