Welli`s wollen nicht raus...

Diskutiere Welli`s wollen nicht raus... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; wie sieht es aus wenn die voliere scheinbar zu schön ist um sie zu verlassen?? :D wir können sie ständig auf lassen aber sie wollen einfach...

  1. #1 onlytheone, 23. Januar 2003
    onlytheone

    onlytheone Guest

    wie sieht es aus wenn die voliere scheinbar zu schön ist um sie zu verlassen?? :D

    wir können sie ständig auf lassen aber sie wollen einfach nicht raus aus ihrem geliebten heim. haben auch schon die hirse von außen befestigt aber auch das interessiert sie scheinbar wenig und dabei haben wir uns sooooo viel mühe mit dem spielplatz gegeben 0l

    sollen wir mal eine katze hinein tun???? (SCHERZ)8)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TineBiene

    TineBiene Guest

    Hallo Nicky und Jörg,

    das "Problem" habe ich mit meines Wellis auch.
    Frage: Gibt es denn genug Anflugplätze ? Kennen sie denn Freiflug - meine 2nd hand-Wellis kannten das offensichtlich nicht.

    Ich "arbeite" wie folgt daran:

    Die Volierentür klemme ich mit 2 Hartholzstangen fest (normalerweise sitzen die Birdies auf Naturästen), damit die Tür nicht versehentlich zu fallen kann und die Birdies nicht verschreckt werden. Von diese Stangen aus können sie sich in aller Ruhe das Zimmer anschauen. Das geliebte Karottengrün befestige ich so an der Volierentür, dass sie auf diese Stangen >müssen<, um daran zu kommen. Den Futternapf hänge ich außen an die Voliere (da kommen wieder diese Stangen zum Einsatz). Gestern morgen habe ich ihnen die Kolbenhirse gezeigt und auch in der Voliere ein bißchen daran naschen lassen, dann habe ich die Kolbenhirse gut sichtbar in die entgegengesetzte Seite des Zimmers an einen ihrer Anflugplätze gehängt.

    Und siehe da: Gestern mittag, als ich nach dem nachhause kommen, die Häupter meiner Lieben zählen wollte, saßen alle glücklich und vollgemampft auf ihrer Dreiecksschaukel :D
     
  4. #3 onlytheone, 23. Januar 2003
    onlytheone

    onlytheone Guest

    Hallo Tine....
    ja, so ähnlich habe ich das auch gemacht.
    sie sind ja erst seit einer woche bei uns und ich habe ihnen hirse zum naschen gegeben und sie dann sichtbar an einer (außen)stange befestigt sowie rote hirse am kletterbaum gehangen.

    aber selbst das spielzeug in der volliere ignorieren sie und sitzen nur auf ihrem stammplatz ,eher teilnahmslos.

    nur zum futtern gehts dann mal nach unten.

    landeplätze haben sie meines erachtens nach genug,den kletterbaum mit spielplatz (sehr großzügig) auf der volliere eine strohmatte damit sie auch da halt finden und eine schaukel an der zimmerlampe.:s
     
  5. TineBiene

    TineBiene Guest

    Hallo,

    lass ihnen einfach noch ein bißchen Zeit - 1 Woche ist ja wirklich noch nicht lange ..... sagt die, deren Wellis seit 4 Wochen bei ihr leben :D
     
  6. #5 Welli liebhaber, 23. Januar 2003
    Welli liebhaber

    Welli liebhaber Guest

    Also ein Vogel kam auch nie raus, aber weil er zahm war hab ich ihn auf eine Stnage genommen und ihn einfach rausgeholt.
    Wenn deine Zahm sind, kannst du mal versuchen die raus zuholen oder mit Futter in der Hand (so das die drauf sind und fressen) die dann raus holst.
     
  7. Michie

    Michie Guest

    Hallo Nicky & Jörg,

    Geduld, Geduld...

    Habe bei meinen Viechern die Erfahrung gemacht, dass sie sich für manche Dinge erst EWIG nicht interessieren, und haben sie's einmal verschmeckt, dann können sie nicht genug kriegen.

    So wars bei uns mit neuem Spielzeug, Picksteinen etc. Und auch mit Freiflug. Mittlerweile ist die Bande so dran gewöhnt, dass werktags jeden Morgen um 8 Uhr die Klappe aufgeht, dass sie äußerst lautstarkt motzen, wenns am Wochenende mal eine oder zwei Stunden später wird...

    Also, nicht verzagen! ;)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Welli`s wollen nicht raus...

Die Seite wird geladen...

Welli`s wollen nicht raus... - Ähnliche Themen

  1. Dringend Hilfe - Wellensittich spuckt Körner raus

    Dringend Hilfe - Wellensittich spuckt Körner raus: Hallo leute, gestern Nacht (c.a 01.00 Uhr) hab ich zum ersten mal miterlebt wie mein einer Wellensittich die ganze Zeit würgt und dabei Körner...
  2. Welli Hahn (älter) für ca. 8jrg. Henne gesucht

    Welli Hahn (älter) für ca. 8jrg. Henne gesucht: Vogelart, Anzahl: Wellensittich, 1 Postleitzahl, Ort, Umkreis: 97723 Oberthulba Geschlecht: männlich / Hahn Alter: 4-5 oder älter Farbe: egal...
  3. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  4. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  5. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...