Welli muss alleine leben :((

Diskutiere Welli muss alleine leben :(( im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Calypso, weitere Anleitungen findest Du im Zubehörforum bzw. dort bei den Anleitungen. Bzgl. dem Vergesellschaften von Wellis ist es...

  1. Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Calypso,

    weitere Anleitungen findest Du im Zubehörforum bzw. dort bei den Anleitungen.

    Bzgl. dem Vergesellschaften von Wellis ist es so, dass sich ältere und ruhigere Wellis oftmals damit schwer tun, nen ganz jungen Piepmatz zu akzeptieren, weil die vor der Jugendmauser noch extrem quirlig sind. Besser wäre es dann - gerade weil Eurer so ruhig ist, einen zu holen, der schon durch die Jugendmauser durch ist.
    Bzgl. dem Geschlecht beim Vergesellschaften, würde ich sagen, ist es egal, was für nen Gesellen Du dazu setzt, da auch ich den Kleinen als Hahn sehe, würde ich sagen, passen sowohl Henne als auch Hahn dazu und dadurch hast Du dann auch bei "alternativen" Möglichkeiten, nen Partner für den Kleinen zu holen, und da gibt es dann mehrere Möglichkeiten: Tierheim, Kleinanzeigen (Zeitung/Inet: www.kijiji.de, www.quoka.de, www.dhd24.de, www.tierflohmarkt.de, www.vogelmarkt24.de oder hier im Forum im Bereich Vögel aus dem Tierschutz), Aushänge an schwarzen Brettern (v.a. Zoofachgeschäft/Tierfuttergeschäfte und manche größeren Einkaufszentren), denn manchmal geben Leute auch nen "übrig gebliebenen" Welli ab, wenn der Partner verstorben ist uns sie keine weiteren Tiere mehr halten wollen.
    Ansonsten kannst Du noch in den Züchterlisten nachschauen und dort die Züchter nach nem Alttier bzw. nem Piepser der schon durch die Jugenmauser durch ist, fragen, Züchterlisten findest Du hier und hier. Die Züchterlisten ruhig mehrfach durchschauen, denn dadurch, dass zumindest die erste nicht nach PLZ sondern nach dem Eintragedatum sortiert ist, übersieht man dort gerne mal nen Züchter, der eigentlich ganz in der Nähe ist.

    Da Deine Eltern auf Deine Aussage, dass Du in ihrer Abwesenheit nen zweiten dazu holst, nicht reagiert haben, hätte ich auch gesagt, dann hol doch einen dazu, Du hattest es ja angekündigt und sie haben kein VETO eingelegt.

    Wenn ich es aktuell richtig rausgelesen habe, ist wie es hier schon einmal ausgedrückt wurde, der Kleine bei Deinen Eltern leider kein wirklich volles Familienmitglied, aber auch das könnte sich ändern, wenn der Kleine nicht mehr alleine ist, denn dann gibt es Welli-TV und das ist wirklich oftmals interessanter als die olle Glotze.
    Wenn Deine Eltern schon bei Deinem Meerschweinchen damals das aufleben gesehen haben, dann könnte es sein, dass sie wenn ihr Welli durch nen Partner auflebt, zwar erst einmal nicht mit Dir reden, aber sobald sie erleben, wie gut es dem Kleinen plötzlich geht, dann wieder umschwenken, v.a. glauben sie ja wohl, niemanden zu finden, der dann wenn sie in Urlaub wollen, beide Piepmätze betreut und spätestens da kommst Du wieder ins Spiel. ;)

    Ich wünsche Dir auf alle Fälle sehr viel Kraft und hoffe für den Kleinen, dass Du ne gute Lösung findest.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    Sorry, falls ich es überlesen habe Calypso wie alt bis Du den?

    Und wo wohnst Du denn?

