Wellibaum

Diskutiere Wellibaum im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; ich bastele auch lieber selbst aber nicht ohne material aus dem laden. z.b. einen plastikball mit glocke drin an ne schur hängen und an dem ding...

  1. Schnabel

    Schnabel Werwellensittich

    Dabei seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    ich bastele auch lieber selbst aber nicht ohne material aus dem laden. z.b. einen plastikball mit glocke drin an ne schur hängen und an dem ding ne kohi befestigen. ihr glaubt nicht wie lustig die das finden wenn die kolbenhirse beim fressen klingelt
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. inja

    inja Mitglied

    Dabei seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    super hobbit,
    der neue vogibaum sieht klasse aus.:freude:
    haben deine vogis den denn sofort angenommen??

    also ich habe jetzt von meinem die ganzen decoelemente abgenommen,
    an den baum gehen die beiden geier nicht :nene:
    jetzt weiß ich auch nicht ob ich den so hängen lasse oder ob ich ihn lieber
    ganz abnehme und in einem stein auf die fensterbank stelle.
    eigentlich wollte ich das ja nicht machen, denn da an der wand ist der viel besser untergebracht.8(
    ich habe ihn
    oben mit bast an einem haken befestigt
    und unten in die wand geschraubt.:zwinker:
    keine ahnung, aber meine beiden sind sowieso etwas komisch,
    die piepen nur wenn ich ihnen eine welli cd einlege und
    sonst halten sie den schnabel, leider.:?
    hatte sie eigentlich gekauft damit die hier ein wenig leben in die bude bringen.
    einer ist jetzt 9 wochen hier und der andere 2 wochen.
    vielleicht wird das noch besser.
    ich hoffe nur das die beiden sich hier auch wohlfühlen.
    habe manchmal das gefühl es war ein fehler, vielleicht fühlen die sich nur in einem großen scharm wohl.
    aber das würde hier in meiner wohnung nicht gehen
    und auch nicht bei meinem gesundheitszustand.
    ich kann nicht nur an die vögel denken, ich muss auch ein wenig auf mich achten.:o
     
  4. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Inja,

    es stimmt, zwei Vögel sind meist etwas ruhig. Auch sind zwei Vögel oft ängstlicher gegenüber Neuem und weniger erkundungslustig.
    Das kannst Du nur ändern, indem Du noch zwei dazu kaufst - oder indem Du Dich viel mit ihnen beschäftigst. Je zahmer sie werden, umso neugieriger und furchloser werden sie auch.
    Das kann aber dazu führen, dass sie dann nicht nur auf "ihre" Spielplätze gehen, sondern auch woanders hin.
    Aber dazu hast Du Dir ja zwei lebende Vögel und keine Stofftiere gekauft. (-;
    Dass sie allerdings nichtmal beim normalen Radio zwitschern, ist in der Tat etwas merkwürdig. Das haben meine schon immer gemacht, als sie noch zu zweit waren.
    Ist Dein Zimmer eher hell oder eher dunkel? Wenn es bisschen duster ist, werden sie auch merklich ruhiger.


    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  5. #24 inja, 13. April 2008
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2008
    inja

    inja Mitglied

    Dabei seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    sandra,
    danke für deine antwort.
    eigentlich bin ich schon ein bisschen traurig das die federbällchen so gar keinen mucks von sich geben.
    ich beschäftige mich sehr viel mit den beiden, aber......

    das zimmer ist nicht dunkel, es ist ein südzimmer
    und gardinen hab ich nur als schal an der seite zu hängen.
    eigentlich dumm von den beiden das sie nur auf dem bücherregal sitzen,
    wo doch dat neue bäumchen so hübsch ist.
    ich habe auch noch zweige angebracht das sie dran rumklettern könnten....
    wenn sie denn wollten.
    am abend nachdem ich den neuen vogibaum gebaut und aufgehängt hatte,
    hatte ich noch 3 kleine zweige übrig. die hab ich dann in einen bastkorb gesteckt und mit dem 3ten zweig verbunden oben auf das bücherregal gestellt.
    und schwupp ne stunde später saß der neuste der beiden vogis auch schon drauf :o
    na da hab ich aber gekuckt.
    wenn dat immer sooo schnell geht, dann wäre er doch auch schon an den neuen, schönen vogibaum gegangen.
    aber neeee da will keiner ran *mal ganz doll schnief*:heul:
    wat meinste, wie lange kann dat dauern?

