Welli in Brutlaune

Diskutiere Welli in Brutlaune im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen! Das Verhalten unserer Wellidame deutet stark daraufhin, dass sie in Brutstimmung geraten ist. Sie untersucht während des...

  1. vogelfee

    vogelfee Mitglied

    Dabei seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Herzen der Natur
    Hallo zusammen!

    Das Verhalten unserer Wellidame deutet stark daraufhin, dass sie in Brutstimmung geraten ist. Sie untersucht während des täglichen Freiflugs die Trophäen an der Wand auf Höhlen, knabbert vermehrt und ist insgesamt unruhiger als sonst. Vor ca. 1 Woche wurde sie von unserem Hahn getreten.

    Was tun? Eigentlich wollen wir ja keinen Nachwuchs. Ist es sinnvoll ihr eine Höhle anzubieten, damit sie falls Eier produziert werden, weiß wohin damit? Oder sollten wir das lieber lassen, weil sie dann erst recht angeregt wird?

    Wo wir Kunsteier zum Austausch beziehen können, wissen wir schon.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.231
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Auf keinen Fall solltet ihr eine Höhle anbieten, denn wie du schon richtig vermutest, würde sie das erst recht anlegen. Sollte sie tatsächlich ein Ei legen, was auch nicht gesagt ist, nur weil er sie getreten hat, wird sie das im Normalfall einfach fallen lassen und nicht weiter beachten. Austauschen ist hier also auch nicht nötig.

    Viel eher solltest du dich darum bemühen, ihr die Brutlaune wieder zu "vermiesen". Also das Futterangebot runter fahren und ihr die möglichen Höhlen wegnehmen/verbauen. Was und wieviel fütterst du denn im Moment? Darüber kann man nämlich eine ganze Menge steuern.
     
  4. vogelfee

    vogelfee Mitglied

    Dabei seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Herzen der Natur
    Ich füttere eine Futtermischung, die es fertig im Zoohandel gibt. Das steht ihnen ganztägig zur Verfügung. Dazu gibt es ab und zu etwas Obst oder Grünpflanzen aus dem Garten (1 bis 2 mal pro Woche). In der Gruppe leben insgesamt 5 Wellis, davon 3 Jungs und 2 Mädels.
     
  5. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.231
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Bei der Futtermischung wäre die Zusammensetzung interessant. Oft werden nämlich Mischungen verkauft, die viel zu energiereich für Wellis sind. Das Obst/grünzeug solltest du vorerst weg lassen, da auch das den Trieb anregen kann.
     
  6. vogelfee

    vogelfee Mitglied

    Dabei seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Herzen der Natur
    Tja, zur Zusammensetzung kann ich nicht viel sagen. Die Mischung war von Fressnapf zum selber schöpfen. Da steht nichts dazu.
     
  7. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.231
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Das ist in mehrerer Hinsicht ungünstig. Futter aus offenen Schütten ist oft verunreinigt, hier sind daher die abgepackten Mischungen zu bevorzugen. Ich meine, man kennt das ja. Wer hat als Kind nicht gerne in sowas gewühlt? ;)
    Zum anderen sollte man schon wissen, was man seinen Piepern da anbietet, da leider sehr häufig auch Mischungen angeboten werden, die viele, sagen wir mal, nicht so optimale Saaten enthalten, um mit dem Kriterium der Vielfalt werben zu können.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. vogelfee

    vogelfee Mitglied

    Dabei seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Herzen der Natur
    Das ist richtig, normalerweise nehmen wir auch abgepacktes Futter. In diesem Fall brauchten wir aber mehr, da wir in einem vom Hochwasser betroffenen Gebiet leben. Wir haben einen gewissen Vorrat angelegt, damit wir die Vögel auch dann füttern können, wenn wir vom Wasser eingeschlossen sind und nicht für Nachschub sorgen können. Leider hatte Fressnapf zu diesem Zeitpunkt keine größeren Packungen von der Sorte, die alle Wellis vertragen. Das eine Mädel verträgt nämlich leider nur Mischungen ohne Früchte drin.

    Als die Situation zu gefährlich wurde, haben wir die Vögel dann evakuiert.
     
  10. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.231
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Auha, das wusste ich nicht. :trost:
    Wie geht es der Henne denn heute bzw. wie verhält sie sich?
    Die sollten eh nicht im Futter enthalten sein, von daher ist das nicht tragisch. ;)
     
Thema:

Welli in Brutlaune

Die Seite wird geladen...

Welli in Brutlaune - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...