Welli zappelt m.d. Fuß - Verletzung n. Ringentfernung - Wie mache ich 2 Wellis zahm?

Diskutiere Welli zappelt m.d. Fuß - Verletzung n. Ringentfernung - Wie mache ich 2 Wellis zahm? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, danke für eure lieben Tipps. War zwischenzeitlich (letzten Freitag) bei einem anderen Tierarzt. Diese meinte, laut Abfühlen und Kot,...

  1. #1 wellielli, 7. Mai 2008
    wellielli

    wellielli Mitglied

    Dabei seit:
    22. April 2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, danke für eure lieben Tipps.

    War zwischenzeitlich (letzten Freitag) bei einem anderen Tierarzt. Diese meinte, laut Abfühlen und Kot, Alter etc. eigentlich nicht um einen Leber- oder Nierenschaden handeln könnte, 100%ig auszuschließen ist zwar nie was, aber sehr unwahrscheinlich.
    Dafür war sie bereit die Ringe abzumachen, was bei unserer "Problem-Elli" problemlos war und unser Saphir, der eigentlich nur vorsichtshalber den Ring auch runter bekommen sollte (natürlich hebe ich die Ringe gut auf!) jetzt eine mittlerweile krustige Verletzung am Fuß hat und äußerst ungern auftritt, meist den Fuß anhebt und nicht grade fröhlich dreinschaut. So ein Mist!
    Ellis Zappelei (es war nach Ringentfernung eine leichte Druckstelle am Fuß erkennbar) ist zwar immer noch nicht ganz weg, kommt allerdings nur noch sehr selten vor. Und Saphir bekommt momentan zerpulverte Arnica-Kügelchen und Traumeel Tropfen (Ampulle), was hoffentlich bald mal hilft, - tut mir total leid der kleine Kerl. Und raus soll er im Moment auch nicht... wo sie doch so gerne im Wohnzimmer rumfliegen.

    Was das Grünfutter betrifft - das schauen unsere Tschiepies nicht mal annähernd an, weder das selber gezogene Grünzeug noch Salat o.ä. - Apfel mal ein paar Bissen und Gurke haben die Beiden auch schon mal angeknabbert, das wars aber auch schon.
    Im Moment bin ich leicht genervt, in dem Alter hab ich noch nicht mit gesundheitlichen Problemen gerechnet....

    Hat jemand `ne Idee, wie wir die Zwei vielleicht ein bisschen zahm bekommen, inzwischen gehen sie zwar auf einen Ast (mit Hirse als Lockmittel, was sie ja eigentlich nicht so essen sollen), aber streicheln lassen sie sich auch nicht so gern, geschweige denn, sich mal auf nen Finger zu setzen.

    Liebe Grüße

    Claudia, Dennis und Dominik
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Geierli91, 7. Mai 2008
    Geierli91

    Geierli91 naturholzsitzstangenlieb

    Dabei seit:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Ich fürchte, da hilft nur Geduld. Und immer und immer wieder versuchen.
    Du hast es doch schon geschafft, dass sie auf den Ast kommen, vielleicht wird es dann ja bald auch was mit dem Finger.
    Übrigens: mein Tweety ist superhandzahm und die kleine Micky ist ziemlich handzahm, und beide werden nicht gerne gestreichelt. Sie haben sich zum kraulen ja selbst. Und soweit ich von anderen Usern hier gehört habe, gibt es auch Wellis, die einfach gar nicht handzahm werden oder zumindest immer ein gewisses Misstrauen behalten.
    Gib nicht auf!

    LG Lena
     
  4. #3 dustybird, 7. Mai 2008
    dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    Der Wellensittich ist keine Schmusetier. Mit sehr viel Geduld und ruhigem handbewegungen am Käfig und Leckerbissen (Kolbenhirse) kann ? der Wellensittiche dir dann auch einmal auf die Schulter fliegen. Aber ein erzwingen bringt überhaupt nichts.Grünfutter braucht der Wellensittich auch nicht (vielleicht einmal einen Stengel Vogelmiere ) der sehr gern genommen wird. Der Wellensittich ist ein Körnerfresser und dies wird er auch immer bleiben.Ein gutes ausgewogenes Hirsegemisch mit Mineralien und hin und wieder einmal Vitaminen , werden dir deine Wellensittiche lange Freude bereiten, mit einem freundlichem Vogelgruß piep piep.
     
