Welli Kai-Uwe ist krank

Diskutiere Welli Kai-Uwe ist krank im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Unser 6jähriger Welli Kai-Uwe ist krank. Seit ein paar Tagen schläft er viel und plustert sich auf. Er frisst normal (soweit man das sieht) und...

  1. Adele

    Adele Mitglied

    Dabei seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Velbert
    Unser 6jähriger Welli Kai-Uwe ist krank. Seit ein paar Tagen schläft er viel und plustert sich auf. Er frisst normal (soweit man das sieht) und fliegt auch. Seit gestern hat er ein wenig Durchfall.
    Gestern waren wir beim TA. In der Kotprobe konnte nichts entdeckt werden, er hat keine Erkältungszeichen oder sonstiges. Er ist schon stark abgemagert, man fühlt das Brustbein. Vorsorglich wurde jetzt Antibiotika gespritzt. Ab Donnerstag bekommt er von uns noch mal Antibiotika in den Schnabel. Wir setzen ihn jeden Tag vors Rotlicht und halten ihn erst mal von den anderen Vögeln fern. Habt ihr noch eine Idee was das sein könnte?
    Adele
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 2. Dezember 2008
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Adele

    Nach dem was Du schreibst erscheint es mir so als ob der TA nicht allzu viel gemacht hätte.
    Eine Kotuntersuchung alleine ist wohl etwas wenig. Das kann ja höchstens mit dem Mikroskop passiert sein, Labor am gleichen Tag ist ja nicht möglich.
    Angebracht wäre aufgrund der unklaren Sache ein Kropf- und Kloakenabstrich mit Laboruntersuchung auf Krankheitskeime und Erreger. Eventuell auch eine Blutuntersuchung wenn die Abstriche kein Ergebnis zeigen. Auch Röntgen ist denkbar wenn sonst nichts zu finden ist.
    Erst damit kann eine exakte Diagnose erstellt werden und nicht durch eine einfache Kotuntersuchung die sowieso meist nichts bringt.
    Daß nun ohne Diagnose einfach mal so ins Blaue hinein Antibiotika verordnet wurden bestärkt mich in meiner Meinung daß der TA nicht viel taugt.
     
  4. #3 charly18blue, 2. Dezember 2008
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Adele,

    ich bin ganz Alfreds Meinung und rate euch schnellstens einen wirklich vogelkundigen Tierarzt aufzusuchen, um die erforderlichen Untersuchungen machen zu lassen.

    Kontrolliert, ob er wirklich frißt, da er schon so abgemagert ist, glaube ich das nicht. Er tut evtl. einfach nur so, um nicht im Schwarm aufzufallen. Gebt ihm Rotlicht mit Ausweichmöglichkeit, damit er seine wenige Energie nicht dazu verwenden muß, um die Körpertemperatur zu halten. Gebt ihm gegen den Durchfall PT-12 oder Bird-Bene-Bac.

    Gute Besserung für den Kleinen.

    Liebe Grüße Susanne
     
  5. Adele

    Adele Mitglied

    Dabei seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Velbert
    Er frisst auf jeden Fall. Das können wir beobachten.
    Unsere beiden Grossen haben seit heute auch ein wenig Durchfall. Mein Mann war schon mit den Beiden beim TA. Auch hier unklare Diagnose. Der TA hat uns für den Welli Eifutter mit gegeben. Mal sehen ob er das frisst. Er ist nämlich pingelig im Essen. Gibt es sonst noch Fütterungsempfehlungen. Ich hab schon ein wenig Reis gekocht.
    Mit dem vogelkundigen TA ist das bei uns im Raum nicht so ganz einfach. Habe schon mehrere ausprobiert, aber noch keinen wirklich tollen gefunden. Außerdem schneit es hier gerade, daher fallen längere Autofahrten leider aus.
    Adele
     
  6. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Adele,
    wegen Futter kannst Du mal bei birds-online.de und sittich-info.de schauen.
    Wenn es dem Kleinen heute oder spätestens morgen früh merklich besser geht, dann würde ich nicht unbedingt noch etwas machen, denn dann schlägt das Antibiotikum ja an (auch wenn es dann nur ein Zufallstreffer war).
    Wenn das aber nicht der Fall ist, dann lasse vom TA wie von Alfred geschrieben, Kropf- u. Kloakenabstrich machen und ggf. zusammen mit einer Kotprobe einschicken. Vielleicht kennst Du zumindest einen Arzt, dem Du das zutraust? Und da Du bezahlst, kannst Du natürlich auch Wünsche äussern, was gemacht werden soll.
    Mit der richtigen Diagnose findet man dann sicher auch das richtige Mittel.
    Das genannte bene-Bac oder PT-12 ist auf jeden Fall gut nach Antibiotikagaben.
    Viele Grüsse und alles Gute,
    Sandra
     
