Welli schläft dauernd

Diskutiere Welli schläft dauernd im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hey Leute! Unser welli-hahn, fritzi, schläft seit zwei Tagen andauernd. Hin und wieder frisst er. Als wir gestern eine kolbenhirse auf den Käfig...

  1. Akinna

    Akinna Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. April 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute!
    Unser welli-hahn, fritzi, schläft seit zwei Tagen andauernd. Hin und wieder frisst er. Als wir gestern eine kolbenhirse auf den Käfig gelegt haben, ist er schnell rausgeklettert und hat daran geknabbert. Danach ging es aber wieder in den Käfig und er hat sich sofort wieder in seine "schlafecke" gesetzt. Unsere Dame frida krault ihn die ganze zeit und geht nicht von seiner Seite. Die zwei sind schon anhänglich aber nicht so krass!
    Meiner Meinung nach sieht fritzi nicht krank aus, Kot ist kornal, Gefieder auch. Am Schnabel kann ich nichts ungewöhnliches erkennen und die Augen sind auch nicht verklebt oder ähnliches. Er putzt sich auch regelmäßig.

    Über Ostern war unser Hund zu Besuch, auch über Nacjt und er hat, ausnahmsweise, weil das Gästezimmer besetzt war (hatten an Ostern auch besuch) im Wohnzimmer bei den vögeln geschlafen. Ich hatte nicht den Eindruck, dass die Vögel Angst vor unserem Hund hatten aber meint ihr, dass fritzi vllt schlafmangel hat, da der Hund mit im Zimmer geschlafen hat? Und der tapselt ja nachts auch immer mal rum, also der Hund.

    Danke schon mal für eure Hilfe!

    Liebe Grüße, annika
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 21. April 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Annika,

    herzlich Willkommen in den Vogelforen :0-.

    Ein vermehrtes Schlafbedürfnis ist meist ein Zeichen, dass da was nicht stimmt. Leider verbergen Vögel ihre Krankheiten sehr gut. Ich rate Dir auf jeden Fall Morgen gleich zum vogelkundigen Tierarzt zu gehen, damit abgeklärt wird, ob dem Kleinen was fehlt. Solche spezialisierten Tierärzte findest Du hier KLICK. Plustert Dein Welli auch? Ist es möglich ihn zu wiegen, was ist es denn ein Hansibubi, Halbstandard oder Standard? Je nachdem variiert das Gewicht natürlich. Und kann auch was zu seinem jetzigen Zustand aussagen.

    Da er anscheinend nicht in Ordnung ist, sollten seine Wege zum Futter kurz sein, also kräftesparend. Futter, Kolbenhirse und Wasser sollten im Moment vor seiner Nase hängen. Ich denke auch nicht, dass der Hund irgendwas damit zu tun hat.
     
  4. Akinna

    Akinna Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. April 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Welli hat Megabakterien

    Hallo :)

    Schon vor ein paar Tagen habe ich euch geschrieben, dass mein welli fritzi nur noch schläft. Am Dienstag dann die Diagnose: Megabakterien! Der arme Kerl.. Bekommt jetzt morgens und abends ein Medikament-Ampho-moronal..
    Der Arzt meinte, dass sich sein Zustand der schnell dadurch bessern sollte, innerhalb von 3 Tagen aber bisher habe ich nicht das Gefühl, dass es ihm besser geht. Immerhin zwitschert er teilweise wieder und möchte wieder aus dem Käfig raus.. Wenn's bis morgen aber nicht merklich besser wird, werde ich nochmal zum Arzt gehen..

    Habt ihr denn Erfahrungen mit diesem Krankheitsbild?

    Lebe Grüße,
    Annika
     
  5. #4 charly18blue, 24. April 2014
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Annika,

    ich hab mal die Themen zusammengeführt, dann hat man einen besseren Überblick.

    Ist Dein TA vogelkundig, steht er in unserer Liste?

    Megabakterien sind Pilze und werden zu den Hefen gezählt. Die Erkrankung wird auch Megabakteriose und Macrorhabdiose genannt. Lies mal hier dazu ab Megabakteriose und hier . Im ersten Link kannst Du unter Therapie nachlesen, dass man das Medikament mindestens 4 Wochen geben sollte.
    Fütter nichts zuckerhaltiges und wenn möglich gib leichtverdauliches wie Keim-, Quell- und Kochfutter. Eine Freundin von mir hat für ihre Megapatienten das Quell- und Kochfutter immer mit Thymiantee angemacht, das wurde sehr gut angenommen. Allerdings kann es Dir passieren, dass dein Kleiner da nicht drangeht wenn er es nicht kennt, aber versuch es auf jeden Fall und gib ihm Kolbenhirse soviel er will - wenn möglich die gelbe, deren Körner sind weicher als die der roten. Hier kannst Du noch was zur Ernährung bei Megabakterien lesen KLICK.
    Und ganz wichtig: Wieg ihn jeden Tag zur gleichen Zeit, damit du weißt, ob das Medikament anschlägt und er wieder zunimmt.

    Jetzt drücke ich für Fritzi ganz doll die Daumen :trost: und berichte bitte wie es ihm geht.
     
  6. #5 Cyano - 1987, 24. April 2014
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Hallo Annika,
    korrekt heisst die Krankheit Macrorhabdidose (weil es sich um eine Pilzerkrankung und nicht um Bakterien handelt).
    Wenn Fritzi schon wieder zwitschert und sich mehr bewegen will ist das doch schon ein gutes Zeichen.
    Wie alt ist der Vogel. Frida könnte übrigens Keimträger sein, ohne selber krank zu werden. Wenn Du Pech hast, könnte sie ihn immer wieder anstecken, daher sollte sie auch untersucht werden. Die Keime werden u.a. auch durch Schnäbeln übertragen.

    Vorerst sollte Fritzi auch nichts Süßes, also auch kein Obst erhalten, weil sich die Pilze davon ernähren.

    Alles Gute für die Vögel!
    Cyano
     
  7. Akinna

    Akinna Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. April 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Danke für eure Antworten und zahlreichen Tipps. Fritzi hat es leider nicht geschafft.. Er ist heute gestorben :( wollt jetzt am Nachmittag noch einmal zum tierarzt, aber als ich Heim kam, lag er leblos auf dem Boden. Der arme arme Kerl!

    Ich war bei einen vk TA der mir wirklich sehr viel Tipps gegeben hat...

    Fritzi ist jetzt hoffentlich glücklich im Vogelhimmel mit viiiiel kolbenhirse und Spielzeug!
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 charly18blue, 25. April 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Ach Mensch, das tut mir leid :trost: :trost: . Dann war der Kleine sicherlich schon länger krank und hat es gut versteckt. :traurig: .
     
  10. #8 Cyano - 1987, 25. April 2014
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Tut mir leid, Annika!

    So schnell kann es leider bei kleinen Vögeln gehen.

    Lass Frieda durchchecken und besorg ihr dann bald einen neuen Freund!
     
Thema:

Welli schläft dauernd

Die Seite wird geladen...

Welli schläft dauernd - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...