    Und nachträglich noch ein Herzlich Willkommen von uns
     
  4. Calypso

    Calypso Mitglied

    Dabei seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38106 Braunschweig
    Hallo und vielen Dank für die vielen Links..meine Augen tun schon weh vom Piepmatz-suchen :)
    Leider finde ich die meisten Piepis in der Nähe meiner eigenen Wohnung und nicht der meiner Eltern.Bleiben eigentlich nur noch zwei Züchter hier in der Nähe übrig,bei denen ich nachfrage,sobald ich näheres von meinen Eltern weiß (habe sie noch nicht erreicht-so ist das leider im Urlaub :( ).

    Die Bastelseiten sind toll-ich habe gestern abend auch ein wenig seinen Käfig umgerüstet ..Spiegel raus und meinen Schweinchen ein Korkstück geklaut und seine Spielzeuge etwas umgehängt..
    Den Eisbergsalat ,den ich ihm gegeben habe,fand er auch ganz toll.
    Ängstlich ist er nicht,war ganz interessiert,als ich mit ihm geredet habe..er hat auch gleich mitgezwitschert :freude:

    @ Liora : Ich bin 21 und wohne in Braunschweig :)

    Tier_TV find ich selbst auch klasse..habe für meine Schweinchen extra den Fernseher aus dem Wohnzimmer verbannt..sie nehmen das halbe Wohnzimmer ein *gg*
    Welli-TV stell ich mir auch toll vor-meine Eltern sicherlich auch.Vielleicht kann ich sie ja überzeugen!

    Bezüglich Urlaubsbetreeung..es gibt hier sogar einen Züchter ganz in der Nähe,der das übernimmt..könnte ich ihnen ja auch vorschlagen.Sollte das geringste Problem sein.

    Ehrlich gesagt weiß ich auch nicht,wo wirklich ein Problem liegt...werde ich ja gleich/bald herausfinden..*uff*
     
  5. kathana

    kathana Guest

    Also ich würde kurzen prozess machen ...
    ohne rücksicht auf verluste...kauf einen dazu ...wenn sie dann beide nicht wollen nimmst du sie:D
     
  6. Liora

    Liora Guest

    Magst du Deinen Wohnort ins Profil eintagen?
     
  7. carinam

    carinam Putzfrau der wellivilla

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    oh das ist ja supi, dass du dem armen vöglechen helfen willst! sehr lobenswert! :zustimm:

    ich kann vielleicht noch einen kleinen tipp beisteuern............
    wie wäre es mal mit einer packung smarties ( die kannst du vorher natürlich essen! :-)) die hängst du einfach irgentwo hin mit packetband............

    allerdings hält diese nicht lange...bei meinen jedenfalls! :+klugsche
     
  8. Calypso

    Calypso Mitglied

    Dabei seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38106 Braunschweig
    Weniger gute Nachrichten..ich war auch heute nicht sehr erfolgreich.Habe vorhin mit meinen Eltern telefoniert und dann irgendwann das Thema Welli angeschnitten.
    Habe meiner Mum nochmals erzählt,dass er sich sehr einsam fühlt,psyschisch schon sehr kaputt ist und es sehr gemein ist,dass er keine Gesellschaft hat.Dreck macht ein zweiter Piepser ja kaum mehr und Kosten auch nicht wirklich...das kenne ich ja von meinen Schweinchen.
    Sie meinte nur "Du weisst doch,dass dein Vater da meckert" und ich meinte "Ja,dann sag mir doch den Grund,warum er meckert und warum ihr keinen zweiten wollt.Sonst nehme ich den Kleinen mit und er bekommt bei mir einen Partner".Dann wimmelte sie schnell ab"Oh,jetzt gibt es Abendbrot..wie geht es den Schweinchen?"

    Ihr könnt mir glauben-ich koche innerlich!Bin sowas von wütend,dass ich keine Beachtung finde und vor allem der Süße nicht :(

    Einfach einen dazu kaufen kann ich nicht-das klingt so einfach und ist auch schnell umgesetzt,aber ich lebe weder in diesem Haushalt noch gehört mir der Piepmatz...ich könnte mich gleich eingraben,wenn ich sowas mache :traurig: Bitte zerreisst mich nicht in der Luft deswegen..ich würde das zu gerne tun!

