Welli zugeflogen Frankfurt-Zeilsheim

Diskutiere Welli zugeflogen Frankfurt-Zeilsheim im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Tja Grau, jetzt merkste selbst wie wenig sich die Leuts um ein kleines Vogelleben kümmern, weil es in ihren Augen wenig kostet, sich ein neues...

  1. #21 lori4ever, 2. Mai 2007
    lori4ever

    lori4ever Guest

    Tja Grau, jetzt merkste selbst wie wenig sich die Leuts um ein kleines Vogelleben kümmern, weil es in ihren Augen wenig kostet, sich ein neues anzuschaffen - und ihnen dann wiederum ausgeliefert ist auf Gedeih und Verderb 8(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Und dabei ist er so ein hübscher Kerl... :( Ich würde ihn sofort behalten... ;)
    Aber super, dass du dich um ihn kümmerst!
     
  4. Davide

    Davide Mitglied

    Dabei seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82140
    Hallo zusammen

    Das mit den 2Jahren ist richtig. (leider)
    Wie lange müssen die Nachweisbücher aufgehoben werden?
    mind. 2 Jahre
    Auszug aus der Zuchtgenehmigung.

    Na dann viel spaß mit deinen neuen Wellensittich :D


    Bis denn:freude:
     
  5. #24 lori4ever, 2. Mai 2007
    lori4ever

    lori4ever Guest

    "neuen Wellensittich" Davide???

    Meines Wissens hatte Grau seither noch keinen Welli und somit ist es sein erster Welli (dem vielleicht noch ein anderer bzw. noch andere ? folgen wird/werden) :trost: ;)
     
  6. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***
    Es ist nicht mein erster Welli, weil:

    1.) Dieser Kleine nicht meiner wird!,
    und 2.) hatte ich als ...Kind... mal Einen. Dem sollte der Kopf rumgedreht werden wegen einem gebrochenen Beines, der Papa eines Schulkameraden war dieser "verantwortungsvolle" Züchter. Meine Grosseltern waren da grad verreist, und so konnte ich ihn in deren Wohnung bringen, dann wurde er mit Streichholz geschient, von einem Schrottplatz hab ich einen Minikäfig bekommen, ja, und irgendwann ging es dem Welli wieder gut, ganz verheimlichen konnte ich die Sache ja auch nicht, ähm... Also meine Grosseltern waren dann so nett, und haben ihm einen grossen Käfig gekauft. Er wurde nie ein guter Flieger, und auch nicht zahm, aber eine 1a Alarmanlage. Stand bei Ihnen am Küchenfenster in der Einfahrt:D
    Er hat uns immerhin 7 Jahre begleitet.




    Seit gestern hängen ja die ersten Zettel im Stadtteil.

    Habe vorhin auch im TH Schwalbach/Nied angerufen, auch da war man froh, dass ich ihn vorerst durchfüttere...

    Also, auch keine Suchmeldung bekannt.
    Allerdings gibt es in diesem Verein wohl Beziehungen nach Griesheim, so dass ich vielleicht etwas über das Zoogeschäft erfahre.

    Wie war das? Die Hoffnung stirbt zuletzt...

    Jedenfalls, ein gut erzogener Grauer hat so seine Vorteile. Bekannten ist mal Einer weggeflogen, doch hat der Vorbesitzer ihm die Adresse und den Namen beigebracht. Unser Welli kann leider nicht sagen, wo er Zuhause ist.
     
  7. #26 lori4ever, 3. Mai 2007
    lori4ever

    lori4ever Guest

    Hätte ja sein können, dass es Dein Welli wird ;)

    Schon komisch was man alles erfährt wenn man ein wenig "auf den Busch klopft" :D ;) und :trost: die Hoffnung für ein tierliebes Zuhause stirbt nie - und warum dann nicht bei Dir Grau ;) sofern Du Dich doch noch erweichen lässt - :trost:

    Daumendrück weiterhin für den Welli :zustimm:
     
  8. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***
    Rein äusserlich geht es dem Findel gut, wie es wohl in ihm aussehen mag?

    Ich hoffe, es ergibt sich heute ein Fortschritt, was die Heimführung des Wellis betrifft.

    Sonst geh ich langsam mal einen Pensionsplatz in einer Gruppe suchen, ggf. dass er von dort wieder nach Hause kann.
     
  9. #28 lori4ever, 4. Mai 2007
    lori4ever

    lori4ever Guest

    Wenn dieser so zahm ist wie Du sagst ist er womöglich alleine und es gewohnt, wenn jemand um diesen herum ist.

    Da Du jedoch wohl nicht zu den Frührentnern zählst sondern zur arbeitenden Zunft wird dieser allein sein, da wäre es schon besser

    - ihn in eine Gruppe mit ein paar Hennen zu viel zu bringen

    - ihm selbst eine Henne zuzugestehen .

    Möglicherweise will er ja dann auch gar nicht mehr nach Hause dann, UND im anderen Falle hätte sich schon längst jemand gemeldet.

    Welches Vogele ist denn schon gerne alleine, sein Herz sehnt sich - innerlich - ganz gewiss nach Welli-Genossen und nach einem (neuen?) Zuhause wo er willkommen ist.
     
  10. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***
    Im TSV Schwalbach/Nied kennt niemanden den Namen des ex Zoogeschäfts.
    Im Adressbuch hab ich jedoch was gefunden, wo es früher war. :-)

    Den Namen gibt es 26mal deutschlandweit, ohne Garantie, dass die exInhaber auch dabei sind, und dass die Bücher richtig geführt, und immer noch vorhanden sind. Und wehe, der Kleine wurde mal weiter geschenkt.