    also noch zwei werde ich nicht holen.
    ich glaube das wäre mir zu "arbeitsintensiv".
    und der käfig müsste noch größer sein.
    ich habe doch einen neuen (78 lang, 44 tief und 62 hoch) bestellt, aber der kommt und kommt nicht.
    und jetzt überlege ich ob ich nicht eine voliere kaufe (
    aber die ist vom grundmass kleiner als der käfig.
    nur in der höhe ist die voliere natürlich größer.
    aber vögel die gehen doch sowieso nicht gerne nach unten, also meine beiden die sitzen niemals am boden, nicht mal zum pcken gehen die runter. die sitzen in der mitte oder oben im käfig.
     
  6. inja

    inja Mitglied

    Dabei seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    vielleicht
    sollte ich sie am abend, wenn sie fast nix sehen können,
    einfach nehmen und auf den vogibaum setzen.
    dann würden sie doch merken das der nicht beißt.
    aber eigentlich bin ich der meinung man soll die kleinen nicht einfach so nehmen und irgendwo hinsetzen.
    ich will ja schließlich auch nicht einfach "entführt" werden,
    auch nicht wenn man mir was schönes antun will.
    wird schon seinen grund haben,
    das die federbälle den baum ignorieren.:traurig:
     
  7. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Nein, das mit dem Dunkeln hilft nix. Eher das Gegenteil. Vielleicht kannst Du sie ja mit was Leckerem hinlocken? Hirse? Grünzeug? Wenn sie zahm sind, immer wieder hinführen?
    Aber nicht zwingen oder austricksen (also im Dunkeln).
    Wie lange das dauern kann? Hm. Als ich noch zwei hatte, hat es manchmal ein paar Wochen gedauert, bis sie sich an ein neues Spielzeug an ihrem Spielplatz (!) gewöhnt hatten und hin trauten... Aber Spielplätze, die für sie sind, erkennen sie gewöhnlich recht schnell.
    Allerdings: wenn das Bücherregal schön hoch und hell ist, gibt es gar keinen Grund, sich woanders hinzusetzen! Da musst Du ihnen schon was besseres bieten. - Hoch ist immer gut. - Vielleicht kannst Du ihren Kletterspielplatz ja einfach höher hängen? Direkt unter die Decke "klemmen". Wenn sie ihn dann angenommen haben, kannst Du ihn ja wieder ein Stück tiefer setzen.

    Und eventuell noch was daran befestigen, dass sie schon kennen. Ein Spielzeug aus dem Käfig oder so. Und die anderen, fremden Sachen vielleicht erstmal abmachen und nach und nach wieder dran befestigen.

    Sind Deine Vögel denn richtig jung oder schon älter? Junge Vögel sollten eigentlich schon ein wenig aufgeweckter sein...


    Viele Grüsse,
    Sandra

    PS: Zu Bast war hier vor kurzem ein Thread, dass der gefährlich werden kann, wenn sie daran knabbern. Es bilden sich dann wohl schnell Fäden, wo sie gefährlich hängen bleiben können.
     
  8. inja

    inja Mitglied

    Dabei seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    noch höher kann ich den spielplatz nicht hängen, er hängt ja unter der decke.
    und ist mit leckerlie behängt wie ein christbaum :-)
    also mehr kann ich wirklich nicht machen, außer selbst drauf spielen:freude:
    fremde sachen hängen gar nicht dran, nur sachen die sie schon kennen.
    übrigens
    wirklich spielzeug wollen die in ihrem käfig nicht.
    ich hatte es ihnen wirklich schön gemacht,
    musste aber alles wieder rausnehmen weil die beiden geier sich geweigert haben
    wieder "nach hause" zu fliegen. jetzt ist nur das nötigste drin.
    und zum thema bast kann ich nur schreiben.
    ich habe nicht direkt bast genommen sondern hanfschnurr.
    und wenn etwas an dem baum zerfleddert würde,
    würde ich es ja sehen und beheben.
    aber zum zerfleddern müssten die beiden geier ja erstmal drangehen.

    beide vogis sind noch jung,
    der rudi ist jetzt ca.20 wochen alt
    und der "neue" bringts auf 14 wochen.
    neugierig sind die beiden nicht, jedenfalls bis jetzt nicht.
    vielleicht brauchen sie nur mehr zeit
    oder es sind wirklich zwei "schräge vögel"
     
  9. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    hi inja,
    du wirst es nicht glauben, meine damalige 6 wellis haben sich strickt geweigert den neuen spielplatz anzunehmen. Wenn ich mich recht erinnere hats 6? Wochen gedauert,einer aus versehen drauf gelandet, da haben die andere schisser gesehen das es tatsächlich nicht beisst..

