Wellibaum

Diskutiere Wellibaum im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Halli Hallo, ich war ja schon ne ewigkeit nich mehr hier, aber jetzt bin ich ja wieder da :D ich hab mit meineneltern heute einen großen,...

  1. #1 Perdita1995, 13. April 2009
    Perdita1995

    Perdita1995 Mitglied

    Dabei seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Erfurt
    Halli Hallo,
    ich war ja schon ne ewigkeit nich mehr hier, aber
    jetzt bin ich ja wieder da :D
    ich hab mit meineneltern heute einen großen, schönen , blühenden und frischen kirschbaumzweig für meine beiden krawallhocken Sunny & Lucky geholt...:prima:
    da hab ich jetzt mal ein paar fragen...

    1. muss ich ihn irgendwie abwaschen oderso ??
    2.können die beiden auch die blüten und die blätter anknabbern , oder ist das giftig oder so ?
    3. wir wollen den zweig in einem blumentopf stellen und wissen aber nich genau wie wir ihn so "befestigen" könn, z.b. mit sand oder erde, oder beton, oder vltt backsteinen ...,damit er nich mehr wackelt.

    kann mir da jemand helfen ???
    ich freu mic hjetzt schon auf eure antworten :zwinker:

    viele liebe grüße
    eure Anja und die zwei düsenflieger
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Anja,

    Kirsche an sich ist ungiftig, wie es mit den Blüten ausschaut, weiss ich aber nicht. Blätter gerne.
    Abspülen wäre nicht schlecht, ist aber m.E. nicht unbedingt nötig (z.B. wenn der Ast sehr unhandlich ist), wenn der Ast optisch ok aussieht; insbesondere darf kein Kot von Wildvögeln drauf sein.

    Befestigung: Entweder Aufhängen (schaukelt schön) oder z.B. in einen Eimer gipsen oder z.B. in einen schweren Weihnachtsbaumständer schrauben (einfachste Lösung und da kann man den Ast immer mal wieder austauschen).

    Wenn es nur ein "Zweiglein" und kein Ast ist, genügt vielleicht schon ein Blumentopf mit Vogelsand zur Befestigung?


    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  4. #3 Perdita1995, 13. April 2009
    Perdita1995

    Perdita1995 Mitglied

    Dabei seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Erfurt
    danke, für die schnelle antwort :D
    und was ist jetzt mit den blüten ? dürfen sie die anknabbern ?
     
  5. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Ja, dürfen sie. Obstbaumäste kannst du ruhigen Gewissens "mit Haut und Haar" geben. Wirst sehen, die Blüten sind eh schneller unten, wie du gucken kannst... :D
     
  6. #5 Perdita1995, 13. April 2009
    Perdita1995

    Perdita1995 Mitglied

    Dabei seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Erfurt
    danke dir :D
    da werden sich meine düsenflieger aber freuen, endlich wieder wasa zu knabbern ^.^

    danke euch beiden
    lg anja und die zwei wellis
     
Thema:

Wellibaum