Wellidusche

Diskutiere Wellidusche im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, hab mir vor kurzem eine Wellidusche bestellt (warte noch drauf) Das Zuleitungsrohr besteht aus Kupfer. Kann das für die Wellis...

  1. megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Hallo,

    hab mir vor kurzem eine Wellidusche bestellt (warte noch drauf)

    Das Zuleitungsrohr besteht aus Kupfer.

    Kann das für die Wellis schädlich sein? Wasserleitungen besteh ja auch aus Kupfer. Dürften sie doch sicher nicht, wenn Kupfer schädlich wäre!?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    So, die Vogeldusche ist heute angekommen. Kann ich sie nun benutzen trotz Kupferrohre?

    Scheint hier niemand zu wissen :?
     
  4. ChristineB

    ChristineB Mitglied

    Dabei seit:
    29. April 2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landshut
    Hallo,

    ich weiß nur, daß Heizungsrohre aus Kupfer bestehen. Frischwasserrohre aus Aluminium, Kupferrohre dürfen nicht (oder sollten nicht) als Wasserrohre eingebaut werden.

    Schöne Grüße, Christine
     
  5. sashka

    sashka NüX TüTäL

    Dabei seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    hhhmm.... also bei dem opa von meinem freund wurden dieses jahr die wasserleitungen ausgetauscht und es wurden jetzt kupferrohre verbaut..... ich würde daraus jetzt schliessen, das es nicht schädlich ist... aber wissen tu ich es nicht...
     
  6. Rosi11

    Rosi11 Lässt fünfe grade sein!

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spanien
    Wie sieht so ne Vogeldusche denn aus? :? Könntest Du vielleicht ein Bild hier reinsetzen oder sie vielleicht beschreiben? Danke! :freude:
    Hört sich interessant an! Oder hättest Du vielleicht sogar den Link, von da wo Du die Dusche bestellt hast. Wäre lieb von Dir! :zwinker:
     
  7. megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Hallo,

    die VD baut ne Bekannte von mir selbst
     

    Anhänge:

  8. runkel30

    runkel30 Guest

    hallo megaturtle,

    ich möchte auch so eine dusche....bei ebay bin ich nicht fündig geworden....kannst du mir weiterhelfen?

    lg
    alex
     
  9. #8 megaturtle, 11. März 2007
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Hallo Alex

    hier steht wieder ne Wellidusche drin.

    Unsre Wellis haben einen Riesenspass an dem Teil
     
  10. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.177
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo megaturtle

    man hört und sieht richtig ihren Spass.....
    erinnert mich an einen meiner früheren Wellis, der badete leidenschaftlich gerne in der Küche unterm tropfenden Wasserhahn
     
  11. Dana1978

    Dana1978 Mitglied

    Dabei seit:
    6. Januar 2004
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Hallo Petra,

    wie sieht es denn mit der Reinigung von dem Teil aus? Hat man da eine Chance das komplett wieder sauber zu bekommen?
     
  12. #11 megaturtle, 13. März 2007
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Wie ne Chance?? einfach richtig mit heiss Wasser und Essig saubermachen, so wie alles Vogelzubehör auch

    Oder versteh ich die Frage nicht??
     
  13. runkel30

    runkel30 Guest

    hallo megaturtle,

    danke für den tipp......es ist wirklich goldig, zu sehen, wie viel freude die racker haben.

    lg
    alex
     
  14. Berghutze

    Berghutze Guest

    hallo,
    uhi, sieht irgendwie lustig aus das Ding. Kann man sowas nicht auch selberbauen? Sieht irgendwie nicht sehr kompliziert aus.

    Ich hatte früher mal einen Welli, der immer unbedingt duschen wollte, wenn jemand von uns in der Badewanne war. Dann hat er sich auf die Hand gesetzt und unter einem ganz feinen Wasserstrahl gebadet. Einmal ist er allerdings reingefallen, da war er ein bisschen übermütig. Aber ihn hats nicht gestört, er wollte danach gleich weiter baden.:D
     
  15. Charlize

    Charlize Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Umgebung Düsseldorf
    Das Teil sieht klasse aus. Ich Frage mich nur gerade woher das Ding sein Wasser bezieht und wo das dann hinläuft?

    Meine Geier bewegen sich nur im Wohnzimmer, alles andere wäre zu riskant für sie. Da hab ich aber keinen Wasseranschluß und schon gar keinen Abfluß.

    Wie funktioniert das also? Würd mich freuen wenn das mal einer erläutern könnte. Gibt es da einen Tank? Dann wäre das nämlich sicher auch was für meine Süßen.
     
  16. #15 Rabenfreund, 31. März 2007
    Rabenfreund

    Rabenfreund Tauben und Hundemutti

    Dabei seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Meiderich 47137
    So wie das erkennen kann ist unten in dem Behälter eine kleine pumpe die das wasser nach oben transportiert und dann den Wellis den Spass beritet, angegtrieben wird die pumpe von Strom. Ich glaube zu mindest das es so funktioniert.
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Charlize

    Charlize Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Umgebung Düsseldorf
    N´abend,

    mmh, wäre also vom Prinzip her wie bei nem Zimmerbrunnen.

    Da stellt sich mir die nächste Frage. Vielleicht kann ja mal jemand, der so ein Teil zu Hause hat, was dazu sagen. Die Pumpe wird ja sicherlich kein 08/15 Ding sein. Hat die nen Filter oder so ne Art Flusensieb? Ich frage mich nämlich gerade was passiert wenn die Kleinen ihr Häufchen mal ins Wasser machen oder ne Feder verlieren, was ja normal ist. Meine baden nämlich am liebsten in der Mauser, das schafft ihnen scheinbar Linderung.

    Schade das es die Dinger noch nicht im normalen Handel gibt damit man sich das mal life anschauen kann.
     
  19. #17 Rabenfreund, 6. April 2007
    Rabenfreund

    Rabenfreund Tauben und Hundemutti

    Dabei seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Meiderich 47137
    Kann dir nicht sagen ob da ein filter drin is sieht irgendwie auch nicht so aus.
    Ich denke mal die saugkraft wird nicht so extrem stark sein, von daher k;nnte man versuchen ein stueckchen filterwatte oder aehnliches unter reinzu stopfen das wuerde den groben schmutz dann aufhalten.
     
Thema: Wellidusche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welli dusche

    ,
  2. wellidusche

    ,
  3. wellidusche kaufen

    ,
  4. vogeldusche bauen