Welli in Erfurt entflogen

Diskutiere Welli in Erfurt entflogen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Moin, habe gerade einen Anruf bekommen, von einer Familie, die eines meiner Dezemberküken bekommen hatte. Sie waren sogar so begeistert von dem...

  1. kabuske

    kabuske Guest

    Moin,
    habe gerade einen Anruf bekommen, von einer Familie, die eines meiner Dezemberküken bekommen hatte. Sie waren sogar so begeistert von dem kleinen, dass sie im Januar noch einen wollten. Und nun ist er weg. Er wird ganz schrecklich vermisst, weil er superzahm war und sogar sprach (das habe ich noch nie bei einem meiner Wellis geschafft). Ich weiß, dass es kaum Leute aus Erfurt hier gibt, aber ich will doch mein Bestes tun, damit der Kleine zurück zu seiner Familie kommt. Bitte meldet euch bei mir, wenn euch ein hübsches graugrünes Kerlchen zufliegt!
    Auf dem Bild ist er etwa drei Wochen alt, jetzt müsste er natürlich einen viel gelberes Kopf haben.
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Katrin,

    das ist traurig, hoffentlich wird er von irgendeinem netten Menschen gefunden. Es bleibt ja meist nicht viel mehr als Zettel überall anmachen, Zeitungsanzeige, Tierheime und Tierärzte befragen - und hoffen und bangen...
    Trag ihn doch auch noch bei http://www.vogelsuchdienst.de ein, schaden kann es nicht.
     
  4. Elli

    Elli Guest

    Hallo Dagmar!!

    Mich würd mal interessieren, wie gross die Chance ist, dass sie die entflogenen Vögel wieder finden!
    Ich hab mal gelesen, dass die Vögel nicht lange überleben draussen wenn sie entflogen sind..
     
  5. #4 Susi+Strolchi, 29. März 2003
    Susi+Strolchi

    Susi+Strolchi Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nettetal am Niederrhein
    Ich drücke für die Familie auch ganz fest die Daumen!

    Kann es nur nachvollziehen.

    3 erlebte Situationen:

    1) Welli entflogen, draußen auf der Fensterbank wieder eingefangen weil kaputt und fertig mit sich und der Welt

    2) Alex im Urlaub, Mama von Alex stellt Vögel nach draußen, Vögel öffnen Käfig (hat Mama bestimmt nicht gut zu gemacht 0l ), Vögel weg, 1 zurück, Alex traurig

    3) Sitze im Wohnzimmer, auf einmal *tapptapptapp* kommt ein Welli reinspaziert weil total verhungert, sofort zu meinem anderen Welli *Liebeaufdenerstenblick*

    Wer hat auch solche Erlebnisse gemacht und wenn ja wie sind sie ausgegangen?
    Schreibt doch mal, würde mich interessieren.

    Bis demnächst
     
  6. John

    John Guest

    Hola kabuske...:0-

    Ich drücke dir beide Daumen das ihr den kleinen wieder bekommt. Es waäre sonst sehr schade um ihn.
     
  7. Elli

    Elli Guest

    Hi Alex!

    Meiner Tante von Wien ist mal ein Welli vor 7 Jahren zugeflogen und hatte ihn noch ein paar Jahre und gab ihn dann einer Freundin ihrer Tochter...

    Wie finden denn die Vögel wieder zurück, das würd mich mal interessieren, denn ich dachte immer, die überleben nicht lange draussen??
     
  8. #7 Brigitte2, 29. März 2003
    Brigitte2

    Brigitte2 Guest

    Hallo,

    entflogene Wellis finden nicht zurück. Sie sind ja aus ihrer Heimat Australien ein Nomaden-Leben gewöhnt.

    Aber bei dem jetzt schöner werdenden Wetter haben sie gute Chancen, mehrere Monate lang draußen zu überleben, wenn sie nicht vorher gefunden werden.

    Ich habe schon von Beispielen gelesen, dass Wellis mehrere Hundert Kilometer von ihrem Ursprungsort entfernt gefunden wurden.

    Deshalb halte ich es für sehr sinnvoll, zum einen in regionalen Zeitungen zu inserieren, zum anderen im Internet alle Vogelsuchdienste zu nutzen, die bundesweit kooperieren.

    Viele Grüße
    Brigitte:) :)
     
  9. Francis

    Francis Guest

    2 Wellis eingefangen

    Zwei unserer ehemaligen Wellis haben wir auch eingefangen.Sie waren beide so groggy,dass es gar nich schwer war,sie zu schnappen, obwohl es trotzdem einiges an Geschick bedeutet.Wellis merken jeden Annäherungsversuch :D

    Ich drück euch die Daumen,dass der Kleine gefunden wird und zurückgebracht wird.
    Francis
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. nookgirl

    nookgirl Federstaubsaugerin

    Dabei seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    hey alex,

    mir is vor 13 jahren bei meinen großeltern mein schnucki zugeflogen.

    da hing er auf einmal am fenster und hat versucht die regentropfen zu trinken, der war echt fertig!
    da is mein opa raus, hat sich von hinten an ihn rangeschlichen und ihn gepackt.
    dann hatten wa zufällig (!) solche knabberstangen mit weil wir eigentlich nach dem besuch bei meinen großeltern zu meiner tante und meinem onkel wollten, die auch nen welli hatten. die wollten wir ihnen eigentlich so als geschenk mitbringen!

    naja, also welli in nen katon gepackt, futterstangen rein und nen apfel. und der hat gefuttert! dann zu hause bei mama und papa angerufen: "mama, uns is nen welli zugeflogen, darf ich den behalten?? biiiitte!"
    nach kurzem überlegen, durfte ich ihn behalten.

    so richtig glauben tun uns das unsere eltern immer noch nicht mit der zugeflogen-geschichte, weil ich wohl immer nen welli haben wollte, aber leider nicht durfte! war aber wirklich so, schicksal sag ich immer!

    naja, und inzwischen isser immer noch bei mir mit seinen 15 jahren! hat viel erlebt mit mir, meine ganze entwicklung, die umräumereien meines zimmers, alle leute und wellis die ein und ausgingen bei mir! is schon mein schatz!

    und das alter weiß ich von seinem ring. den hat mein onkel damals abgemacht, weil er immer sein eines füßchen, bis heute noch, abstreckt. ich weiß, den darf man selber nicht abmachen, bla bla...
    aber da steht halt das schlupfjahr: 1988
    nur leider is der schnitt von meinem onkel genau durch eine zahl gegangen, somit kann ich leider nicht mehr genau herausfinden woher mein schnucki eigentlich kam! ob er ne lange reise hinter sich hatte??

    naja, und ich hab ihn halt ganz dolle lieb! inzwischen sind sie auch schon zu dritt.

    hat viel erlebt der kleine kerl!
    und wird hoffentlich noch lange bei mir bleiben!

    ende
     
  12. #10 Welli liebhaber, 29. März 2003
    Welli liebhaber

    Welli liebhaber Guest

    Hallo,

    ich drücke dir beide fest die Daumen!!!

    Hoffentlich muss er nicht sterben:(
     
Thema: Welli in Erfurt entflogen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. erfurt wellensittiche

Die Seite wird geladen...

Welli in Erfurt entflogen - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...