Welli hörig?

Diskutiere Welli hörig? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo liebe Fories! Ich habe ein Problem mit unserem Louis. Seitdem er fest mit Blue verpaart ist, fliegt er kaum noch und verlässt fast...

  1. Iman

    Iman Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Oktober 2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35*** bei Gießen
    Hallo liebe Fories!

    Ich habe ein Problem mit unserem Louis.


    Seitdem er fest mit Blue verpaart ist, fliegt er kaum noch und verlässt fast gar nicht mehr die Voliere! Er lässt sich den ganzen Tag nur füttern und schreit wie am Spieß, wenn Blue nicht in der Voliere ist!
    Außerdem sehe ich Louis kaum noch selber futtern. Er lässt sich nur noch füttern.
    Wir waren schon beim vk TA aber er konnte nix finden! Louis ist kerngesund!
    Es scheint mir schon fast so, als ob er ihm Hörig sei :k
    Habt ihr einen Tipp, wie ich das wieder gerade biegen kann? :?
    Könnte es daran liegen, dass Blue alle terrorisiert und angreift! Hat Louis Angst vor ihm?
    Bin ratlos :?

    Viele Grüße


    Janna
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Peppi

    Peppi Guest

    Hast DU schon mal versucht ihn zu füttern oder kommst du nicht an ihn ran?
     
  4. Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Janna,

    also wenn ich Dich richtig verstehe macht Dir Dein Louis Sorgen.

    Er ist mit Blue fest verpaart, aber Du hast das Gefühl, dass Blue ihn Unterbuttert?
    Für mich sprechen diese Beiden Aussagen von Dir allerdings vollständig gegen einen untergebutterten Louis:
    Louis ruft nach Blue wenn er weg geht, Louis läßt sich von Blue füttern.

    Ich denke, wenn Louis von Blue untergebuttert würde, würde er sich kaum gerne abfüttern lassen, denn da Louis sich fast nicht mehr selbst zum Futter bewegt hab ich eher das Gefühl, Louis hat Blue so im Griff, dass der weiß, er muß sich um Louis kümmern.
    Genauso wenig denke ich ruft Louis nach Blue, wenn der Unterwegs ist, wenn er sich unterdrückt fühlen würde, Louis wäre in dem Fall froh und würde für sich was machen und nicht nach dem geliebten Kumpel brüllen.

    Für mich sind das eher Anzeichen dafür, dass Louis in Blue den optimalen Partner gefunden hat und Blue bei Louis es entweder nicht schafft oder sogar gar nicht erst möchte, ihn zu terrorisieren und anzugreifen.

    Ich hab auch ein zwei Pärchen bei mir in der Voli, wo die Madames den Weg zum Futter vermutlich schon seit ner halben Ewigkeit nicht mehr angetreten haben. Wozu auch, ist doch Bequemer, das Futter vom Geliebten in den Rachen geschoben zu bekommen und sich nicht vom Fleck bewegen zu müssen. Soll er sich doch mit den anderen um den Hirsekolben kloppen und mir dann die Leckereien vorbeibringen, da macht "Frau" sich doch schon lange nicht mehr die Federn schmutzig. ;)
    Bei beiden Pärchen lassen aber die Mädels ihren Jungs schon die Freiheit, dass sie ein paar Runden drehen dürfen, wenn die Voli offen ist.

    Glaub ich sofort, denn was sollte ein TA schon bei nem gesunden aber wahrscheinlich einfach nur unendlich verliebten und somit extrem glücklichen Welli auch finden?

    Ich schätze da eher, dass Blue Louis hörig ist, denn immerhin füttert er Louis ständig und er ist derjenige, nach dem gerufen wird, wenn er unterwegs ist.

    Gar nicht!
    Lass die Wellis nur machen, die wissen schon, was ihnen gut tut und was nicht und wenn Louis nicht unterernährt ist, ist doch alles in Butter. Ich würde an Deiner stelle eher ab und an mal das Gewicht von Blue kontrollieren, nicht dass er vor lauter Fütterei selbst nicht mehr genug abbekommt.
     
  5. Mutzie

    Mutzie Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Honnef
    Scheint ja auch bei Dir so zu sein, dass die Männchen aktiver sind und fliegen wollen, als die Weiber. Ist bei mir auch so. Ein Männchen hat garkeine Lust ohen sein Weibchen "vor die Türe" zu gehen. Wenn sie auch draussen ist, kein Problem aber sonst bleibt er schön im Haus ;)

    Viele Grüße
    Mutzie
     
  6. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    NUN wird mir einiges klar, warum unsere Madame nicht mehr IN die Voliere will!
    Die kriegt ja draußen genug von ihrem Schatz, der sehr fleißig am Dauerbalzen ist *g*
    Und wir haben schon von "Zu dumm zum" bis "Nachtblindheit" alles durchgedacht. Auf sowas banales wäre ich nie gekommen ^^
     
  7. Iman

    Iman Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Oktober 2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35*** bei Gießen
    Nein, Louis wird nicht attakiert. Nur die anderen.
    Was mir Sorgen macht, dass Louis überhaupt nicht mehr fliegt, selber futtert oder die Voliere verlässt! Gesund ist das auf Dauer sicherlich nicht.
     