    An dieser Stelle lass ich das Detektiv spielen sein. Bis Sonntag sollten auch alle Anzeigenblätter ein mal erschienen sein.

    Ist dann immer noch nichts, zieht er zu einem im Januar "verwitweten" Einzelwelli bei einer älteren (alten) Frau, die nicht so recht wusste, ob m/w vorhanden, aber sehr freundlicher tierlieber Haushalt.

    So bräuchten beide nicht mehr alleine sein.

    Ist bei Wellis 2.0 ein grundsätzliches Problem?
     
  11. #30 Andrea 62, 4. Mai 2007
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Nein, die Hähne sind sehr sozial untereinander und verstehen sich fast immer bestens. Manchmal sogar besser als ein richtiges Paar, was nicht so ganz harmoniert. Hennen sind jedoch untereinander zickig, aber das Problem steht ja hier nicht ;).
     
  12. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***
    Danke, Andrea.

    Bericht gefällig?



    Vorhin hat eine KINDERSTIMME angerufen. Wow. Der erste Anruf.

    OB DER WELLI DEN BLAU-GRÜN SEI.

    Taktisch falsche Frage (obwohl vielleicht real?), nein, ist gelb grün. Jedenfalls das Kind ein bischen getröstet etc. pp.
    Gekreische im Hintergrund blärr: DAS IST ER NICHT....

    10 Minuten später: Wieder Kinderstimme, aber älter,

    GEFRAGT IST ER DENN GELB-GRÜN?

    Ja! geantwortet.

    PRIMA, WOWOHNEN SIE DENN?

    Er ist in Zeilsheim zugeflogen.

    ABER WO KANN ICH IHN ABHOLEN???

    Langsam, langsam, ist er denn beringt oder nicht?

    NEIN DER HAT KEINEN RING. KÖNNEN SIE MIR DEN WELLI NICHT GEBEN, MEINER SAH DOCH GENAUSO AUS. ICH BRAUCH IHN UNBEDINGT UND GEB IHNEN 100 EURO.

    Welli kostet doch nur einige Euros, und nein, er soll ja wieder dahin, wo er vermisst wird.

    BITTE BITTE.

    Nein, geht nicht.

    WO SOLL DENN DER RING SEIN.

    Na an einem Bein.

    NEIN DER RING IST AM xxxxx ICH DARF DAS WORT GAR NICHT AUSSPRECHEN.

    Ja, wie?

    DER RING IST AM PE*IS. (Papageienstange).

    Vielen Dank für das Gespräch...
     
  13. #32 lori4ever, 4. Mai 2007
    lori4ever

    lori4ever Guest

    OH GOTT :trost: tust mir echt Leid Grau :trost:
     
  14. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***
    Geht schon, im Nachhinein dachte ich mir, nennst irgend eine Adresse, fährst selbst hin, und guckst Dir Deutschlands Zukunft an. Den Verars**e und se*uellen Teil habe ich ja gekürzt;)

    Und nun, die nächste Masche (?):

    UNS SIND ZWEI WELLIS WEGGEFLOGEN (gut, kann natürlich sein)

    WELCHE FARBE HAT ER DENN?

    Gegenfrage: Welche Farbe haben denn die Weggeflogenen?

    -----3 Minuten (!) Sendepause und Palaber im Hintergrund, man einigt sich:

    BLAU , TÜRKIS/GELB.

    Nein, tut mir leid, grün/gelb.

    VIELLEICHT MEINEN WIR MIT TÜRKIS GRÜN.

    Naja, eigentlich ist er grün und gelb.
    Wissen Sie, ob er weiblich oder männlich ist?

    WEIBLICH!

    Tut mir leid, wir müssen beide weiter suchen, viel Erfolg!
     
  15. #34 glucke, 5. Mai 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Mai 2007
    glucke

    glucke Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6.....
    Hallo Grau,

    ich habe gerade Deinen Bericht über den zugeflogenen Welli gelesen. Falls der (wahre) Halter sich nicht meldet, könntest Du ihn mir geben.
    Zu mir: ich halte 4 Wellis, 2 Hähne, 2 Hennen. 1 Henne rupft sich, weil keiner der Hähne sich für sie interessiert. Ich suche nun 1 Hahn.
    PN an Rena ;) .

    Gruss, Rena
     
  16. #35 lori4ever, 8. Mai 2007
    lori4ever

    lori4ever Guest

    Hallo Grau,

    gibt es was neues in Bezug auf den Welli??
     
  17. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***
    Nachdem sich nichts weiter getan hat, zieht Findel heute zu seiner neuen Lebensgefährtin.
    Ich hoffe, sie raufen sich schnell zusammen und haben noch eine lange glückliche Zeit.

    Dankeschön auch an @glucke für die Aufnahmebereitschaft :trost: , sowie an die anderen Ratgeber.

    VGG
     
  18. #37 Andrea 62, 8. Mai 2007
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    So ist es sicher eine gute Lösung :zustimm:
     
  19. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***
    Hab grad mal angerufen, ob Findel denn frisst etc.

    Die zwei Wellis sind schon ganz friedlich, als ob sie schon immer beisammen wären, in einen Käfig gezogen.

    Alles klar?! :D

    VGG
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Sternenhell, 9. Mai 2007
    Sternenhell

    Sternenhell Vögelnärrin

    Dabei seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Das sind doch schöne Neuigkeiten :)
     
  22. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Super Neuigkeiten! Dem kleinen geht es in seinem neuen Heim bestimmt gut. :)

    @Grau: Ich finde es toll das du dir so viel Mühe mit den Findling gemacht hast. :zustimm:
     
Thema: Welli zugeflogen Frankfurt-Zeilsheim
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. frankfurt wellensittich zugeflogen