Welli zugeflogen

Diskutiere Welli zugeflogen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo liebe Welli-Freunde, habs zwar schon beim Tiersuchdienst angegeben, aber doppelt hält besser... Heute Abend ist uns ein ganz lieber,...

  1. Snu

    Snu Guest

    Hallo liebe Welli-Freunde,

    habs zwar schon beim Tiersuchdienst angegeben, aber doppelt hält besser...

    Heute Abend ist uns ein ganz lieber, zahmer Welli zugeflogen in Aalen/Triumphstadt. Er ist weiss und hat einen türkisen Bauch. Er kam gleich auf den Finger, und ist ganz allein in den separaten Käfig, den wir im hingestellt haben. Soooooo goldig!!
    Uns ist erst letzte Woche unser Nymphi-Baby entflogen, deshalb wissen wir wie schlimm es ist, wenn so etwas passiert...

    Werden auch versuchen das "Herrchen" zu finden, aber falls jemand etwas hören sollte, wir haben den kleinen Kerl.


    Liebe Grüsse
    Moni
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wolkenkratzer, 25. Juni 2001
    Wolkenkratzer

    Wolkenkratzer Guest

    Ich bin nicht sicher, aber kann man den Besitzer ned über den Ring ausfindig machen?
    Zumindest wenn man in der Zoohandlung nen Welli kauft muss man doch immer seinen Ausweis und Adresse vorlegen........hmmmmm.....keine Ahnung.
     
  4. Fly

    Fly Guest

    Hi Wolkenkratzer,

    irgendwie möglich wäre das, aber ziemlich kompliziert; und wenn es ein offener Ring ist, ist es noch schwieriger. Da muß dann die Ringstelle Auskunft geben, ich weiß nicht, ob die das machen. Dann hätte man den Züchter, und den müßte man dann halt fragen, in welche Zoohandlung er den Vogel gegeben hat. Und dort wiederum nach dem besitzer fragen. Ich kann mir aber vorstellen, daß das an irgendeinem Punkt scheitert.

    Du kannst den Vogel am Fundbüro melden; mehr würde ich aber glaube ich nicht machen.

    Moni, wenn der Besitzer seinen Vogel nicht sucht (schau also mal intensiv in die Zeitung, guck nach Aushängen), dann hat er damit seine Ansprüche auf das Tier verwirkt. (Ich weiß nicht, ob es da einen bestimmten Zeitpunkt gibt?)

    Wenn Du den Besitzer nicht findest, behältst Du den Vogel doch, oder? Bin mal gespannt, was daraus wird!
     
  5. #4 Anne Pohl, 25. Juni 2001
    Anne Pohl

    Anne Pohl Guest

    Ja, das geht.
    Offene Ringnummern kann man beim ZZF (Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe) melden (http://www.zzf.de), die haben dafür einen Suchdienst eingerichtet.
    Und bei geschlossenen Ringen kann man sich an den ausgebenden Verein (z.B. AZ oder VZE) wenden und dort zumindest den Züchter und über diesen den ersten Besitzer des Vogels ausfindig machen.
     
  6. Strapse

    Strapse Guest

    Züchter ausfindig gemacht!

    Hallo!

    So, den Züchter haben wir nun ausfindig gemacht.
    Der Knirps müsste lt. Ring 7 Jahre alt sein (!!??!!). Der Ort, in dem der Züchter ansässig ist, ist ca. 65km von uns entfernt. Der Knirps, bzw. falls er wirklich 7 Jahre alt ist müsste es eine "SIE" sein da die Nasen- bzw. Wachshaut rosa ist, hat also einen recht weiten Weg hinter sich!
    Ist nicht auch eine rosa Wachshaut ein Zeichen für einen eher jungen Welli??? Ist auch nicht sonderlich groß! Vielleicht kann hierzu jemand von Euch was sagen.

    Liebe Grüße,
    Strapse + Monika
     
  7. Fly

    Fly Guest

    Hallo Moni und Strapse,

    Eurer Beschreibung nach habt ihr einen Rezessiven Schecken.
    Die rosa Nasenhaut verrät, daß ihr einen Hahn habt! 7 Jahre sind durchaus möglich, die endgültige Farbe der Nasenwachshaut verrät nichts über das Alter.
    Ich glaube nicht unbedingt, daß der Piepmatz 65 km zurückgelegt hat; ich kann mir eher vorstellen, daß die Distanz vom Züchter und vom späteren Käufer weitgehend überbrückt wurde, also daß der besitzer nicht soooo weit von Euch weg wohnt. Wenn der Welli so zahm ist, hat er sich bestimmt recht schnell fangen lassen.

    Wenn er eher klein ist, dann habt ihr da wohl einen sogenannten Hansi-Bubi...
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Mario

    Mario Guest

    Darf ich das bissel korrigieren, die Unterscheidung ist nicht 'offener' Ring oder 'geschlossener' sondern der Buchstabe der auf dem Ring steht (es soll auch 'offene' bei der AZ geben etc.),sicherer ist auf den Buchstaben zu achten
    • (Z) = ZZF
    • AZ mit Jahreszahl 97/98/99 usw. = AZ e.V. [diese haben auch jedes Jahr eine adere Farbe]
    • DKB = Deutscher Kanarienzüchterbund
    • VZE = Vereinigung der Ziergeflügelzüchter (hauptsächl. ehem.DDR)
    • DSV= Deutscher Schauwellensittich Verein
    desweiteren gibt es noch regionale z.B. Thüringer Züchterverband

    Bei den ZZF-Ringen ist oft auch das Bundesland angegeben z.B.
    BY=Bayern, SN=Sachsen usw. dafür aber keine Jahreszahl nur die Züchternummer und eine laufende Nummer.
    Anhand der Züchternummer und Bundesland kann der ZZF den Züchter ausfindig machen. Das muss nicht der *letzte* Besitzer sein ,da aber Züchter Buchführen müssen wem sie ihre Vögel verkaufen ist zumindest der erste Käufer bekannt (bzw. sollte es sein).

    PS: Ich selbst hab sowohl über AZ-Nummer als auch beim ZZF schon erfolgreich alten Besitzern Wellis zurückführen können bzw. deren Adressen vermittelt. Ein Versuch ist es aufjedenfall Wert.
    Hier zeigt sich das die Beringung auch Vorteile hat.
     
  10. Strapse

    Strapse Guest

    Fly

    Hallo!

    *gg* Also scheint das ein Hansi-Bubi zu sein, weil er ist wirklich sehr klein! Ich glaube auch nicht, das er von einem Züchter abgehauen ist, da die Vögel in der Regel auch nicht so zahm sind.
    Werden Euch auf jeden Fall weiter auf dem Laufenden halten. Den Züchter konnte ich leider noch nicht erreichen. Werd's aber weiter versuchen...

    Gruß,
    Strapse
    + Moni
     
Thema:

Welli zugeflogen

Die Seite wird geladen...

Welli zugeflogen - Ähnliche Themen

  1. Welli Hahn (älter) für ca. 8jrg. Henne gesucht

    Welli Hahn (älter) für ca. 8jrg. Henne gesucht: Vogelart, Anzahl: Wellensittich, 1 Postleitzahl, Ort, Umkreis: 97723 Oberthulba Geschlecht: männlich / Hahn Alter: 4-5 oder älter Farbe: egal...
  2. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  3. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...