Welli spricht Kanariensprache?

Diskutiere Welli spricht Kanariensprache? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Gestern ist was Seltsames passiert, unsere Kanarienhenne hatte ein wenig Zank mit ihrem Gatten und so hat sie beleidigt den Käfig verlassen und...

  1. tilia

    tilia Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Heulende Hütte
    Gestern ist was Seltsames passiert, unsere Kanarienhenne hatte ein wenig Zank mit ihrem Gatten und so hat sie beleidigt den Käfig verlassen und sich auf einen Ast gesetzt. Dort hat sie ein klägliches Piiiiiiip losgelassen- das haargenau gleiche Piiiiiip kam plötzlich aus der anderen Zimmerecke wie ein Echo, es war Welli Paulchen, der da antwortete. Ich hab wirklich kurz nach einem dritten Kanarienvogel Ausschau gehalten! Das Gepiepe ging noch eine Weile hin und her, es war zum Kringeln:+knirsch: Kann unser Welli jetzt Kanarisch? Habt ihr auch schonmal Unterhaltungen zwischen verschiedenen Vogelarten verfolgt?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja lustig! Aber ob das wirklich eine Unterhaltung ist...? Warum sollten Wellis nicht auch mal wie Kanarien piepen, wenn sie mit denen in Kontakt sind? Mein Kanarie Paul kann sogar Handy-Klingeltöne piepen und die Melody von dem "Always look on the bright side of life" von den Monty Phytons. Kanarien integrieren gern den Gesang ihrer Kontrahenten in ihr eigenes Lied. Und Wellis können ja auch alles mögliche lernen. Bei mir verschlucken sich regelmäßig Leute an ihrem Kaffee, wenn Pauli mal wieder sein Liedchen trällert.:zwinker: Und keiner kann es glauben.
     
  4. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
    einer meiner sperlingspapageien trillert wie ein kanarienvogel.
    diesen hat er jahrelange gehört. mit seinem trillern steckt er nun einen weiteren sperli an. :~
     
  5. #4 purzelflatterer, 24. Januar 2007
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hi,

    ich habe eine ältere Henne aus einer Zoohandlung bei mir sitzen, sie war schon durch die Jungmauser durch und sie hatte viiiiiel Kontakt zu den Kanarien. Als sie neu war in meinem Schwarm hat sie sich immer wieder mal durch Kanari gesang abgehoben. Mein Schwarm hat dann verschreckt geschwiegen.

    Inzwischen tut sie das nicht mehr bzw. nur noch seeeeeehr selten.
     
  6. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Kenn ich auch.

    Horst sprach kohlmeisisch, als er zu mir kam. Aber wirklich perfekt.

    Irma kann nymphisch :D
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. melemel

    melemel Guest

    ich hatte vor einiger Zeit eine Wellidame freigekauft, die jahrelang den winzigen Käifg mit einem Ziegensittichhahn teilen musste. Sie hat genauso die Meckergeräusche von sich gegeben wie der Ziegenhahn :D
    Irgendwie hatte sie sowieso nie Töne von sich gegeben, die sich nach Wellensittich anhörten :nene:

    Seitdem sie jedoch mit ihm Wellischwarm lebt spricht sie nur noch "wellisch" und hat das "ziegisch" abgelegt :prima:

    Gruß Mel
     
  9. tilia

    tilia Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Heulende Hütte
    Das sind ja witzige Geschichten! Ich hoffe, es gibt noch mehr davon! Ganz schön sprachbegabt, die Vögelchen:+pfeif: Ob sie wirklich versuchen, einander zu verstehen, oder ist es doch nur reiner Spaß am Imitieren? Bei meinen beiden hat es sich jedenfalls wie der Versuch einer Unterhaltung angehört!
     
Thema:

Welli spricht Kanariensprache?

Die Seite wird geladen...

Welli spricht Kanariensprache? - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...