  8. Iman

    Iman Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Oktober 2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35*** bei Gießen

    Hin und wieder frisst er aus meiner Hand! Aber das wäre ja auch kein Dauerzustand *gg*
     
  9. #8 Blindfisch, 22. August 2007
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Nee, Übergewicht ist die Folge. Liebe Grüße von meiner Dickmamsell an Deine(n) Louis(e)! Als Tipp: Wenn er / sie dann rülpst oder Schluckauf hat, nicht in Panik verfallen, daß sie / er krank ist. Biete ihr zuerst etwas Grit an, denn das kommt bei dieser liebevollen Versorgungslage bei meinen nämlich zu kurz. Überhaupt ... ich biete in solchen Extremsituationen von meiner Hand nur noch Grit oder Hölzchen o. ä. zum Knabbern an. Und natürlich Grünzeug.

    Aber mach Dir wegen des Fütterns nicht zuviel Sorgen. Das hört sich nämlich für meine Ohren auch nach einem völlig verliebten Päärchen an!
    So verliebt bis über beide Ohren, wie meine zwei. Bloß, daß bei meinen die Konkurrenz fehlt. Deshalb ist bei meinen das Risiko auch gar nicht groß, daß der Fütterer Untergewicht bekommt.

    Da fällt mir ein: Morgen muß ich die zwei wieder wiegen! Würde ich an Deiner Stelle auch zur Dauereinrichtung machen!

    :0-
     
  10. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    hört sich auch so für mich an ;)

    Ich wurde mir da ehrlich gesagt keine sorgen machen ;) das wird sich alles von alleine regeln.

    Hier sinds Lana und Toby die so sind....ist lana nicht zu sehen schreit Toby so das mir die ohren fast abfallen...
    Fruher hat sich die kleine madame auch nur noch futtern lassen....inzwischen geht sie schon selbst am napf ;)

    Lass die beiden nur machen ;)
     
  11. Iman

    Iman Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Oktober 2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35*** bei Gießen

    Ich mache mir auch weniger Sorgen wegen dem Füttern, als das er nicht mehr aus dem Käfig geht und nicht fliegt! Und das schon sicher 2 Wochen... :o
     
  12. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Oh - das hatte ich falsch verstanden.

    Ich würde ihn / sie per Stangentaxi sanft aber wirksam rausverfrachten - und dann die Türchen für ein paar Stunden schließen. :zwinker: Mal sehen, was passiert.


    Louis scheint ja bei den anderen Wellies den Rang des Volierenstars zu haben, oder?

    :0-
     
  13. Iman

    Iman Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Oktober 2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35*** bei Gießen
    Ja der Louis...
    Er wurde mir zusammen mit Lucky von 2 lieben Tierschützern (Huhu Nobi und Nadja :trost: ) hier aus dem Forum vermittelt.
    Sie kamen zu meinen 2 in die Voliere... Er hat nur schwer Anschluss gefunden. Saß immer etwas abseits... Er tat mir richtig leid!

    Seit Ocean und Blue da sind, sind alle 6 fest verpaart. Allen geht es gut nur Blue ist echt böse! Habe sowas noch nie gesehen... :?

    Das mit dem Stöckchenlift werde ich probieren! ;)
     
  14. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Ach so, eher kein Volierenstar. Eher ein Voliereneinzelgänger.

    Vielleicht hat er Angst, daß er seinen Platz in der Voliere immer wieder neu erkämpfen muß, wenn er die Voliere verläßt. Du kennst doch den Ausdruck Platzhirsch. Vielleicht geht es in diese Richtung. Dann würde ich etwas in der Voliere umgestalten und noch mehr attraktive Plätze schaffen, falls diese knapp sind.

    Aber dann tut es ihm auch gut, vom Menschen etwas beachtet und betüttelt zu werden.

    :0-
     
  15. Iman

    Iman Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Oktober 2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35*** bei Gießen
    Mittlerweile habe ich ein ganz anderes Problem. Blue lag heute morgen tot in der Voliere :(
    Ich verstehe das überhaupt nicht! Ihm ging es wie immer. Er ist geflogen und war Fit. Ich verstehe die Welt nicht mehr... Mein armer kleiner! :heul:
    Außerdem war er am Kopf angepickt 8o :?
    Ocean hatte Rot überm Schnabel... Ich brech echt zusammen....
     
  16. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Das mit Blue tut mir leid :trost: Lass dich ganz fest drücken

    Wellidamen sortieren kranke oder tote Vögel aus. Wir hatten leider erst vor wenigen Wochen eine Diskussion zu dem Thema hier im Forum, wo Wellis einen Vogel regelrecht zerpflückt vllt sogar getötet haben.

    Du solltest ihn auf alle Fälle Obduzieren lassen um sicher zu gehen, dass er nichts ansteckendes hatte. So kannst du verhindern, dass dir ggf noch weitere von der Stange fallen.
     
  17. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Oh! Das tut mir leid! :trost:

    Vielleicht gibt es doch mehr unterschiedliche Lager in Eurer Voliere, als Mensch erkennen kann. Schade!

    :0-
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Iman

    Iman Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Oktober 2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35*** bei Gießen
    Opduzieren ist schelcht... Habe ihn bei uns im Garten beerdigt :-(
    Neben unserem Hund :heul:

    Nun sind einige Tage vergangen! Habe mir große Sorgen um Louis gemcht wie er es verkraftet!
    Aber er hat es scheinbar gut weggesteckt. Er frisst wieder alleine und geht aus der Voli... Hmmm...
    Allerdings habe ich jetzt eine ungerade Zahl. Und ich denke nicht, dass ich noch einen dazu hole!
    Muss mir mal Gedanken machen, ob ich einen in gute Hände vermittel....

    LG Janna
     
  20. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    2, 4, 5, 6, 7, .. Wellies - habe ich öfter gehört und gelesen. Ab 5 kann es auch eine ungerade Zahl sein.

    :0-
     
Thema:

Welli hörig?

Die Seite wird geladen...

Welli hörig? - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...