Welli schlüpft durch Volierestäbe

Diskutiere Welli schlüpft durch Volierestäbe im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Schon wieder ein Problem! Meine Wellidame (Susi) ist die einzige meiner 3 wellis die sich traut aus dem Voliere zu kommen und ihren freiflug...

  1. #1 TheVirgin, 4. Januar 2003
    TheVirgin

    TheVirgin Guest

    Schon wieder ein Problem!

    Meine Wellidame (Susi) ist die einzige meiner 3 wellis die sich traut aus dem Voliere zu kommen und ihren freiflug zu nutzen.
    Ich dachte die beiden anderen würden bald folgen, aber das ist bis jetzt ausgeblieben.Und nun schein ich auch den Grund zu wissen.
    Susi macht sich anscheint nicht die Mühe durch die große, immer geöffnete Volieretür zu gehen/fliegen sondern quätscht sich solange durch die Gitterstäbe bis sie durch ist 0l und so kommt sie auch wieder rein, wenn sie nach mehrern Minuten aufgibt nach der Tür zu suchen.
    Die Tür befindet sich unterhalb der "Aufendhaltsplätze" aer auf der selben Höhe wie das Fressen.
    Was meint ihr soll ich die eigntliche Tür verschlissen und weiter oben eine anlegen? dann haben sie sie immer vor Augen.


    Bitte um schnelle Hilfe, Möchte nicht das Susi zwischen den Stäben mal stecken bleibt.

    danke
    Dorothy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BlueCosmic, 4. Januar 2003
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Hi Dorothy,

    ist das die Voliere aus diesem Thread? Dort sehen die Abstände auf jeden Fall ziemlich groß aus.
    Entweder brauchst Du einen neuen Käfig bzw. Voliere, oder Du machst evtl. ein Gitter zusätzlich um den Käfig.

    Nur die Tür zu verlegen, wird nicht viel bringen; da sie ja jetzt weiss, wie sie rauskommen kann wird sie es immer wieder versuchen.
     
  4. Kakadu

    Kakadu Guest

    Hallo Dorothy,
    da schließe ich mich Kerstins Meinung an.

    Da wird sie sich immer durchzwängen, macht ja mehr Spaß, als durch ein Türchen zu gehen.

    Mußte mal in so einem Käfig 3 Wellis heimtransportieren, hatte dauernd Panik, dass einer türmt.
     
  5. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Margit,

    am Rausschlüpfen wirst du die Dame kaum hindern können, wenn sie erst einmal weiß wie es geht. Das ist nicht ganz ungefährlich, weil du, oder evtl. mal ein Besucher, denkt, die Vögel sind ja in der Voliere - und das Fenster aufmacht... 8o

    Um die anderen rauszulocken würde ich direkt unterhalb der Türklappe eine Sitzstange durch den Käfig schieben, so daß sie nach außen herausragt und die Klappe waagerecht darauf liegt.
    Dann haben sie erstens von innen her einen bequemen Zugang und zweitens ein bessere Möglichkeit, wieder hinein zu gelangen.
    Und dann mal einen Hirsekolben auf die offene Klappe legen...
     
  6. #5 TheVirgin, 4. Januar 2003
    TheVirgin

    TheVirgin Guest

    Erstmal danke für die schnellen antworten !

    Also da ich nicht recht weis wo ich ein 2. Gitter herbekommen und anbringen soll (gitterstäbe sind nicht auf der selben höhe die die stäbe an denen sie angebracht sind) wird wohl ein neuer und besserer Voliere her. gebt ihr mir paar Mase wie groß breit und lang er mindestes sein muss. Es sollten 4 Wellis schon gut rein "passen". Und wenn ich Keinen in solchen Masen finde muss ich wohl selbst ein basteln. :D

    Dorothy
     
  7. #6 BlueCosmic, 4. Januar 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Januar 2003
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    eine Voliere in den geeigneten Maßen zu finden, ist meist schwierig, da die meisten eher hoch als lang sind und die Wellis ja keine Hubschrauber sind *gg*

    Die Mindestmaße für einen Wellikäfig betragen übrigens (lt. dem Gutachten über Mindestanforderungen an die Haltung von Papageien) in m 1x0,50x0,50 (lxbxh).

    Wenn Du handwerklich etwas begabt bist, ist es wohl das Beste, selbst eine Voliere zu bauen :D
     
  8. #7 TheVirgin, 4. Januar 2003
    TheVirgin

    TheVirgin Guest

    :)

    Du schlägst also vor lieber ein eigenen zu bauen der dazu mehr breit als hoch ist? natürlich nicht nur 30cm hoch:D ! versteh ich das so recht?
    und ist es besser wenn die kleinen draußen sind oder eher nicht (hab schon gesehen das die von der kälte krank werden)
    Wie sieht den dein käfig aus?So zum beispiel:D

    danke

    dorothy
     
  9. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Voliere

    Hallo Dorothy,
    es gibt z.B. von Wagner und Keller einen Wellensittichkäfig mit den Maßen 1mhoch, 96cm breit und ca. 50 cm tief. Den habe ich für meine 4. Sie besteht aus einem erweiterbaren Bausatz und läßt sich z.B. bei Umzug oder wenn sie mal nicht gebraucht wird einfach zerlegen. Zu beziehen über Zoohandlungen (Katalog) oder im Internet (z.B. Futterkonzept)
    Nennt sich "Werso"
    Liebe Grüße
    Gunna
    :0-
     
  10. #9 BlueCosmic, 4. Januar 2003
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Wenn Du keinen Käfig in der Größe findest, wäre das doch eine gute alternative :)

    Wie mein Käfig aussieht; nun ja, ich hab’ gar keinen :D (außer dem Nymphenkäfig, wo aber nur darauf gesessen und geschlafen wird, meine beiden alten Käfige liegen nur unbenutzt hier rum) meine Vögel sind immer draußen.

    [​IMG]

    Was meinst Du mit „wenn die Kleinen draußen sind“ , bzw. was hat das mit Kälte zu tun :?
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. TheVirgin

    TheVirgin Guest

    :)

    Danke Gunna ich schau mich dann gleich mal um. :D

    Ich wünscht meine wellis würden dauernt draußen sein, stattdessen sitzen sie den granzen tag drinne und denken nicht mal daran. Alle versuche sind fehlgeschlagen. die Hirse fressen sie durch die gitter durch :( ! Darum will ich auch nen großen käfig.

    Ich meinte mit Kälte eher einen Außenvoliere und da es hier (deutschland) ja nicht umbedingt warm ist hab ich auch schon viele Wellis gesehen die schnupfen davon bekommen haben. darum wollt ich wissen ob es gut wäre wenn man Wellis draußen hält!?

    BlueCosmic ich muss muss schon sagen deine Wellis gefallen mir MEGA! :D
     
  13. #11 BlueCosmic, 5. Januar 2003
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    achso *gg*
    Die Wellis kann man schon draußen halten, wenn sie entsprechend geschützt untergebracht sind (Voliere mit beheiztem Schutzraum). Natürlich sollten sie erst im Frühjahr bzw. Sommer, wenn es schon etwas wärmer ist, rauskommen, damit sie sich an die Temperaturen gewöhnen können.
    dann häng' sie doch ein bischen weiter weg; so dass sie sich etwas anstrengen und vielleicht auch rauskommen müssen, wenn sie was essen wollen :D.
     
Thema:

Welli schlüpft durch Volierestäbe

Die Seite wird geladen...

Welli schlüpft durch Volierestäbe - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...