Welli vernachlässigt

Diskutiere Welli vernachlässigt im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Deine Eltern erpressen dich aber ganz schön und der Welli muß drunter leiden.Als Erwachsene sollten sie,die Lebensumstände des Tieres nicht von...

  1. Sorna

    Sorna Mitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47802 krefeld
    mein vater hätte am liebsten gar kein welli und meiner mutter kommt es auf die schule an -.-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #82 Stephanie, 7. Mai 2010
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Vorsicht mit Markennamen!

    Hallo Sorna,
    aus Sicherheitsgründen am besten Firmennamen nur verkürzt wiedergeben, also Fr***na*f oder so.
    Wegen "Verleumdung" oder so ähnlich (negativer Nennung einer Firma) kann man evtl. auch verklagt werden, wenn die falschen Menschen (Rechtsanwälte o. Ä.) mitlesen und man das Falsche über die Firma schreibt.

    Daher am besten alle Produkt- und Firmennamen, auch Onlineshops nicht direkt nennen oder "verkleiden", z. B. Mil*a statt Mlika.
    Dann könnte es nämlich auch immer etwas anderes bedeuten.
    Wenn es geht, die Nennung von Markennamen lieber vermeiden und / oder nur positiv nennen, dann kann man den Namen auch ausschreiben, ist ja kostenlose Werbung (also bspw. "nehmt unbedingt die Xy SChokolade von Milka wenn ihr Den und den Kuchen backen wollt!" ist okay, "Ich habe einen Käfig, der sofort auseinander fiel von der Firma Käfige-fallen-auseinander " lieber nur verkleidet oder gar nicht nennen).
     
  4. Sorna

    Sorna Mitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47802 krefeld
    aso ... sry wusste ich nicht :o
     
  5. #84 Miss Daisy, 7. Mai 2010
    Miss Daisy

    Miss Daisy Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Ich weiß das hört sich jetzt fies an, aber wäre es dann nicht besser, auf einen weiteren Welli zu verzichten, und den jetzigen in gute Hände zu vermitteln?
    Ich mein nur, wenn dein Vater eh nicht soviel von Wellis hält, wäre er dann bereit mit dir zu einem voelkundigen Tierarzt zu fahren, auch wenn es weiter weg ist? Würde er für hohe Tierarztkosten aufkommen? Sind nur ein paar Gedanken von mir.
     
  6. Sorna

    Sorna Mitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47802 krefeld
    meine mutter macht ja alles und mein vater hätte keinen weilli denn er hatte damals welche und die sind immer nach paar tagen weg geflogen deswegen hält er nichts mehr von ihnen
     
  7. #86 Stephanie, 7. Mai 2010
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Oh je!

    Ein paar Grundregeln sollten einem bei der Wellensittichhaltung in Fleisch und Blut übergehen:
    1. Immer, IMMER prüfen, ob ALLE Türen_und_Fenster geschlossen sind, bevor der Käfig geöffnet wird!

    2. Immer prüfen, ob auch alle Käfigtüren zu_und_alle Vögel im Käfig sind, bevor Fenster wieder geöffnet werden (manchmal trügt der Schein und ein Vogel saß HINTER dem Käfig. Oder die Käfigtür geht wieder auf, weil sie nicht ganz fest geschlossen war.)

    3. Immer schauen, wo die Vögel sind, wenn man ins Zimmer kommt, besonders, bevor man sich hinsetzt. Einige Vögel laufen auch gern auf dem Boden rum und können von unachtsamen Menschen zertreten werden!

    Ich hatte als Kind immer einen Zettel außen an der Zimmertür kleben:"Achtung, Vögel frei! Bitte Tür schließen!!!" mit einem Foto von einem frei FLIEGENDEN Wellensittich.

    Normalerweise gewöhn(t)en sich (meine) Wellensittiche daran, dass sie mittags mal in den Käfig gehen und man dann lüften kann.
     
  8. Sorna

    Sorna Mitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47802 krefeld
    so einen zettel mach ich auch ^^ thx
     
  9. joia

    joia Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen
    Liebe Sorna,

    zufällig bin ich gerade über Deinen thread gestolpert, ist schon ne Weile was her, dass ich hier war. :+schimpf äh ..

    Hab mir jetzt alles mal durchgelesen und hoffe sehr, dass Du hier noch einmal reinschaust.

    Du hattest von der Klinik in D'dorf geschrieben? Bitte mach alles möglich, dass du mit Deiner Kleinen dahin fahren kannst. Es ist hier bei uns im Ruhrgebiet einer der besten Vogeltierärzte:

    www.tierklinikduesseldorf.de/

    Ich hoffe so sehr, dass Du mittlerweile einen kleinen Kameraden für die süße Wellifrau hast. Lass den bitte auch dort durchchecken; damit bist du wirklich auf der sicheren Seite. Ich hoffe hier sehr auf gute Nachrichten.

    Muss immer noch schlucken, wenn ich von Einzelhaltung lese - sei's, weil Kinder oft leider keine Lobby haben, sei's weil Tierleben nichts zählen, sei's weil so viele resistent gegen Empfehlungen sind (die 'blöden' Erwachsenen in Deinem Fall) ...

    Und dort kann Dir auch noch ein bisschen der Rücken gestärkt werden, von wegen Einzelhaltung und artgerechter Haltung. Manchmal zählt es ja mehr, wenn Tierärzte die Erwachsenen mit Infos versorgen als "nur" wir hier in den Foren.

    Die erste Empfehlung auf der Seite - dort kann sich jede/r eintragen (!) - würde mich auch heftigst abschrecken - eine solche "Behandlung" ist nicht vogelkundig. Leider gibt es in D'schland. nur sehr wirklich vogelkundige Ärzte - und in Ddorf die Klinik ist eine solche. Ich wünsch Dir Glück, dass Du Dir endlich einen zweiten Welli dazu holen kannst, Deine Eltern mit Dir zum vogelkundigen Tierarzt fahren, wenn Deine Wellis krank sind und Du weiterhin Lust hast, Dich verantwortungsvoll um Deine Wellis zu kümmern und Dir nach und nach das Wissen, was nun mal dazu gehört, aneignen möchtest. :)

    Melde dich doch bitte wieder, wie es weitergeht oder weitergegangen ist.

    Viele Grüße
    Joia
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #89 Flitzpiepe, 20. Mai 2010
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

  12. joia

    joia Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen
    Danke, Flitzpiepe, schon gecheckt :) und gefunden. Das ist ja schön. Sorna hatte sich auch gemeldet. Ich habe ihr noch einmal die Daten der mir bekannten VK-Tierärzte in ihrer Stadt per PM zukommen lassen.

    Viele Grüße
    Joia
     
Thema: Welli vernachlässigt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ich habe mein tier vernachlässigt

    ,
  2. welli wird vernachlässigt

    ,
  3. mama vernachlässigt wellensittich