Welli`s und Nymphen zusammen???

Diskutiere Welli`s und Nymphen zusammen??? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich habe mal eine Frage. Habe 2 Welli`s, die den ganzen Tag Freiflug haben. Nun haben wir einen Nymphensittich in Pflege, weil die...

  1. #1 YvonneGohlke, 29. August 2003
    YvonneGohlke

    YvonneGohlke Guest

    Hallo,

    ich habe mal eine Frage. Habe 2 Welli`s, die den ganzen Tag Freiflug haben. Nun haben wir einen Nymphensittich in Pflege, weil die Besitzer beide im Krankenhaus sind. Der Nymphensittich darf bei seinen Besitzern auch raus.
    Besteht die Gefahr, dass er die Welli`s angreift, wenn sie sich ausserhalb der Käfige treffen? Oder verstehen sich Welli`s und Nymphen generell?
    Vielen Dank für Eure Hilfe.
    Yvonne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Yvonne :0-


    Keine Angst, der Nymph tut den Wellis nichts.
    Da ist es eher umgekehrt das die frechen Wellis den Nymph mal am Schwanz oder Flügel ziehen.



    Könntest du nicht den Besitzern er zählen wie einsam ihr kleiner Nymph ist :? und wie sehr er sich nach einen Partner sehnt :~ .

    Schau Dir mal diese Bilder an und zeige sie Ihnen :) .
     
  4. #3 YvonneGohlke, 29. August 2003
    YvonneGohlke

    YvonneGohlke Guest

    Hallo Heidi,

    das ist leider ein Problem - und eine lange Geschichte:
    Mein Freund arbeitet in einer geschlossenen Psychiatrie. Dort ist eine Patientin untergebracht - eben die Besitzerin, die mit einem Afrikaner verheiratet ist. Dieser Afrikaner ist wohl nicht so der geborene Tierfreund. Als nun mein Freund erfahren hat, dass der Mann auch in`s Krankenhaus mußte, hat er mal vorsichtig angefragt, wer sich denn um das Tier kümmert (er wußte, dass sie einen Nymphi hat). So hat er herausgefunden, dass der Vogel schon 3 Tage allein in der Wohnung war.
    Also haben wir eine kleine "Rettungsaktion" gestartet, um den Kleinen da herauszuholen.
    Ich denke, dass diese Familie nicht noch ein Tier haben sollte. Mir tut der Kleine auch sehr leid und wahrscheinlich wäre er inzwischen tot, wenn mein Freund nicht nachgefragt hätte.
    Ist eine traurige Geschichte - vielleicht kann man ja mit der Besitzerin reden, wenn sie ein bisschen besser drauf ist...
    Viele Grüße
    Yvonne
     
  5. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Ist schon traurig :( .

    Die Frau wird auch sehr an ihren Kleinen hängen, oder :?


    Ansonsten läßt sich bestimmt ein nettes neues Zuhause für ihn finden.
     
  6. #5 YvonneGohlke, 29. August 2003
    YvonneGohlke

    YvonneGohlke Guest

    Ja, ich glaube schon. Sie hat sich riesig gefreut, dass wir uns kümmern und hat sich 1000x bedankt. Sicher ist sie wirklich besorgt um das Tier.
    Jetzt ist er ja erstmal in Gesellschaft unserer Welli`s - auch wenn das sicher nicht so ganz das Richtige für ihn ist.
    Viele Grüsse
    Yvonne
     
  7. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Toll, wie aufmerksam Ihr seid! :) Ich drück Dir die Daumen, dass sie einsieht, dass im Falle des Falles (wenn sie weg ist) der Nymph doch sehr vernachlässigt wird und dass es besser wäre wenn er woanders gut untergebracht wäre und mit Partner..

    Hey aber Deine Wellis sind schonmal besser als ganz einsam irgendwo rumzusitzen. :)

    LG
    Meike
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Welli`s und Nymphen zusammen???

Die Seite wird geladen...

Welli`s und Nymphen zusammen??? - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  4. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  5. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...