Welli knabbert an Zyste

Diskutiere Welli knabbert an Zyste im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, mein Welli hat eine Zyste am Flügel. Der TA hat gesagt, dass man da nicht viel machen kann. Das Problem ist, dass er immer am Flügel...

  1. tuana

    tuana Taka Namida

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo der Wein wächst ...
    Hallo,
    mein Welli hat eine Zyste am Flügel. Der TA hat gesagt, dass man da nicht viel machen kann.
    Das Problem ist, dass er immer am Flügel knabbert, sodass es blutig ist.
    Was kann ich machen damit er nicht daran geht?
    Gibt es diese Halskrausen auch für Wellis?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SyS

    SyS Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Hallo,

    es gibt "flexible" Halskrausen, die auch für Wellensittiche geeignet sind und auf die Grösse der jeweiligen Vogelart zugeschnitten werden können.
    Allerdings sehe ich darin keinen grossen Sinn, da erst die Krankheit an sich behandelt werden sollte, es sei denn, er pickt die ganze Zeit dran herum, was ja einen hohen Blutverlust zur Folge hätte.
    Welche Untersuchung wurde durchgeführt und was für eine Art von Zyste wurde diagnostiziert?
    Handelt es sich evtl. um EMA ?

    Den eventuellen Juckreiz könntest Du mit Acederm etwas lindern.




    Grüssle SyS
     
  4. tuana

    tuana Taka Namida

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo der Wein wächst ...
    Der TA meinte, dass es einmal eine einfache Verletzung war, die dann geeitert und entzündet ist.
    Machen kann man da nicht viel, es verursacht keine Schmerzen, nur wachsen dort wichtige Schwungfedern nicht mehr => er kann nicht fliegen.
    Man könnte allerdings den Flügel amputieren, doch was würde das helfen?
    Die Narbe kann nie verheilen, weil er daran ewig knabbern würde.
     
  5. tuana

    tuana Taka Namida

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo der Wein wächst ...
    wo kann man denn solche Halskrausen bekommen?
    Nur beim Tierarzt?
     
  6. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    bei neuen herrenhemden ist unterm kragen ein plastikstreifen, der eignen sich auf länge geschnitten super, mit einem tacker kann man dann die enden zusammen tackern.
     
  7. tuana

    tuana Taka Namida

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo der Wein wächst ...
    ah, danke. Nur wo krieg ich jetzt auf einmal neue Herrenhemden her? :D
    Kein Mann im Haushalt.
    Und mein Freund trägt auch nicht so Hemden
     
  8. tuana

    tuana Taka Namida

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo der Wein wächst ...
    Gibt es auch noch andere Sachen, die man da machen kann?
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. tuana

    tuana Taka Namida

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo der Wein wächst ...
    Wie kann ich meinem Welli denn sonst nocht helfen? Hat jemand ne Idee?
     
  11. Loki_88

    Loki_88 Gelbhauben-Liebhaber

    Dabei seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nettetal
    Na ich weiß nicht, bist Du mit Deinem TA sehr zufrieden?
    Weiß ja nicht, wie er so ist, kann mir daher kein Urteil erlauben, aber wenn die Antwort kommt "Da kann man nicht viel machen," würde mir das sehr zu denken geben.

    Mein Hund (leider im März 07 nach 13 Jahren gestorben) hatte auch mal so einen Drang, sich eine Pfote aufzuknibbeln.
    Wir wissen bis heute nicht genau, was es war, der TA sagte damals, das haben viele Hunde, sie verspüren an dieser Stelle ein Brennen wie Feuer oder einen Juckreiz- oder Ähnliches sagte er.
    Er bekam ständig einen Socken ums Bein, mit Klebeverband dann befestigt, damit er nicht mehr dran rumleckt.
    Irgendwann bildete sich dort ein Geschwür,das operiert werden musste.

    Vielleicht kannst Du Deinem Welli etwas über den Flügel tun?
    Ist natürlich schwer bei so einem Knirps, aber das wird ihn wohl davon abhalten.
     
Thema:

Welli knabbert an Zyste

Die Seite wird geladen...

Welli knabbert an Zyste - Ähnliche Themen

  1. Welli Hahn (älter) für ca. 8jrg. Henne gesucht

    Welli Hahn (älter) für ca. 8jrg. Henne gesucht: Vogelart, Anzahl: Wellensittich, 1 Postleitzahl, Ort, Umkreis: 97723 Oberthulba Geschlecht: männlich / Hahn Alter: 4-5 oder älter Farbe: egal...
  2. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  3. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...