Wellie frißt nicht-Zwangsernährung bei Durchfall

Diskutiere Wellie frißt nicht-Zwangsernährung bei Durchfall im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Ihr Lieben, benötige dringend Rat. Wie kann ich meinen, vom Durchfall stark geschwächten Wellie zwangs ernähren und womit? Er trinkt...

  1. pibubepe

    pibubepe ohne Wellies...

    Dabei seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Ihr Lieben,

    benötige dringend Rat. Wie kann ich meinen, vom Durchfall stark geschwächten Wellie zwangs ernähren und womit? Er trinkt derzeit sehr viel und ich denke, mit Flüssignahrung kann ich ihn überlisten. Was kann ich auf die Schnelle selber zubereiten?

    Bevor Fragen kommen, Wellie hat Tierarzt schon hinter sich.

    Besten Dank und lieben Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. elbevogel

    elbevogel Mitglied

    Dabei seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22453 Hamburg
    Hallo Birgit,versuch es mal mit eingeweichten Zwieback mit Honig.
    WAS sagt der Tierarzt was dein Welli hat.
    Gruß Pamela
     
  4. pibubepe

    pibubepe ohne Wellies...

    Dabei seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ja ich mach mich gleichs an Werk. Danke schon mal für den Tip. Kann ich auch Babybrei geben oder eingeweichtes Ei?
     
  5. Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
    Babybrei dürfte Milchzucker enthalten, da treibst du den Teufel mit dem Belzebub aus. Vielleicht gibt es aber auch einen ohne Milchzucker, den könntest du verwenden.
    Du könntest etwas Fencheltee (mit Wasser verdünnt) und mit wenig Traubenzucker geben.
    Weich doch zarte Haferflocken oder andere Getreideflocken ein, notfalls noch mit dem Pürierstab zerkleinern.
    Und dann Körner über Nacht in Wasser quellen lassen und 12 Stunden über einem Sieb abtropfen lassen (dauert zwar ist aber leichter verdaulich).
    LG Iris
     
  6. elbevogel

    elbevogel Mitglied

    Dabei seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22453 Hamburg
    Versuchen kannst Du es,mußt sehen was er mag. Siehe doch mal unter Vogelkrankheiten nach. Du hast nicht geschrieben was der Tierarzt gesagt hat.
    Gruß Pamela
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. D@niel

    D@niel Guest

    Ich verschieb's mal ins Krankheitsforum - ist dort besser aufgehoben, denke ich. :zwinker:
     
  9. #7 Alfred Klein, 23. Januar 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Als Nahrungsbrei für eine Zwangsernährung mit Spritze eignet sich auch püriertes Eifutter.
    Falls nicht vorhanden einfach ein gekochtes Eigelb pürieren, eventuell mit etwas Traubenzucker anreichern und mit Wasser zu einem dünnen Brei verrühren.
    Alternativ geht auch Säuglingsheilnahrung als dünner Brei. Die Heilnahrung hat den Vorteil daß sie sich wie ein dünner Film auf die Schleimhäute legt und diese somit schützt.
     
Thema:

Wellie frißt nicht-Zwangsernährung bei Durchfall