  7. #6 charly18blue, 2. Dezember 2008
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Aber selbst wenn Dein jetziger Tierarzt nicht wirklich vogelkundig ist, kann er doch auf euer Verlangen hin eine Kotprobe zur Untersuchung ins Labor schicken und diese sollte auf Parasiten, Pilze, Bakterien und Megabakterien untersucht werden. Vor allem besorgt Euch beim Tierarzt PT-12 oder Bird-Bene-Bac, damit der Durchfall gestoppt wird und die Darmflora verbessert wird.

    Das Eifutter kannst Du ruhig geben, biete Hirse an, wenn Du hast gib geschälten Hafer (damit Kai-Uwe was auf die Rippen kriegt), Zwieback. Obst und Gemüse würde ich erstmal weglassen. Du kannst ins Trinkwasser etwas Traubenzucker geben.

    Liebe Grüße Susanne
     
  8. #7 Fantasygirl, 2. Dezember 2008
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Hallo Adele,
    ich komme aus Essen und kann aus eigener Erfahrung nur den Doc Straub aus der Tierklinik Krauss in Düsseldorf empfehlen (der steht auch mit Adresse und Sprechzeiten bei Vogeldoktor drinnen). Ein wirklich Top-Vogelarzt! :zustimm: Du wirst sehen, wir haben es richtig gut, dass wir nicht weit von D-Dorf entfern wohnen.
     
  9. #8 mäusemädchen, 2. Dezember 2008
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Auch die Tierärztin Astrid Köhnen in Düsseldorf-Garath (zu finden in der von Susanne verlinkten Tierarztliste) ist für Papageien und Sittiche sehr zu empfehlen.

    Gruß
    Heidrun
     
  10. #9 Alfred Klein, 2. Dezember 2008
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Adele

    Ich weiß ja nicht wie das bei euch ist aber bei uns werden die Hauptstraßen und Autobahnen geräumt. Außerdem hat mich ein wenig Schnee noch nie interessiert, selbst bei verschneiten Autobahnen ist immer noch locker Tempo 80 drin. (Daß ich dabei 95% der anderen Idioten überholt habe ist klar ;) )
    Also Schnee gilt für mich als Ausrede, damit kann mir keiner kommen.
     
  11. Adele

    Adele Mitglied

    Dabei seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Velbert
    Ich wohne im bergischen Land. Da ist das alles schon etwas dramatischer mit dem Schnee. Heute morgen haben wir ca. 30 cm und es schneit immer noch. Die Zufahrtsstraßen sind schon komplett gesperrt.
    Die TA hatte die Kotprobe mikroskopisch untersucht und eine Kultur angelegt. Beides hat nichts ergeben. Soll ich trotzdem noch mal ein Labor untersuchen lassen?
    Susanne
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 charly18blue, 3. Dezember 2008
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Ich nehme an, dass er sofort auf Trichomonaden untersucht hat, bei der Kultur kommt es darauf an, worauf er untersucht hat. Wenn er nicht alle Untersuchungen die ich erwähnt hatte abgedeckt hat, würde ich es machen lassen.

    Wie gehts Deinen Sorgenkindern heute?

    Liebe Grüße Susanne
     
  14. Adele

    Adele Mitglied

    Dabei seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Velbert
    Bin ja jetzt im Büro. Mein Mann ist allerdings zu Hause und da er mich nicht angerufen hat, ist wohl alles OK. Den beiden Grossen ging es heute morgen gut. Kai-Uwe hat gefressen und war eigentlich ganz munter. Das Eifutter hat er bisher verschmäht. Tja, wat der Bauer nich kennt, fritt er nich. So ist der Welli. Ich hoffe aber das alles gut geht. Wir haben schon schlimmere Sachen wie andauernde epileptische Anfälle überstanden. So Wellis sind ja zäh.
    Adele
     
Thema:

Welli Kai-Uwe ist krank

Die Seite wird geladen...

Welli Kai-Uwe ist krank - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...