  5. Dagi

    Dagi Haubenfan

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Neckar Gebiet
    Es so wie "Dusty" geschrieben hat, manche Wellis werde nie zahm, mache schon. Das ist auch oft eine Charakterfrage. Das erkennt man auch nicht "vor dem Kauf".
    Mit viel Geduld un Liebe können (nicht müssen!) Wellis zahm werden. Ich finde, das ist doch völlig ausreichend wenn sie sich auf eine Sitzstange setzen und Du sie so in einen Käfig transportieren kannst.

    Die wenigsten Wellis lassen sich von Menschen kraulen. Das können wir auch nicht so gut wie andere Vögel. Ziervögel sind schön zum Abschauen aber es sind defintiv keine Schmusevögel.

    Es gibt kein Rezept zum zahmen Welli!



    Traumeel und Arnika klingt gut. Hat sich denn das Bein schon gebessert.
     
  6. #5 Bergsittich24, 10. Mai 2008
    Bergsittich24

    Bergsittich24 Guest

    Mit dem Thema zähmen...
    Ich hatte auch schonmal was mit zähmen ins Forum gesetzt.
    Und nun weis ich das es Sittiche gibt die neugierig sind und recht schnell zahm werden und das es scheue gibt die schwer oder garnicht zahm werden. Das mit der Kolbenhirse ist ein Vertrauensbeweis.
    Aber wenn deine Beiden nicht wollen: ZWINGE SIE NICHT!
    Natürlich können deine Beiden durchaus zahm werden aber wie sich das mit dem streicheln anhört brauchen sie noch etwas Zeit um es zu mögen.

    Du kannst es machen, so wie ich, wenn die Vögel anfangen zu fressen, gehe hin, füll ein bisschen futter in deine Hand und halte es ihnen hin.
    Wenn die Beiden das richtig sicher und vertraut machen, kannst du deine Hand so halten, das die Wellis auf deine Hand steigen müssen um an das Leckere zu kommen.

    Um deine Vögel an das streicheln zu gewöhnen, kannst du Kolbenhirse zwischen die Gitter klemmen und die Sittiche vorsichtig von hinten streicheln. Wenn sie es zulassen kannst du das immer und immer wieder versuchen und bald werden sie dir VIELLEICHT den Hals hinhalten damit du diesen Kraulen kannst.


    Aber deine Wellis müssen nicht zahm werden wen sie es nicht wollen. Das ist ja auch nicht zu wichtig. Wichtig ist das du deine Wellis schön verwöhnst und es ihnen so richtig schön gemütlich machst!


    Bis bald


    WICHTIG: Lasse deine Wellis niemals absichtig hungern nur damit sie für Zähmungslektionen bereit sind. Manche Wellis können in kürzester Zeit verhungern! Das heißt:Warte lieber bis sie von ganz alleine hungrig werden.
     
  7. #6 wellielli, 13. Mai 2008
    wellielli

    wellielli Mitglied

    Dabei seit:
    22. April 2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Zähmen und Verletzung am Fuß

    Hallo!
    Wie ihr alle einer Meinung seid, ist Zähmen wohl wirklich Gück-/Vertrauenssache. Unsere Zwei haben dann ja schon richtig Fortschritte gemacht und wir werden es geduldig weiter versuchen. Saphir hat tatsächlich schon einmal ein paar Körner von der Hand gefuttert, durch das ständige Herausnehmen müssen und Fuß einschmieren in der letzten Woche gabs aber wieder einen kleinen Rückschlag.
    Aber immerhin ist unser kleiner Schatz seit 2 Tagen wieder richtig munter, tritt auch wieder mit dem Fuß auf! Die Kruste hat sich auch nach 9 Tagen ohne Probleme gestern vom Fuß gelöst, puh bin ich froh! :zustimm:
    Und unsere "Zappelfuß-Elli" zappelt momentan auch nicht mehr mit dem Fuß - es lag wohl doch tatsächlich an dem Ring und der winzigen Druckstelle - gut dass der Ring weg ist... :beifall: Ein herzliches Danke an unsere Tierärztin!

    Aber ich bin auf die Rechnung von der Vogelklinik, in der wir ja zuerst waren, gespannt... Röntgen etc. waren dann ja wohl sozusagen umsonst, allerdings sicher nicht preislich....8( - da wird zuerst geröntgt und werden Verdachtsdiagnosen gestellt, bevor man zuerst einmal vorsichtshalber den Ring entfernt....na, ich werd mich mal überraschen lassen, was da noch auf mich zukommt.