    Der Vogel ist übrigens etwa 2 Jahre alt -das macht die Suche nach einem Partner leichter.Und:sollte ich ihn mitnehmen dürfen,kenne ich eine ganz tolle Tierärztin in meiner Nähe,die ihn sich genau anschaut.Ausserdem lege ich den Wellis dann einen neuen Käfig zu und der alte dient als Quarantänekäfig(falls ich einen nachweislich gesunden Partner finde,umso besser,dann entfiele das ja ..lange mag ich den Kleinen nicht warten lassen)

    Am besten nerve ich mrgen nochmals..und zwar nachmittags..dann gibt´s keine Ausreden.Immerhin meinte sie am Ende des eher dürftigen gesprächs:"Ja,das können wir mal in Ruhe besprechen"...ich denke aber nicht,dass das auf eine Einsicht hindeutet...*grrr*


    Zu der Smartiesröhre..auch wenn das wirklich nicht gerade passt: Ich habe erst vor zwei Tagen eine weggeworfen und mich gestern kräftig geärgert ,als ich in einem der Threads eine umfunktionierte sah :(
    Morgen geht´s aber wieder einkaufen ! :)
     
  9. Patti

    Patti Wellifreak

    Dabei seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76337 Waldbronn
    Hallo Calypso,

    so wie ich das sehe, fragst du meist deine Mutter, oder? und die sagt dann dass dein Vater das nicht erlaubt, richtig? Warum fragst du nicht mal deinen Vater?

    Wenn sie wieder da sind, würd ich mich einfach vor beide stellen und sagen: Also wenn ihr euch sowieso nicht mit dem kleinen beschäftigt, dann kann ich ihn ja auch mitnehmen und einen Partner holen!

    Irgend ne Reaktion muss da doch mal kommen!
     
  10. Levania

    Levania die mit den Wellis pfeift

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91052 Erlangen
    Hallo Calypso,
    ich kenne solche Eltern... meine sind leider auch so ignorant... wenn ich etwas wichtiges habe blocken sie ab.

    Weißt du was ich tun würde? Ich würde einen Plastikvogel kaufen, den in dem Käfig vom Piepser reintun und den Piepser mitnehmen. Wenn die wirklich sooo viel Interesse an dem Vogel haben wie du schreibst, dann tut es so ein kleiner "Wackelvogel" genauso. Der spart sogar noch die Tierarztkosten.

    Mal schauen wie lange sie brauchen, bis es ihnen auffällt... ja und dann haben sie einen Grund mit dir zu reden. Wenn sie es dann immer noch nicht tun... PECH dem Vogel geht es in deiner Obhut vieeeel besser.
     
  11. Rine

    Rine Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Schade, dass Deine Eltern (bis jetzt hoffentlich) so uneinsichtig sind wegen einem zweiten Vogel.

    Bei der ganzen Leserei drängt sich mir aber eine Frage auf: Warum haben sich Deine Eltern überhaupt einen Vogel angeschafft? Tiere sind doch keine Dekostücke?

    Ich hoffe, Du kannst sie noch umstimmen, wird aber bestimmt sehr schwer werden. Wahrscheinlich wissen sie es selber nicht und haben nur fadenscheinige Ausreden wie mehr Dreck.

    Ich drücke Dir und dem Piepser die Daumen, dass alles noch gut wird.

    Liebe Grüße

    Rine
     
  12. nachtnebel

    nachtnebel Guest

     
  13. Yunaleska

    Yunaleska Guest

    es gibt auch diese plastikvögel, die machen laute. vielleicht fällts dann nich so schnell auf :D
     
  14. Liora

    Liora Guest

    Yuna, ich bitte Dich mal Deinen Ton zu überdenken:traurig:
     
  15. Calypso

    Calypso Mitglied

    Dabei seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38106 Braunschweig
    Ich denke ,du hast Recht. Am besten warte ich,dass sie aus dem Urlaub zurück kommen und spreche das Thema wieder an (am Telefon werde ich das auch weiterhin machen-sie sollen ja merken,dass mir das keine Ruhe lässt).Wenn ich vor ihnen stehe können sie mich nicht einfach abwimmeln.
    Sollten sie wieder versuchen,das Thema zu wechseln ,weise ich sie darauf hin,dass sie meinten wir würden das in Ruhe besprechen.

