Welli verlässt Brut?

Diskutiere Welli verlässt Brut? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo an alle! Ich brauche dringend Hilfe.Meine Wellidame Fiona hat ein Ei gelegt, vor etwa 1 1/2 Tagen.Heute morgen war ein ziemlich krach in...

  1. #1 FionaWelli, 4. April 2007
    FionaWelli

    FionaWelli Guest

    Hallo an alle! Ich brauche dringend Hilfe.Meine Wellidame Fiona hat ein Ei gelegt, vor etwa 1 1/2 Tagen.Heute morgen war ein ziemlich krach in meinem Zimmer weil meine Eltern grade Umbauten im Hus machen.Ich bin nach etwa 1 h aufgewcht und zum Wellikäfig gestürmt.Da waren beide Vögel schon draußen.Hab den Käfig sofort in die ruhigste Ecke des Hauses gestellt und nach etwa 1 h, in der ich das Ei von Hand gewärmt habe, ist Fiona wieder in den Niasten geschüpft. Das Ei ist jetzt wieder drin, aber ich weis nicht ob sie es brütet, habs vorhin angefasst und es war kalt.
    Wie lange kann ein Ei kalt überleben?
    Wie soll ich mich jetzt weiterhin verhalten?
    Was mache ich wenn sie nicht mehr brütet?
    Helft mir, ich weis nicht was ich tun soll!:(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Coja

    Coja Mitglied

    Dabei seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Bevor du dich jetzt zu sehr auf den Nachwuchs freust: ich hoffe, du weisst, dass du für die Zucht von Krummschnäbeln eine Zuchtgenehmigung brauchst - andernfalls machst du dich strafbar.

    Solltest du diese Genehmigung nicht haben, würde ich an deiner Stelle dafür sorgen, dass aus dem Ei wirklich nichts schlüpft und den Kasten entfernen.

    Ansonsten ist es wohl nicht so schlimm wenn das Ei kühl wird. Ich habe gehört, dass die Vögel erst vom 2. Ei fest brüten.
    Vielleicht melden sich aber noch wirklich Züchter, die besser über die Zucht aufklären können als ich es kann.
     
  4. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Oh, ich hoffe, Dich schiebt mal einer ins Welli-Forum!

    Also, die Eierchen können tatsächlich auch einige Zeit mal ohne Wärme bleiben. Eine Stunde macht da gar nichts aus. Du solltest den Käfig jetzt auch nicht mehr weiter verschieben, sondern wirklich für Ruhe sorgen in und um den Käfig. Weißt Du denn schon genug über Wellis und ihre Zucht? Wohin mit den Jungen? Und wie schon gefragt, hast Du eine Zuchtgenehmigung? Irgendwie gehe ich bei Deinen Schilderungen davon aus, dass Du das leider nicht gewußt hast. Für weitere Infos, lies Dich durchs Forum oder schreib ne PN an mich.

    Am besten wär es, Du würdest das Ei vernichten und den Nistkasten weg tun.

    LG; Sigrid
     
  5. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo FionaWelli,

    es macht in der Tat nichts aus, wenn die Henne nicht ständig auf dem Ei sitzt. zum einen wird meist eh erst ab dem zweiten Ei feste gebrütet und Wellis gehen auch so immer mal aus dem Nistkasten. das macht also nichts.

    Ist die Henne nun wieder in den Kasten gegangen?
     
  6. #5 FionaWelli, 4. April 2007
    FionaWelli

    FionaWelli Guest

    Danke

    Natürlich weis ich von der Zuchgenehmigung.Habe schon mit meinem Tierarzt gesprochen.
    Über Zucht habe ich mich umfassend informiert.
    Allerdings habe ich wirklch das Gefühl, dass sie ds Ei nicht brütet, als ich heute morgen hineingesehen habe, lag es in irgendeiner Ecke.Ja sie ist wieder in den Kasten gegangen.
     
  7. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Warte mal ab, sie hat erst ein Ei. Bestimmt dauert es noch ein bißchen, bis sie fest brütet. Kann Deine Sorge aber gut verstehen.
     
  8. #7 FionaWelli, 4. April 2007
    FionaWelli

    FionaWelli Guest

    Danke ich warte ab. Ist es shlimmwenn ich das Ei ab und zu mal rausnehme und es it der Hand wärme? Es stirbt sonst sicher, weil sie schon seit 1 h draßen sitztund ds Ei vorher auch nihct gewärmt hat?
     
  9. Richard

    Richard Guest

    Es wird doch gar nicht ab dem ersten Ei gebrütet.
    Hast du dich wirklich informiert bzw. die Postings 2,3 und 4 gelesen? Scheint mir bald nicht so...
    Zudem störst du die Henne mit dem vielen Kontrollieren und Nachgucken. Du tust ihr damit keinen gefallen. Vögel brauchen Ruhe und du Geduld! Sonst wird es nichts.
     
  10. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    In der Hand wärmen schadet u.U. mehr als dass es nützt. Lass sie doch einfach mal machen und mach in der Zwischenzeit die Zuchtgenehmigung.
     
  11. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    hast du denn nun die Zuchtgenemigung oder nicht?

    wie alt ist denn deine Wellensittichhenne?
    Ich glaube du hast dich nicht umfassend genug informiert.
    Das ist jetzt nicht böse gemeint. Lass die Wellensittichhenne
    einfach in Ruhe. Sie weis besser als du was zutun ist.
    Und wenn sie das Gelege verlässt dann lass sie.

    Frisch gelegte Eier können auch mal kalt werden, das macht
    nichts. Sind sie erstmal bebrütet muss die Henne es warm
    halten.
    Auch das wärmem per Hand bringt überhaupt nichts.

    Gruß

    Edith
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Andrea 62, 4. April 2007
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Lass es die Vögel machen, die wissen schon was sie tun ;). Es bringt nichts, wenn Du ständig mit dem Ei herumhantierst. Es wurde ja schon erklärt, dass beim 1. Ei noch nicht unbedingt fest gebütet wird. Hier kannst Du auch mal lesen http://www.birds-online.de/zucht/zucht.htm.
     
  14. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Möchte mich den anderen hier anschließen und muß noch hinzufügen, dass ein Mensch mit seinen Händen kein Ei so wärmen oder bebrüten kann, wie es ein Vogel nur kann. Das ist ein totaler Trugschluß!
     
Thema: Welli verlässt Brut?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wellensittich verlässt ständig gelege

    ,
  2. wenn die Eier bei Wellensittichen während der Brut kalt sind

    ,
  3. wellensittich henne verläsdt öfter das gelege

    ,
  4. wellensittich verlässt eier,
  5. welli verlässt Gelege,
  6. www.vogelforen.de,
  7. anything,
  8. wellensittich henne verlässt nachts das gelege,
  9. wellensittich verlässt gelege,
  10. wellensittich verläßt das gelege,
  11. stirbt das geleligte ei ab wenn das wellensitichweibchen es nicht sofort bebruetet,
  12. wenn es Wellensittichen zu kalt ist brüten die nicht