Welli kann nicht richtig fliegen

Diskutiere Welli kann nicht richtig fliegen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ein herzliches Hallo an alle, ich hab ein 'Problem' mit meinem kleinen Wellensittich. Ca. ein Jahr müsste er sein, also noch ziemlich jung,...

  1. #1 JamieAllOver, 11. Oktober 2010
    JamieAllOver

    JamieAllOver Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. Oktober 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ein herzliches Hallo an alle,

    ich hab ein 'Problem' mit meinem kleinen Wellensittich.
    Ca. ein Jahr müsste er sein, also noch ziemlich jung, jedoch kann er nicht richtig fliegen d.h. er flattert nur so über den Boden her.
    Geht soweit, dass ich ihn manchmal von der Erde aufheben muss. :traurig:
    Die Situation tut mir ziemlich leid für den Armen, denn sein Genosse fliegt eigentlich immer durchs Zimmer und springt herum.

    Ich dachte immer, das liegt daran, dass er halt noch sehr jung ist, aber es hat sich nie geändert.

    Deswegen würde ich gerne euren Rat zu der Geschichte hören.

    Vielen lieben Dank im vorraus! :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fantasygirl, 11. Oktober 2010
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Ein Wellensittich ist ab ca. der 5./6. Lebenswoche in der Lage zu fliegen.
    Wenn der Vogel nun 1 Jahr alt ist, müsste er es definitiv können und etwas ist da nicht in Ordnung.

    Warum ein Vogel nicht fliegen kann, kann unterschiedliche Ursachen haben: Das fängt bei Fettleibigkeit an, geht über Herzprobleme, alte Verletzungen bis hin zu durch Viren ausgelöste Gefiedererkrankungen. Du siehst, man kann das nicht so ganz pauschal beantworten, was der Kleene hat. Ich würde dir deshalb dazu raten, ihn von einem vogelkundigen (!) Tierarzt durchchecken zu lassen, damit du weißt, woran du bist und ob/wie du dem Wellensittich helfen kannst.
     
  4. #3 JamieAllOver, 11. Oktober 2010
    JamieAllOver

    JamieAllOver Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. Oktober 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal vielen Dank für deine Antwort! :0-

    Naja, also ich hab ihn bereits, seit er ein ganz kleines Baby war.
    Er war schon immer ziemlich unsicher beim fliegen, aber er kommt mir nicht krank oder so vor.
    Der Kleine piept ziemlich viel, erzählt, frisst und ärgert seinen Kumpel.
    Aber ich denke, dass ich mal mit ihm zum Tierarzt fahre.

    Könnte man denn daran noch etwas ändern, falls die Ursache aufgedeckt werden würde?
     
  5. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Wenn es sich um französische Mauser oder PBFD handeln sollte, wirst Du daran nichts ändern können. Die Lage wird sich bei PBFD im Laufe der Zeit - mit jeder Mauser - weiter verschlechtern. Aber das ist kein Todesurteil für einen Wellensittich. Die richtige Ernährung ist dann entscheidend.

    Es kann auch ein Fall von Arthrose sein, der durch eine Rachitis bedingt ist, die der Vogel als Nestling hatte. Solch eine Wellidame hatte ich hier lange Zeit.

    Wie auch von Fantasygirl angeregt solltest Du auf jeden Fall einen vogelkundigen Tierarzt um eine Untersuchung bitten.
     
  6. #5 Fantasygirl, 11. Oktober 2010
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Je nach Ursache kann man tatsächlich etwas ändern. Bei Fettleibigkeit hilft abnehmen, ein Herzproblem kann man medikamentös unterstützen. Auch wenn eine Gefiedererkrankung nicht heilbar ist, kann man durch Ernährung und Vitaminkuren unterstützen. usw.
    Ich habe auch eine flugunfähige Henne hier, die aufgrund einer Schulterverletzung nicht mehr wirklich fliegen kann. Da kann eventuell nur die Zeit etwas bringen.
     
Thema:

Welli kann nicht richtig fliegen