Welli ist zu häßlich

Diskutiere Welli ist zu häßlich im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hi notgedrungen musste ich 5 wellis mit der hand aufziehen.eigentlich wollte ich die letzten 2 auch verkaufen.der komentar von den leuten:nein...

  1. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    hi
    notgedrungen musste ich 5 wellis mit der hand aufziehen.eigentlich wollte ich die letzten 2 auch verkaufen.der komentar von den leuten:nein danke,mein gott sind die häßlich.ich hoffe sie werden schön,goldig sind sie auf jeden fall.sind sie wirklich so häßlich?
    gruß gisi

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Silberpfeil, 8. Dezember 2000
    Silberpfeil

    Silberpfeil Guest

    Hallo gisi,

    erstmal herzlichen Glückwunsch zu dem Handaufzuchtserfolg (auch wenn Du in der Hinsicht ja, glaube ich, ein "alter Hase" bist).
    Nein, ich find die nicht häßlich. Sie sehen ein bißchen zottelig aus, aber das wächst sich doch aus... Nein, die sind knuffig!
    Liebe Grüße
    Silvia
     
  4. Fritzi

    Fritzi Guest

    Also ich finde sie auch ganz süß!!
     
  5. Carsti

    Carsti Guest

    ...sie sind irgendwie verschwommen...

    ... wie züchtet man so was?

    Speziell der Rechte gefällt mir aber richtig gut. Auch wenn er aussieht, als könnte er eine Dusche gebrauchen.

    Aber im Ernst: Mir gefallen nicht ganz so stromlinienförmige Wellensittiche besser als Zuchtsieger. Meine sind auch etwas merkwürdig gefärbt, die haben mir auf Anhieb gefallen...

    Bis denne,

    Carsti
     
  6. Doris

    Doris Guest

    Hallo!

    Finde nicht das die Kleinen hässlich sind. Aber mal eine Frage,- was sind das für braune Flecken? Sind die verklebt mit Handaufzuchtfutter (kenne das ja von meinen beiden :D) oder sind die Stellen wirklich braun gefärbt? Wie alt sind die beiden eigentlich?

    Doris
     
  7. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    die stellen sind schwarz,der blaue hatte diese zeichnung am ganzen körper.so ab und zu ist beim waschen ein federchen am kropf ausgegangen diese sind dann ohne schwarz färbung nachgewachsen.bleibt abzuwarten welche farbe sie nach der mauser haben.im orginal muß man sich das so vorstellen die federn die ein welli am kopf hat,hat er (und der grüne teilweise) am ganzen körper.fragt sich wie man ihn beschreiben soll für mich bis jetzt undefinierbar.aber er läßt sich krabbeln und verenkt den kopf wie ein großer.sein vater ist ein schauwelli grün langfeder, seine mutter eine blaue normale.sie sind jetzt 6 wochen alt mal sehn ob ich ein besseres bild hinkriege wenn sie stillhalten.
    gruß gisi
     
  8. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Januar 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Hallo !!!!

    Auf dem Bild ist ein blauer Welli ?????

    Oder hab ich da was falsch verstanden ???
     
  9. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    ja wie soll ich denn die farbe beschreiben?deswegen haben die leute die sie kaufen wollten ja gesagt die sind häßlich.ist von gerade das bild,nach dem fressen er läßt sich noch mit der spritze füttern geht aber schon alleine baden.
    gruß gisi

    [​IMG]
     
  10. Doris

    Doris Guest

    Hallo gisi!

    Ich weiss nicht,... Was könnte das denn sein? Eine Mutation wohl nicht, denn dann würden die Federn nicht "normal" (also ohne schwarz) nachwachsen. Ich will jetzt keine blöden "Vermutungen" anstellen oder sonstwas, aber das Foto erinnerte mich als ich es das erste Mal gesehen habe sehr an meinen Pauli (Blaustirnamazone). Bei ihm verfärbten sich die Federn überall ins bräunliche, sodass er schon bald einem Kea ähnlicher sah als einer Amazone,... Der Grund dafür war Leberschaden, er bekam eine Zeitlang ein Medikament und die Ernährung wurde umgestellt, seither gibt es keine Probleme mehr. Will wirklich nicht unken, aber könnte das mit den schwarzen Federn nicht auch Zeichen einer Krankheit, Mangelerscheinung, etc. sein? :?

    Doris
     
  11. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Januar 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Hallo gisi !!!!

    Also auf der Vergrößerung würde ich sagen, das er doch zu der Grünreihe gehört !
    Ich würde einfach mal die Jugendmauser abwarten !!! Danach sind sie bestimmt sehr hübsch !!!
    Das is jetzt nicht so das ich sie jetzt häßlich finde (meiner Meinung nach gibt es nämlich keine häßlichen Vögel), sie sehen halt nur ein wenig merkwürdig aus !!!

    Du sagtest das du sie mit der Hand aufgezogen hast, da hab ich absolut keine Ahnung von, aber ich vermute mal das dieser Gefiederschaden auf eine Falsche Fütterung hinweist.
    Wie gesagt ich habe da keine Ahnung von, was man am besten füttert, aber es sieht wirklich sehr danach aus.
    Aber wenn sie selbstständig fressen und dann das "richtige" Futter (sprich: Körnerfutter und Grünzeug)in sich reinstopfen, werden sie nach der ersten Mauser ganz anders aussehen !
     
