Welli verliert vorne alle Federn

Diskutiere Welli verliert vorne alle Federn im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, unsere Welli-Henne verliert seit gut einem Jahr nach und nach vorne alle Federn. Kopf, Rücken und Flügel sind ok. An der Brust...

  1. Mia

    Mia Federfeger

    Dabei seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen - NRW (zwischen Düsseldorf+Ess
    Hallo zusammen,

    unsere Welli-Henne verliert seit gut einem Jahr nach und nach vorne alle Federn. Kopf, Rücken und Flügel sind ok. An der Brust und seitlich unter den Flügeln ist überwiegend nackte Haut zu sehen. :(

    Zwei Tierärzte meinten unabhängig voneinander, dieser Federverlust wäre hormonell bedingt und ein reines Schönheitsproblem, das den Vogel nicht beeinträchtigt.

    Die Henne war geschätzte 5 Jahre alt, als unsere Tochter sie vor ca. 8 oder 9 Jahren zusammen mit 3 anderen Wellis übernommen hat. Von dem ursprünglichen Quartett leben leider nur noch 2: die kranke Henne und ein Hahn. Die beiden haben ein großes Zimmer - mit Vogelbaum - für sich allein (seit unsere Tochter 2012 ausgezogen ist), natürlich mit Dauerfreiflug.

    Hat vielleicht jemand einen Rat?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. saja

    saja Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Mia, nach den Körperstellen klingt es fast danach als würde sie die Federn nicht verlieren, sondern rupfen.
    Könnte das sein?
    Waren die TAs ausdrücklich vogelkundig?
    Viele Grüße,
    Saja
     
  4. #3 charly18blue, 7. Dezember 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Mia,

    Das würde mich auch interessieren und wäre es evtl. möglich mal ein Bild einzustellen?
     
  5. Mia

    Mia Federfeger

    Dabei seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen - NRW (zwischen Düsseldorf+Ess
    Zum Thema Rupfen gibt es ja Infos ohne Ende im Netz und natürlich haben wir bei unseren Vögeln schon vor vielen Jahren umgesetzt, was nur eben geht, um dem vorzubeugen.

    Informationsbedarf besteht dagegen beim Thema "hormonell bedingter Federverlust". Da finde ich leider nichts, außer der Feststellung, dass es so etwas gibt. Daher hatte ich gehofft, dass hier jemand mehr darüber weiß bzw. entsprechende Links kennt. Anscheinend nicht - schade. Danke trotzdem fürs Lesen - einen schönen 2. Advent :)
     
  6. #5 charly18blue, 8. Dezember 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Mia,

    Dir auch einen schönen 2. Advent.

    Was ich Dir zu hormonellen Federverlust sagen kann ist, dass dieser im Gegensatz zu anderen Federverlusten eher symetrisch auftritt. Tritt allerdings häufig am Kopf auf. Diagnostisch kann man nur durch Ausschluß anderer Möglichkeiten auf einen Hormonmangel schließen. Eine Hormonbestimmung übers Blut ist derzeit nicht verwertbar, so dass man wenn man alles andere ausschließen kann, dann nur noch einen Hormonmangel vermuten kann. Ich bezweifel das allerdings noch bei Deiner Henne, deswegen unsere Frage, sind die TÄ vogelkundig gewesen, die diese Diagnose stellten und stell doch bitte mal ein Bild ein.
     
  7. #6 Fantasygirl, 10. Dezember 2013
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Und ergänzend zu Susanne noch die Frage:
    Welche Untersuchungen haben die Tierärzte bisher gemacht? Wurde z.B. mal ein Abstrich der Haut genommen oder ein Röntgenbild gemacht?
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Welli verliert vorne alle Federn

Die Seite wird geladen...

Welli verliert vorne alle Federn - Ähnliche Themen

  1. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  3. Henne nackig um Kloake und etwas am Hals

    Henne nackig um Kloake und etwas am Hals: Hallo zusammen. Nach langer Zeit hat einer meiner Kanarienvögel (beides Hennen) mal wieder ein Problem:traurig: Erst ist mir aufgefallen,das,wenn...
  4. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  5. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...