Wellieier - Wie lange "ausbrütbar"?

Diskutiere Wellieier - Wie lange "ausbrütbar"? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich hab hier eine Frage, die vielleicht doof ist, aber es beschäftigt mich schon ein bisschen, seit eine meiner Wellidamen ein Ei gelegt...

  1. #1 laliluna, 6. Juli 2009
    laliluna

    laliluna mZG

    Dabei seit:
    1. November 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab hier eine Frage, die vielleicht doof ist, aber es beschäftigt mich schon ein bisschen, seit eine meiner Wellidamen ein Ei gelegt hat, das ich über den Hausmüll entsorgt habe:

    Wenn ich das Ei in den Müll werfe, kann es sein, dass sich darin trotzdem noch eine Weile ein Vögelchen entwickelt, wenn z.B. der Müll im Warmen oder in der Sonne steht?
    Wie lange ist so ein Ei, wenn es befruchtet ist, überhaupt ausbrütbar? Könnte sich darin noch etwas entwickeln, wenn es z.B. eine Woche bei Zimmertemperatur in der Wohnung lag und es danach einem Welli zum Brüten untergeschoben würde?

    Ich hoffe, ihr könnt mir meine zugegebenermaßen etwas seltsamen Fragen beantworten:~

    Grüßle
    Laliluna
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sunrise

    sunrise Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    30. März 2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Laliluna,

    nach einem "Wurf" in den Müll etwickelt sich hoffentlich nichts mehr, da muss außerdem eine gewisse Luftfeuchtigkeit da sein.


    Das wäre das erste Mal so etwas zu hören... Ich bin sicher, dass sowas nicht funktionieren kann.
    Das könnte aber schon anders aussehen, wenn das Ei frisch gelegt wurde. Dann ist es vielleicht noch länger "haltbar". Für's ausbrüten.
     
  4. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Wenn das Ei nicht angebrütet und beschädigt ist, klappt schon mal nach ein paar Tagen es einer anderen Henne unter zu schieben.

    Solltest du Skrupel haben, falls es noch einmal vorkommt das deine Henne ein Ei legt und ein potenter Hahn zu gegen ist, dann kannst du das Ei anpieksen, komplett zerstören, abkochen ect. Danach wird sich dann kein Leben mehr bilden können auch nicht im faulendem Müll wo Luftfeuchtigkeit und Temperatur u.U. für ein Ei aus irgendwelchen Gründen dann optimale Bedingungen herrschen würden.
     
  5. #4 laliluna, 7. Juli 2009
    laliluna

    laliluna mZG

    Dabei seit:
    1. November 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Infos!

    Da bin ich erstmal beruhigt. Aber sollte ich mal wieder ein Ei entsorgen müssen, werde ich es vorsichtshalber vorher zerstören....
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wellieier - Wie lange "ausbrütbar"?

Die Seite wird geladen...

Wellieier - Wie lange "ausbrütbar"? - Ähnliche Themen

  1. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...
  2. 22117 Hamburg: 1 Singsittichhenne zu vermitteln – fahre auch längere Strecke zwecks Vermittlung

    22117 Hamburg: 1 Singsittichhenne zu vermitteln – fahre auch längere Strecke zwecks Vermittlung: Vogelart: Singsittich – weiblich Alter: ca. 3 – 4 Jahre Farbe: wildfarben Gesundheitszustand: gesund, keine Behinderungen abzugeben weil:...
  3. Klein, laut & lange Beine- was ist es?

    Klein, laut & lange Beine- was ist es?: Hallo, habe einen Vogel bekommen, welchen ich nicht so zuordnen kann. Im Augenblick füttere ich nur Insekten und Nutribird aber was bekommt er...
  4. Wie lange das Buchenholzgranulat im käfig haltbar

    Wie lange das Buchenholzgranulat im käfig haltbar: Hallo, eine Frage an alle die buchenholzgranulat benutzen oder mal benutzten. Ich habe es mir jetzt für Zeit nach der brut und vor der mauser...
  5. Wildente brütet seeehr lang

    Wildente brütet seeehr lang: Hallo Ich bin neu hier und hab mich registriert weil ich total ratlos bin und hoffe hier Antworten zu finden: Wir haben einen großen Teich, auf...