Welli nimmt kein Wasser???

Diskutiere Welli nimmt kein Wasser??? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, bin sehr froh dieses Forum gefunden zu haben und hab gleich mal 2 Fragen. Wir haben seit 3 Tagen einen ganz jungen Hahn (4 Wochen),...

  1. Mandy2

    Mandy2 Mitglied

    Dabei seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin sehr froh dieses Forum gefunden zu haben und hab gleich mal 2 Fragen.
    Wir haben seit 3 Tagen einen ganz jungen Hahn (4 Wochen), momentan frisst er nur vom Hirsekolben und lässt sein anderes Futter links liegen auch wenn man es auf der Hand reicht. Ist das ausreichend?
    Meine zweite Frage bezieht sich aufs Trinken, er nimmt kein Wasser. Wie kann ich ihm das reichen, so das er trinkt. Hab schon Salatgurke angeboten aber obs reicht? :traurig:

    Vielen Dank schon mal und Lg. Mandy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    Hallo also erstmal Herzlich willkommen hier in unserem Forum....

    Wenn der hahn wirklch erst 4 Wochen alt wäre wäre das unschön, denn dann wäre er noch zu jung, udn das würde auch erklären warum er mehr an den Hirsekoben geht denn den kanner leichter kacken....

    Stelle ihm das wasser udn auch das Futter mal auf de Boden damit er es leichter findet...
    Biete ihm ausserdem noch geriebenen Apfel und Zweiback an alles feucht....

    Und dann würde ich dir empfeheln bald einen zweiten dazu zuholen....
     
  4. Mandy2

    Mandy2 Mitglied

    Dabei seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Liora,

    vielen Dank für die schnelle Antwort, ist er eigentlich noch zu jung?
    Die Züchterin fand das so wichtig, ihn jetzt schon abzugeben, sie wollte ihn schon einen Tag eher abgeben, weil er da noch nicht ausgeflogen war.

    Lg. Mandy
     
  5. Liora

    Liora Guest

    Ach herrje,
    woher bist Du denn?
    Kann der noch nicht fliegen????
     
  6. Mandy2

    Mandy2 Mitglied

    Dabei seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    aus Magdeburg (Sachsen Anhalt), doch der ist am Donnerstag schon ausgeflogen als ihn abgeholt habe, aber die Züchterin wollte das ich ihn schon am Mittwoch abhole um dies zu verhindern.

    Lg. Mandy
     
  7. Liora

    Liora Guest

    Warum das denn?


    Kannst Du dieen Wohnort mal in deinem Profil ändern, das wäre hilfrecih....Danke
     
  8. Mandy2

    Mandy2 Mitglied

    Dabei seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    die Züchterin meinte dann wäre er noch schön handzahm, mir ist das egal ich wollte ja kein Meerschwein. Aber ich dachte sie weiß was sie tut.

    Lg. Mandy
     
  9. Liora

    Liora Guest

    Mhhhhhhhhhhh
    also gut-
    Dann wollen wir mal sehen wie wir dir helfen
    Auf jeden Fall solttest Du gucken das Du schnell noch eineh zweiten Welli bekommst, mal ne Frage wie alt bist Du denn?

    Streu dem Kerlchen Futter auf den Boden und biete ihm auch das wasser auf dem Bodne an, dann eingewecihten Zweiback udn geriebenen Apfel.....
     
  10. Mandy2

    Mandy2 Mitglied

    Dabei seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    schon ziemlich alt, aber eigentlich ist es das neue Haustier meiner Tochter (8).
    Ein zweiter ist geplant aber noch nicht gleich. Er hat jetzt alles auf seinen Käfigboden und ich hoffe er findet es, weil er meistens auf der Stange sitzt.

    Lg. Mandy
     
  11. Pitti

    Pitti Wellifütterer

    Dabei seit:
    7. Oktober 2002
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo Mandy,
    4 Wochen ist schon sehr jung, zur bagabe. Aber immerhin frisst er ja.
    Es können auch ältere Wellis zahm werden.
    Bist du sicher, dass er nicht trinkt? Die Kleinen sind da manchmal verdammt schnell und tun das heimlich. Ich glaube darum musst du dir wenig Sorgen machen. Und wenn er Gurke nimmt, sollte das (für kurze Zeit) auch der Flüssigkeitszufuhr genüge tun.

    Wenn du alles auf dem Käfigbaoden hast, so dass er es sehen und erreichen kann, dann findet er es schon. Für ihn its ja jetzt alles neu, die Umgebung, keine anderen Vögel mehr, da braucht er einfach Zeit.
    ... und wie du schon gesagt hast auch bald einen Partner.

    Viel Spaß im reich der Wellifans
     
  12. Liora

    Liora Guest

    Es wäre aber gut wenn er bald einen zweiten dazu bekommt. denn normalerweise lernen die Vögel sobald sie ausgeflogen sind das ganze Sozialverhalten vom Papa, das fliegen das fressen usw......

    Also wenbn es Probleme geben sollte dann so etwas überlegen.....
     
  13. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo,

    ich zweifele mal die Daten an. " 4 Wochen" da sind die Junen zumeist noch im Nest. Kommen Ende der 4. Woche oder in der 5. Woche erst aus dem Nest.

    Wenn er Kolbenhirse frisst, sei froh. Auch ich als Züchter gebe rote Kolbenhirse schön zu den Jungen in die Kiste so ab Ende der 3. Woche, dann zeigen die Eltern ihnen wie man sie frisst. Die rote Kolbenhirse läßt sich auch leichter für den Jungen schälen, als andere Sämereien. So sind sie sehr früh in der Lage selbständig feste Nahrung auf zu nehmen. Alles andere muß gelernt werden.

    Wellensittiche, trinken - saufen nicht viel Wasser. Ihr Körper ist auch in der Lage noch aus Sämereien das Wasser welches noch vorhanden ist zu separieren. Auch geht ihr Körper mit dem Wasser anders um als bei anderen Lebewesen.

    Übrigens, willkommen im Forum.
     
  14. Liora

    Liora Guest

    Hans-Jürgen es ist ja nun egal ob 4. Woche oder Ende 4. Woche der Vogel ist gerade mal einen tag aus dem Nest raus und das ist definitiv zu früh zum Abgeben.....darüber brauchen wir nun nicht zu disskutieren.....

    Wie geht es dem kleinen denn inzwischen???
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Mandy2

    Mandy2 Mitglied

    Dabei seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    es geht ihm recht gut, er frisst und hat gestern auch noch Wasser genommen (vom Boden), von daher sind wir guter Dinge und lassen ihn sich jetzt erstmal eingewöhnen.

    Vielen Dank Mandy
     
  17. Liora

    Liora Guest

    Fein das hört sich gut an.....
     
Thema:

Welli nimmt kein Wasser???

Die Seite wird geladen...

Welli nimmt kein Wasser??? - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...