    Liebe Grüße
    Claudia mit Dennis und Domi und den Wellis Elli und Saphir
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Butterflyprince, 28. Mai 2008
    Butterflyprince

    Butterflyprince Guest

    ich habe mir einen neuen welli(ca. 6 Wochen) gekauft da mein anderer(3) gestorben ist& ich angst hatte, dass mein anderer Welli (auch 3) vor Kummer stirbt. die rsten paar tage war sie sehr zahm und ist auf meine hand gegangen ,um aus ihr zu fressen. da mochte sie mein anderer welli (ist nicht zahm) aber auch noch nicht. jetzt, wo sich die beiden vertragen, geht sie nicht mehr auf meine hand( frisst aber aus meiner hand) . Denn der ältere ist auf mich eifersüchtig, da sie zu mir und nicht zu ihm geht.da sie respekt (?) vor ihm hat hört sie auf ihn & ist nicht mehr so zutraulich. Auch lenkt er sie immer von mir ab, wenn ich sie füttere, d.h. sie springt dann zwischendurch immer zu ihm, etc.

    könnt ihr mir sagen, was genau ich machen muss damit ich sie (und ihn vllt auch) zahm kriege ?
     
  10. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    schau wie Sabrina ihre Wellis zutraulich bekommt ;)
    Wie da beschrieben, braucht man sehr viel geduld.
    Zudem sind wellis bestechlich ;) etwas KoHi am stock befestigen...die kleinen können da meistens nicht wiederstehen.
    Man muss aber Täglich üben,halt so lange die wellis wollen :zwinker: zwingen kann man ihnen zu nichts.

    Auch musst du bedenken, es gibt auch wellis die nie Zahm werden. Es liegt am charakter ob sie Zahm werden oder nicht.

    Ich hab hier ne kleine minischwarm.
    Darunter sind auch ein paar kl schisser, die nie auf die Hand kommen...ist für mich ok...sie haben einander und sind glücklich dabei :zwinker:
     
Thema:

Welli zappelt m.d. Fuß - Verletzung n. Ringentfernung - Wie mache ich 2 Wellis zahm?

Die Seite wird geladen...

Welli zappelt m.d. Fuß - Verletzung n. Ringentfernung - Wie mache ich 2 Wellis zahm? - Ähnliche Themen

  1. TERA Lichtleiste T5 54W EVG - 2-oder 3 adriges Stromkabel?

    TERA Lichtleiste T5 54W EVG - 2-oder 3 adriges Stromkabel?: Hallo ich möchte zwei der im Titel genannten Leisten (TERA Lichtleiste T5 54W EVG) für meine Zimmervoliere kaufen. Benötige Ich ein zweiadriges...
  2. Neue Kathis und Federlose im Forum (oder: Aus 2 mach 4?)

    Neue Kathis und Federlose im Forum (oder: Aus 2 mach 4?): Liebes Forum, meine zwei Federbällchen und ich sind neu hier, hallo zusammen :) Vor vielen Jahren hatte ich mal einen kleinen Nymphen- und...
  3. Anfang Januar: welcher Vogel singt um 2 Uhr nachts

    Anfang Januar: welcher Vogel singt um 2 Uhr nachts: Hallo und ein frohes neues Jahr in die Runde. Ich komme aus Leimen bei Heidelberg, bin viel draussen mit dem Hund unterwegs und sehe und höre so...
  4. Biete treuen Freund an - Gelbscheitelamazone sucht Besitzer mit Zeit

    Biete treuen Freund an - Gelbscheitelamazone sucht Besitzer mit Zeit: Biete einen treuen und menschenliebenden Gelbscheitelamazonen in liebevolle Hände an Wir haben einen eingetragenen (samt Geburtsurkunde und...
  5. 53572 Unkel - 3 Wellis ca. 6-8 Monate (Mega+PBFD-Kontakt) - 1 Henne, 2 Hähne - einzeln vermittelbar

    53572 Unkel - 3 Wellis ca. 6-8 Monate (Mega+PBFD-Kontakt) - 1 Henne, 2 Hähne - einzeln vermittelbar: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne Violetta - Gelbgesicht Zimter Hahn Marco - Schecke blau-weiß...