Wellihahn attackiert Konkurrent und Weibchen

Diskutiere Wellihahn attackiert Konkurrent und Weibchen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, nachdem die beiden Küken jetzt aus dem Nistkasten raus sind und selbständig fressen und fliegen können, haben wir versucht, die kleine...

  1. #1 laliluna, 9. Mai 2010
    laliluna

    laliluna mZG

    Dabei seit:
    1. November 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nachdem die beiden Küken jetzt aus dem Nistkasten raus sind und selbständig fressen und fliegen können, haben wir versucht, die kleine Familie (Mama Luna, Papa Findus und 2 Küken) wieder mit unseren anderen 3 Wellis (Tweety, Krümel und Janosch) zu vergesellschaften, die wir während der Zuchtphase getrennt untergebracht hatten.

    Mit Tweety (männl.) und Krümel (weibl.) gibts gar kein Problem. Aber Janosch (männl.) ist gleich auf Findus losgegangen. Außerdem bedrängt er Luna ganz heftig und will wohl auch Babys machen.

    Wir haben die Grüppchen jetzt wieder getrennt.

    Was können wir jetzt machen? Gibt's keine andere Lösung, als Janosch abzugeben? Oder wäre es z.B. sinnvoll, Luna für einige Zeit rauszunehmen, damit der Rest sich wieder zusammenfindet?

    Grüße
    Laliluna
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Ich denke es reicht, wenn ihr Janosch mal eine Zeit lang einzeln setzt und knapper füttert. Der wird jetzt einfach brutig und vielleicht auch ein bisschen "neidisch" sein, dass er nicht ran durfte.
     
Thema:

Wellihahn attackiert Konkurrent und Weibchen