Wellifutter

Diskutiere Wellifutter im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallihallo, ich suche immernoch für meine Geier vernünftiges Futter.Habe jetzt schon des öfteren gelesen,dass Vitakraft und Trill doch nicht so...

  1. Mairi

    Mairi Guest

    Hallihallo,
    ich suche immernoch für meine Geier vernünftiges Futter.Habe jetzt schon des öfteren gelesen,dass Vitakraft und Trill doch nicht so toll sind wie immer geworben wird.Habe also seit einiger Zeit das Futter immer frisch im ZH abgepackt.
    Nun gibt´s so viele Adressen,wo es Wellifutter in verschiedenen Variationen und unterschiedlichen Mischungen gibt.Außerdem möchte ich ihnen auch vernünftige Leckerlies geben (natürlich neben Obst und Gemüse selbstverständlich.Aber wir Menschen knabbern ja auch mal gerne Chips und Schokolade,gelle???),nicht immer diese langweiligen Einheits-Knabberstangen.
    Wer kann mir denn mal eine vernünftige Wellifutter-Adresse empfehlen?Meine Süßen würden sich freuen.Sie sind so schrecklich verwöhnt.
    Danke schon mal im Voraus.
    :0- :0- :0- :0- :0- :0- :0- :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    viele Zoogeschäfte verkaufen nach kg abgepacktes Futter aus Säcken, welches sie selber abgefüllt haben. Meist in Foliensäcken so das Du sehen kannst was Du kaufst. Diese Abgepackte Futter ist auch oft preiswerter. Habt ihr in Eurer Nähe einen Taubenfutterhändler? Die verkaufen auch oft WS Futter.

    Gruß
    Hans-Jürgen:0-
     
  4. Mairi

    Mairi Guest

    Leider nein.
    Dazu ist unser Kaff viel zu klein.Wir haben nur Freßnapf und Futterhaus.Das war´s dann aber auch.
    Viele bestellen ja das Futter über Internet.Welche Seiten kannst Du (könnt Ihr)mir empfehlen?
     
  5. WelliWg

    WelliWg Guest

  6. Susi

    Susi Guest

  7. Lisa89

    Lisa89 Guest

    Ich habe da noch einen Supertip für "Leckerlis": Wellikeskse backen!
    Du nimmst einfach
    1 Ei
    etwa 40 g Mehl
    1 EL Honig
    verrührst das ganze gut und kippst soviel von dem normalem Futter rein bis es nicht mehr klebt und gut aussieht. Dann machst du kleine Kekse oder bappst den Teig an Holzstangen dran und ab in den Ofen. Bei einem Umfultherd auf 130°, bei einem ohne Umluft auf 180° und solange bis sie knusprig gold-braun sind. Luftig stehen lassen bis sie ganz trocken und fest sind und dann zum Beispiel in einer Tupperdose höchstens ein bis zwei Monate luftdicht aufbewahren. Als kleines Extra kann du auch noch getrocknete Früchte mit hineinmischen, das ist bestimmt lecker :)
    Viel Spaß!
     
  8. Mairi

    Mairi Guest

    Vielen lieben Dank für die Adressen.Werde mal Stöbern gehen.
    @Lisa:Danke für das Rezept.Hatte immer nur von den Keksen gelesen.mir fehlte nur das Rezept.
    Werde morgen Eier kaufen gehen und dann geht´s los.
    Ein 8-faches Zwitscher Tirilii Piiet Piiet auch von meinen Geierleins!
     

    Anhänge:

  9. Lisa89

    Lisa89 Guest

    ich habe die Kekese auch schon gebakcen und die sehen richtig lecker aus :) Ob sie auch schmecken werde ich ab Mittwoch ja dann auch sehen wenn die beiden kleinen bei mir einziehen :D
     
  10. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Ehm!!!!!! sorry Lisa aber ist 80 gramm Mehl ;) gib doch einfach unter*suchen* welli kekse ein ;)
     
  11. Kiwi

    Kiwi Guest

    Das is ja goldig - du hast schon Kekse gebacken, obwohl du noch gar keine Geier hast?? :)
     
  12. Lisa89

    Lisa89 Guest

    ja mann, weißt du was du da für eine Langeweile- Ungeldulg und Vorfreude hast? :)

    Ich hab immer auf ein Ei 40g Mehl gemacht!?
     
  13. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
  14. Lisa89

    Lisa89 Guest

  15. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    naja für deine 2 reichen die 40 gramm ;) bei meine bande nehme ich halt die 80 gramm rezept ;) aber Ich nehme weniger honig ;) und tue reichlich kräuter rein :p
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Kiwi

    Kiwi Guest

    Ich kann dich auch verstehen. Mal schauen, ob du noch genauso denkst, wenn dich deine Racker Feiertags um 7 aus der Kiste holen, weil sie dringend den Sonnenaufgang anplärren mussten und das über 3 Zimmer! hinweg hehe

    Grüße
     
  18. Lisa89

    Lisa89 Guest

    acherrje, mich wird das nicht stören aber meine Mutter wird mich köpfen ;)
     
Thema:

Wellifutter

Die Seite wird geladen...

Wellifutter - Ähnliche Themen

  1. Iiii! Käfer im Wellifutter!!!

    Iiii! Käfer im Wellifutter!!!: Ich wollte meinen Süßen gerade frisches futter geben und jetzt hab ich bemerkt dass da lauter kleine käfer im futter sind!!! Voll ekelig! Da sind...
  2. Habt ihr schon mal etwas von dem Wellifutter BEAPHAR Xtra Vital gehört??

    Habt ihr schon mal etwas von dem Wellifutter BEAPHAR Xtra Vital gehört??: Hallo ihr Lieben, habe mich im I-net mal ein bisschen über Wellifutter informiert. Die Leute sind sehr begeistert von dem BEAPHAR Xtra Vital....
  3. Wellifutter

    Wellifutter: Hallo, bin erst seit ein paar Tagen neue Welimami von Hugo und Kitty. Wie lange füttere ich die Wellis mit Eifutter bzw. Welliaufzuchtfutter?:(...
  4. Wellifutter

    Wellifutter: Welches Wellifutter benutzt ihr? Ich hab den Ökö-Test gelesen.. aber wirklich zufrieden war ich damit nicht. Momentan fütter ich...
  5. Wellifutter-Streik

    Wellifutter-Streik: [IMG] [IMG] [IMG]