Welli hat schmieriege Stelle am Gefieder

Diskutiere Welli hat schmieriege Stelle am Gefieder im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, erst dachte ich, dass mein Welli nur in der Mauser ist. Aber so lange kann das garnicht sein. Sein ganzes Gefieder ist ziemlich...

  1. Keikoa

    Keikoa Guest

    Hallo,

    erst dachte ich, dass mein Welli nur in der Mauser ist. Aber so lange kann das garnicht sein. Sein ganzes Gefieder ist ziemlich zerrupft. Am Kopf hat er fast nur noch Stuken und am Schwanansatz hat er so eine komisch aussehende schmieriege Stelle. Fühlt sich fettig an und wenn man daran kommt, dann quietscht er - also scheint es ihm weh zu tun.

    Habt ihr ne Ahnung, was das sein könnte? Evtl. Milben oder so? Werde nächste Woche auf jeden Fall mal mit ihm zu TA gehen.

    Grüße

    Keikoa
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!
    Mauserschwirigkeiten kann mehrere Ursachen haben wie z.B. einfach nur Vitamin und Mineralstoffunterversorgung, zu wenig ungefiltertes Sonnenlicht(also jenes das nicht durch die Fensterscheibe kommt) oder auch Krankheiten wie Französische oder Stockmauser sowie natürlich auch Parasiten.
    Um den genauen Grund abzuklären würde ich dir dringend raten einen Vogelkundigen TA aufzusuchen der den Kleinen Gesundheitlich abcheckt.
     
  4. speedy

    speedy Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    Hi,

    nach normaler Mauser hört sich das wirklich nicht an! Kann es sein, daß Dein Welli sich viel kratzt und sich daher die Federn selber ausreißt? Das am Schwanzansatz könnte die Bürzeldrüse sein, Abszeß oder Entzündung. Vögel pflegen (d.h. glätten, entstauben, fetten) ihr Gefieder mit dem Sekret der Bürzeldrüse. Kann daher auch ein Grund für den schlechten Zustand seines Gefieders sein. Warte bitte nicht zu lang mit dem TA!
    Alles Gute!

    Gruß
    Speedy
     
  5. Keikoa

    Keikoa Guest

    Ich habe gerade einen Tierarzttermin für morgen ausgemacht. Ich hoffe, es ist nichts schlimmes und man kriegt es mit ner Salbe oder so in den Griff. Er ist nicht mehr der jüngste (11 Jahre alt) und Stress bekommt ihm nicht sonderlich gut - verständlich.

    Danke für eure Antworten!

    Gruß

    Keikoa
     
  6. #5 DieJasminII, 7. September 2004
    DieJasminII

    DieJasminII Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Keikoa

    Keikoa Guest

    Danke für den guten Link. Ich habe mir die Seite ausgedruckt und werde das heute mit zum TA nehmen.

    Vielen Dank nochmal.

    LG

    Keikoa
     
  9. Keikoa

    Keikoa Guest

    ... war gestern beim TA. Die Bürzeldrüse ist entzündet und er bekommt jetzt noch zusätzlich, wel ja die Federn so ausgerupft waren Vitamin-Ergänzungsfutter... Also alles im grünen Bereich..

    Danke noch mal
     
Thema:

Welli hat schmieriege Stelle am Gefieder