Welli "liebt" Käfigschale

Diskutiere Welli "liebt" Käfigschale im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Ihr, ich habe ein Problem und weiß nicht wirklich weiter... Persil ist mein 9. Welli den ich mir im laufe von ca 10 jahren geholt habe,...

  1. Mottchen

    Mottchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburger Ecke
    Hallo Ihr,
    ich habe ein Problem und weiß nicht wirklich weiter... Persil ist mein 9. Welli den ich mir im laufe von ca 10 jahren geholt habe, aber sie ist die erste die das Plastik an ihrem Käfig liebt. Sie sitzt (liegt) ständig auf dem Boden und rennt (buddelt richtig) an dem schwarzen Plastik entlang. Stört sich nichtmal raran wenn ich meine Hand über sie halte.

    Ich gehe davon aus das sie sich darin spiegelt. Was kann ich dagegen tun? Sie fährt ab Sonntag mit uns in den Urlaub (in dem Käfig) und ich will keinen Sandigen, auf dem Boden sitzenden Welli haben :p

    Sobald wir wieder hier sind kommt sie zu den anderen in den Großen Käfig, dann wirde sich das Problem erledigt haben, aber bis dahin :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ChristineF, 26. Juni 2004
    ChristineF

    ChristineF Guest

    Hallo Mottchen,
    wie wäre es, wenn du statt dem Sand Küchentücher in den Käfig legst, dann ist der Welli nicht sandig :D
    Wir mussten doch gestern zum Vogelarzt und der meinte, dass Küchentücher eine gute Lösung sind - auf keinen Fall sollte man Sand nehmen! Vielleicht hast du es hier schon im Forum gelesen, dass der Sand nicht gut ist.
     
  4. Baumbart

    Baumbart Guest

    Ja was denn nun? :?

    Sonst liest man immer, daß Wellis den Sand brauchen zum Mitverschlucken zur besseren Verdauung und jetzt wieder nicht?
     
  5. BigMama

    BigMama Guest

    Hallo,
    darf ich mal fragen wie groß dein Käfig ist? Und ist die Schale evtl.
    durchsichtig (transparentfarben).
    Für mich liest sich das als hätte Persil den Käfigkoller.
    Wenn ich einen meiner Pieper mal in einen "normalen" Wellikäfig
    stecken muss, drehen manche auch fast durch und rennen wie verückt
    entweder unten an der Wanne entlang oder knabbern wie Irre an
    einer Käfigecke.
    Sand im Käfig kannst du ruhig weglassen, aber du musst dafür ein
    Schälchen(Napf) Vogelgrit für die Pieper bereitstellen.


    Gruss
    Alexandra
     
  6. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    @ baumbart schau dir mal dieser thread an.Kann passieren muss nicht.
     
  7. Baumbart

    Baumbart Guest

    Danke Scotty,

    hab ihn gerade gelesen.
    Dann werd ich wohl in Zukunft auf Sand verzichten und auf BHG umstellen.
    Dauert aber noch was, weil ich mir gerade erst nen 25kg Mineral-Grit-Sandsack gekauft hab! 0l

    Greetz
     
  8. #7 Michael H., 26. Juni 2004
    Michael H.

    Michael H. Guest

    Hi Mottchen,

    wie alt ist Persil denn ??
    Sehr junge Wellis machen das auch, da sich noch die "kuscheligen" Ecken des Nistkastens vermissen.
    Wenn der Vogel natürlich in einem kleinen Käfig, den er nicht gewöhnt ist, eingesperrt ist, dann kann so ein Verhalten auch ausgelöst werden.

    @Chrissie
    Ich lese und höre immer wieder von dieser Sache und halte sie nach wie vor für absoluten Unsinn. Durch Küchentücher können die Vögel eine Kropfverstopfung bekommen, wenn sie die Fetzen verschlucken.
    Ich gebe meinen Vögeln seit eh und je Sand und sie haben keine Probleme damit.
    Bei solchen "Weisheiten der Vogelhaltung" frage ich mich dann immer, wer eigentlich im Australischen Outback den Sand weg nimmt und Küchentücher auslegt oder Buchenholzgranulat streut :?

    Sollte nicht gegen Dich gehen, Chrissie :) sondern allgemein gegen diese Behauptungen, Sand sei schädlich für die Vögel :vogel:


    Ciao
    Michael
     
  9. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hi baumbart,
    Zeit dem ich von Lanzi gehort habe was mit Olly passiert ist,beobachte ich meine geier etwas genauer,sand biete ich aber wieterhin an ;) Denn wie gesagt es *kann* passieren ist aber eher selten.
     
  10. Baumbart

    Baumbart Guest

    So ein Spruch kommt da normalerweise von mir, weil ich das ähnlich sehe! ;)

    Andererseits werden wir nie erfahren, wieviele Wellis täglich in Australien an Kropfverstopfung sterben, oder?
    Das pendelt es sich durch die Masse wieder ein.
     
  11. Mottchen

    Mottchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburger Ecke
    Hallo Ihr,
    wir sind jetzt alle wieder aus dem Urlaub zurück. Persil ist schon richtig zahm geworden und darf heute zu den anderen. Mir scheint das es sich wirklich um nen Käfigkoller handelt. Andererseits schläft sie auch tagsüber auf dem Boden und Putzt sich auch dort. Evtl sieht sie ja ihr spiegelbild? :?
    Ab morgen spätestens wird sie aber aus dem Kleinen Käfig ausziehen :D

    Gruß
    Mottchen
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    hi mottchen, ist deine persil ein einzelvogel? irgendwie konnte ich nicht herauslesen, ob sie einen partner hat :?
     
  14. Mottchen

    Mottchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburger Ecke
    Hallo Achl,
    Persil ist meine "neue" und da ich mir mit dem letzten Welli davor was eingeschleppt hatte, was mir ein TA Rechnung von insgesammt 160 € beschert hat, habe ich sie die erste Zeit alleine in karantäne gehalten.

    Jetzt wo sie bei den Anderen ist hat sie theoretisch nen Partner, nur der ist es nicht gewohnt das ein anderer Welli, der auf ihn zugeht, ihn nicht von der Stange "Prügelt". Persils vorgängerin war "etwas" zickig :D

    Gruß
    Mottchen
     
Thema:

Welli "liebt" Käfigschale

Die Seite wird geladen...

Welli "liebt" Käfigschale - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...