Welli untergewichtig - wie erkennen?

Diskutiere Welli untergewichtig - wie erkennen? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Leute, mich interessiert mal,woran man erkennt,dass ein Vogel (Welli) genügend "Speck" auf den Rippen hat?! Kann mir da jemand...

  1. Francis

    Francis Guest

    Hallo Leute,
    mich interessiert mal,woran man erkennt,dass ein Vogel (Welli) genügend "Speck" auf den Rippen hat?! Kann mir da jemand weiterhelfen?

    Francis
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BlueCosmic, 1. März 2003
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Hi Francis,

    ob ein Welli genügend "Speck" auf den Rippen hat, kann man erkennen, indem man sein Brustbein abtastet.

    Wenn das Brustbein stark hervorsteht, ist der Wellensittich zu dünn; kannst Du das Brustbein gar nicht mehr fühlen kannst, ist er zu dick.

    Wenn Du es also einigermaßen gut fühlen kannst, ist es in Ordnung.

    Steht übrigens auch alles hier:
    Anatomie der Wellensittiche - Die Brust
    Übergewicht bei Wellensittichen
     
  4. #3 Christian, 2. März 2003
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi,

    eine Alternative wäre ihn mit Hirse auf eine Küchenwaage zu locken und zu wiegen ... wie ich gelesen habe, ist ein Gewicht von 30-40 g normal ... bei Schauwellensittichen 50-60 g.
     
  5. Birdy

    Birdy Guest

    Hallo Zusammen,

    ich würde meine Wellis auch gerne mal wiegen, weiss jemand wo es so eine digitale Küchenwaage mit 1g Einteilung gibt ?
     
  6. #5 Christian, 2. März 2003
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Doro,

    solche Waagen sollte es eigentlich überall gegen, wo's Haushaltsartikel gibt, z.B. in gut sortierten Kaufhäusern.

    Mein Schatz Pam meinte aber gerade, das sei u.U. gar nicht so einfach eine gute zu bekommen und eine Briefwaage könnte eine gute Alternative sein.
     
  7. dolfoo

    dolfoo Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Doro,
    Küchenwaagen bekommt man u.a. in Fachgeschäften für (elektrische und elektronische) Haushaltsgeräte, anbei ein Beispiel:
     

    Anhänge:

  8. Birdy

    Birdy Guest

    Hallo Gisela,

    ja genau sowas suche ich !!! Bei uns habe ich so eine noch nie gesehen, die haben dann immer Schüsseln und son Quatsch dadrauf, oder sie sind unbezahlbar.

    Wo hast Du die denn her ? Und wie teuer war die ? Da kann man ja super Futtern drauflegen.

    ____________________________________________________

    Hallo Christian,

    das das nicht so éinfach ist, habe ich auch leider schon feststellen müssen.

    Beim Media Markt oder bei Real z.B. haben die immer nur 4 Modelle oder so, wobei die meistens nur in 5g Schritten messen.
     
  9. dolfoo

    dolfoo Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Doro,
    heute kann ich Dir die Frage nicht beantworten; mein Mann hat die Waage gekauft - er ist z.Zt. im Krankenhaus.

    Dafür aber noch ein Bild mit allen beiden - beim Gewicht hat Rudolf geschummelt, er steht nicht ganz drauf.
     

    Anhänge:

  10. #9 Christian, 4. März 2003
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Doro,

    ich hab' mal schnell bei www.guenstiger.de geschaut ... eine digitale Küchenwaage kostet im Schnitt zwischen 30 und 45 Euro.
     
  11. dolfoo

    dolfoo Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Doro,
    Du hast zwar schon eine Antwort von Chris, dennoch wollte ich Dir mitteilen, daß mein Mann mir inzwischen gesagt hat, daß er unsere Waage bei Karstadt im Angebot für damals 40, - DM gekauft hat. Er hatte diese Waage aber auch bei Mediamarkt u.ä. gesehen.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Christian, 4. März 2003
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Gisela,

    na, die war dann aber wirklich ein Schnäpchen, wie's scheint.
     
  14. dolfoo

    dolfoo Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Chris,
    wie das mitunter so bei den Angeboten ist...Das heißt nun nicht, daß wir so ziemlich alle Angebote kaufen....Wenn man aber was sieht, was man sowieso mal kaufen will, dann sollte man zugreifen...
     
Thema: Welli untergewichtig - wie erkennen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich untergewicht

    ,
  2. untergewicht wellensittich