Welli mit Kuckuckseiern :)

Diskutiere Welli mit Kuckuckseiern :) im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Es war einmal ein Nymphensittich, der meinte auf den Käfigboden vier Eier legen zu müssen. Dann überfiel sie der Hunger und sie erhob sich um ein...

  1. Yunaleska

    Yunaleska Guest

    Es war einmal ein Nymphensittich, der meinte auf den Käfigboden vier Eier legen zu müssen. Dann überfiel sie der Hunger und sie erhob sich um ein Mal einzinehmen. Derweil kam des manches Zeitens ihr Männe und brütete weiter, bis zu jenem Tage ... als er mal keine Lust hatte.
    Da dachte sich Lilly (ein Welliweibchen) es wäre doch ihre Pflicht so aus Solidarität den Job zu übernehmen ...
    Nur die Sache Größe-Vogel und Größe-Eier passte nicht so zusammen, so dass sie energisch versuchte die Eier unter ihren Bauch zu schieben und sie auch energievoll vor allen anderen verteidigte (selbst vor der Nymphihenne, naja ... wer es findet, dem gehört es dann eben).
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kobold

    Kobold Welliephile

    Dabei seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Wie lange geht das schon so ? Sind die Eier befruchtet ?
     
  4. Yunaleska

    Yunaleska Guest

    ich weiß nich ob sie befruchtet waren, aber da kommt sicher nichts mehr raus, da wir sie angestochen haben und sie so austrocknen (wollte nich abkochen, weil sie dann vielleicht kaputtgegangen währen und ich habe keine Plastikeier).
    das habe ich heute das erste mal beobachtet, da die henne heute mal etwas länger von den eiern weggegangen is um salat zu futtern ... naja da kam eben das welliweibchen und hat sie entdeckt.
    das nymphiweibchen sitzt jetzt wieder drauf, aber es wird von Lilly stetig attackiert ... ich will sie auch nich in Käfig einsperren. der steht da eigentlich nur als weiterer futterplatz ...
     
  5. Kobold

    Kobold Welliephile

    Dabei seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    SEHR eigenartig. 8o :D

    Ich dachte eben zuerst an die Komplikation, wenn Nymphen schlüpfen und die Welliehenne aufziehen müßte, weil sie als einzige physisch mit Kropfmilch etc. drauf vorbereitet ist.
     
  6. Yunaleska

    Yunaleska Guest

    was rätst du was soll ich machen?
    Eier wegnehmen? aber ich denke dann wird des Nymphi bald neue legen ...

    aber nebenbei .. das Verhalten ist doch sehr eigenartig oder?
     
  7. Kobold

    Kobold Welliephile

    Dabei seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ich hab gehört, Hennen verlassen irgendwann die Eier, wenn nichts schlüpft. Deswegen werden sie abgekocht oder gegen Plastik ausgetauscht. Hoffe allerdings, dass ein paar Leute mit mehr Erfahrung sich noch dazu äußern.
    Ich würde es dabei belassen. Wie lange läuft das denn jetzt schon ?
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Yunaleska

    Yunaleska Guest

    ha zur in diesem moment sitzt mal wieder der hahn drauf ^^ er scheint sich gegen den welli wohl mehr durchsetzen zu können ... hm die brüten jetzt schon ich glaub seit letzter woche montag
     
  10. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Es kann auch sein, das trotz anstechen was schlüpft. ist hier im forum schon mal jemandem passiert.

    Das wellis sich große Eier lieber aneignen ist normal. meine sind ganz wild dadrauf, Wachteleier auszubrüten. Da sitzen sie dann richtig stolz drauf. Alle anderen eier sind dann Nebensache.

    Das ist richtig:zustimm:
    wenn man die Eier vorzeitig wegnimmt kann es sein, dass die Henne sofort wieder anfängt zu legen.
     
Thema:

Welli mit Kuckuckseiern :)