    Nicht verzweifeln, irgendwann werden sie drauf landen :trost:
     
  10. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Was womöglich was bringen könnte, wäre, den Ast quer unter die Decke zu hängen, falls Deine Räumlichkeiten das erlauben (Kotbomben). Das wäre vorteilhafter und sollte den Piepsern deutlich besser gefallen und ist auch leichter anzufliegen. Dann können sie sich auch quer bewegen, was sie lieber machen als rauf und - v.a.- runter. Ausserdem schaukelts dann schön. Es kann gern sehr hoch hängen, so dass Du auf jedenfall drunter lang laufen kannst, ohne im Geäst hängen zu bleiben.
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  11. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Also bei mir war es auch nur Zufall. Ich hab ein neugieriges, ziemlch draufgängerisches Weib, das ist zwar immer enger drum rum gefolgen, aber auch nicht gelandet. Nein, die Pieper haben sich eher an Bilder und ähnliches gehangen-daher steht auf dem Foto auch der eine Rahmen auf dem Boden, ich hatte den runtergetan damit sie da NICHT landen. Da ich den Käfig sauebergemacht hatte und er noch trocknen musste, war er als Landeplatz auch nicht da. Und dann ist einer der Pieper aus Versehen auf dem Ast gelande. Und fand das ganz toll und schon waren die anderen auch da...Es hat aber auch ein paar Tage gedauert und war ja eigentlich ein Versehen:~
     
  12. inja

    inja Mitglied

    Dabei seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    meine wohnung hat eine höhe von 2,85 m.
    also wenn das zu niedrig ist, dann weiß ich auch nicht weiter.
    ich habe alle äste miteinander verbunden und trotzdem haben sie nicht mal gekuckt.
    also habe ich einen "hausbaustein" gekauft, einen mit löchern
    und habe den ast gestern da hineingestellt.
    nur den nackigen ast, alles an spielzeug hab ich abgenommen.
    eine einsame hirse hab ich noch drangesteckt.
    und schwupp saß der neue am abend schon drauf.
    wie sich allerdings heute morgen rausstellte wollte er nur die hirse,
    denn die beiden , wie sollte es anders sein,
    sitzen auf ihrem stammplatz. dem BÜCHERREGAL :?
    grrrr
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    hast du die möglichkeit der Bücherregal mit nen Tuch oder sowas abzudecken?
    Ich hab hier im Wellizimmer mein Bücherregal mit PVC zugeklebt ;)
    Ist weniger Vogelstaub drinne, und die kleinen können meine Bücher nicht zerstören. :D
     
  15. #33 Stubenhockerin, 15. April 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    @ scotty
    wozu dient ein zugeklebtes Bücherregal ? dann könenn sie ja eh in den Keller.
     
Thema: Wellibaum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellibaum

    ,
  2. wellensittich baum

    ,
  3. Hängebrücke Wellensittich

Die Seite wird geladen...

Wellibaum - Ähnliche Themen

  1. Wellibaum und Käfig

    Wellibaum und Käfig: Hallo zusammen, ich plane aus Platzgründen etwas umzustellen Bisher habe meine Welli eine Hälfte des Raumes für sich nun müsste ich den...
  2. Neuer Wellibaum:)

    Neuer Wellibaum:): huhu! hab endlich mal meinen wellibaum fertig und dachte ich stell ihn hier mal rein, dann könnt ihr euren senf dazu geben ;)! natürlich ist der...
  3. Wellibaum

    Wellibaum: Halli Hallo, ich war ja schon ne ewigkeit nich mehr hier, aber jetzt bin ich ja wieder da :D ich hab mit meineneltern heute einen großen,...