  12. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    hi doris
    neeeee :-) der hat als baby schon die zeichnung die einzelfeder ist an der spitze schwarz in der mitte blau und dann wieder schwarz sind sauber gezeichnet und die selben befinden sich auf dem kopf(nur kleiner).ist schon richtig, mutation würde ich es nicht bezeichnen nur eine laune der natur und ich denke nach der jungmauser werden die bauchfedern genauso blau wie die am hals nachgewachsenen.
    die anderen 3 hatten auch ein teil von dieser zeichnung.
    der grüne hat nur wenig, aber ansätze vereinzelt von schwarz sind auch da.eine krankheit schließe ich aus.
    gruß gisi
     
  13. Doris

    Doris Guest

    Hall Gisi!

    Da hast du auch wieder recht. Wenn die ersten Federn schon so aussehen ist Leberschaden, etc. doch eher unwarscheinlich (denke ich mal). Da bleibt wohl wirklich nur abwarten! Aber eins ist sicher,- hässlich sind die bestimmt nicht. Da schließe ich mich Tobias an,- hässliche Vögel gibt es nicht.

    Doris
     
  14. SiCidi

    SiCidi Guest

    Hallo gisi,
    hallo Forum,

    wenn wir mal ehrlich sind, dann kann ein Welli durchaus hässlich sein. Allerdings ist das vollkommen unwichtig!
    Ich habe lauter hässliche Vögel und liebe sie total.

    Ausserdem kann man bei Babys ja noch garnichts darüber sagen. Mein gelber Welli Kiwi sah mit 6 Wochen genauso schlimm aus. Ein Grossteil ihres Flaumgefieders steckte noch im Kiel fest, sodass sie ständig wie gerupft aussah. Ihre Farbe tendierte stark zu matsch-gelb, wodurch ihr Name entstand (erster Kommentar meines Freundes "Der sieht ja aus wie eine zermatschte Kiwi! Warum in aller Welt hast du denn ausgerechnet den genommen??").
    Bei ihr hatte ich sogar Angst, dass sie nie würde fliegen können, weil ihre Schwung- und Steuerfedern bis ins Alter von 12 Wochen (!) nach oben hin abstanden. Sah aus wie bei einem Igelchen.

    Das ist Kiwi übrigens heute. Nach ihrer Jugendmauser wurde aus dem hässlichen Entlein plötzlich ein Schwan. Naja, abgesehen von der matchig-gelben Farbe vielleicht. :)

    [​IMG]

    Liebe Grüße,
    Katrin
     
  15. Helga Näfe

    Helga Näfe Guest

    Hallo Gisi,

    die wellis sind wirklich nicht häßlich und irgendjemand
    nimmt sie auch, sie sind sehr dunkel ich würde sagen sie
    haben zwei Dunkelfaktoren, aber das ist doch nicht
    schlimm. Ich finde es schrecklich, dass es solche Menschen
    gibt, die nur auf das Äußere sehen. Meistens sind die
    anhänglicher als alle anderen. Ich würde mir nichts daraus
    machen.

    Gruß Helga
     
  16. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen
    also ich behalte sie erstmal.meine amazone hat sich an sie gewöhnt und frißt mit vom löffel wenn ich den blauen noch fütter.allein schon die neugier was nach der ersten mauser für eine farbe rauskommt hält mich davon ab sie wegzugeben.
    im sommer kommen sie dann in den garten zu den anderen.
    mal sehn wie sie in einer woche aussehn der kleine grüne hat sich schon verändert.
    ich hoffe meine beiden entlein werden schwäne.
    gruß gisi
    P.S.ist aber schön das es leute gibt die tiere nicht nach schönheit beurteilen
     
  17. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    hi

    er wird immer hübscher die schwarzen federn snnd fast weg nur vereinzelt stehen noch welche

    [​IMG]
     
  18. Jodie

    Jodie Guest

    Ich finde beide überhaupt nicht hässlich, die haben doch was was andere eben nicht haben
     
  19. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    hallo jodie
    sie waren wircklich häßlich durch ihre schwarzen federn aber wie du siehst auf dem bild, der blaue hat sich gemausert und sieht goldig aus wenn er mt meinem finger kämpft.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Januar 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Hallo !!

    Also der blaue hat sich ja gewaltig verändert !
    Wie sieht es mit dem anderen aus ???
     
  22. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Hallo gisi,

    der sieht ja inzwischen völlig normal aus. :) Ich finde er ist etwas besonderes den solltest Du gar nicht weggeben!

    LG
    Meike
     
Thema: Welli ist zu häßlich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellis und schlafgewohnheiten

    ,
  2. hässliche vögel

    ,
  3. hässlich wellensittiche

    ,
  4. wellensittiche schwarz kaufen,
  5. Hässlicher Welli
Die Seite wird geladen...

Welli ist zu häßlich - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...