    Mein Vater ist leichter zu "bekehren" als meine Mutter,wie ich ihn kenne.Es ist so: fragt man einen,schiebt er mich zu dem anderen.Frage ich den anderen, ist es umgekehrt.
    Ziemlich kompliziert... :traurig:

    Warum sie den Piepmatz überhaupt haben,weiß ich auch nicht wirklich.Vielleicht,damit jemand zwitschert und schnattert,wenn sie alleine sind? Keine Ahnung...
    Den Plastepiepmatz werde ich wohl kaum anwenden müssen,ich denke,sobald ich auch nur anfange,den kleinen reisebereit zu machen,werden sie es begreifen.So soll es schließlich nicht weitergehen!

    Und wenn alles klappt,was ich sehr hoffe,habe ich bald einen kleinen Zoo zu Hause *gg* :)

    @Rine: Habe ich ihnen schon sehr oft vorgehalten,dass sie sich nur rausreden möchten und keine wirklichen Gründe haben..leider auch nicht sehr erfolgreich.Sie nehmen sich das meiste,was ich sage wohl nicht sehr zu Herzen..hauptsache alles läuft in Punkto Studium,Geld etc. 8(
     
  16. Calypso

    Calypso Mitglied

    Dabei seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38106 Braunschweig
    Huhu nochmal!

    Hab mich ja eine Weile nicht gemeldet,aber das lag daran,dass sich meine Eltern ja "in Ruhe" mit mir unterhalten wollten über die Zukunft vom Piepmatz.Gestern sind sie nun aus dem Urlaub zurück gekommen und ich habe mich erst mit meiner Mum ,dann mit beiden unterhalten -ich darf den Piepmatz mitnehmen (Tweety heisst er) *freu* :freude:
    Erstmal bin ich leider eine Woche nicht da,aber ich hoffe,das packt er noch.Dann geht´s ab ins Welliparadies :prima:

    Den Käfig nehme ich natürlich erstmal mit- ein neuer wird dann zu Hause angeschafft :)

    Ich freu mich sehr und hoffe,dass ich dann eine passende Partnerin für ihn finde-melde mich natürlich wieder :prima: :D
     
  17. esslinger

    esslinger Guest

  18. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Das ist ja super! :freude:
    Wie gut, dass Du so hartnäckig geblieben bist!
    Ich hoffe, Du berichtest, wie Tweety zurück in ein glückliches Vogelleben findet. :)
     
  19. sashka

    sashka NüX TüTäL

    Dabei seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    @Calypso: Frag doch mal elzahid, ob ihre Henne noch abzugeben ist... sie kommt aus WOB, ist ja nicht weit von BS ;-) (http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=118617)

    Ich wollte sie zwar aufnehmen, aber ich weiß nicht, ob es mit meiner AV rechtzeitig klappt... frag sie doch einfach mal, ob sie noch abzugeben ist... ;)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. nadschi

    nadschi Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    super klasse!!! dann gehts ja bald los mit dem welli-tv :zustimm:

    und nicht vergessen...wir wollen auch immer bilder sehen!!! :D
     
  22. #40 Glitzerchen, 20. August 2006
    Glitzerchen

    Glitzerchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Das ist eine schöne Neuigkeit! Ich hoffe er wird sich bei Dir gut einleben, und eine liebe Partnerin finden.
    Alles Liebe und hoffentlich viele Bilder! :p
     
Thema:

Welli muss alleine leben :((

Die Seite wird geladen...

Welli muss alleine leben :(( - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...