Wellihenne rollt Eier aus der Mulde

Diskutiere Wellihenne rollt Eier aus der Mulde im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, Ich bin neu hier und hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt und ich hier richtig bin :) Da eine meiner Wellihennen bereits das zweite Mal...

  1. #1 Steffi671, 05.05.2021
    Steffi671

    Steffi671 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich bin neu hier und hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt und ich hier richtig bin :)
    Da eine meiner Wellihennen bereits das zweite Mal angefangen hat, ohne jegliches Nistangebot, Eier von der Schaukel auf den Boden fallen zu lassen haben wir bei unserer Tierärztin und unserem Züchter um Tipps gebeten. Beide sagten uns wir sollen sie einfach Brüten lassen. Haben also einen Nistkasten gekauft und das Paar von den restlichen getrennt(was zum Glück kein Problem war, da wir für unsere Wellis und Nymphen ein eigenes Vogelzimmer haben mit drei entsprechend großenVolieren). Nach zwei Tagen lag dann das erste Ei in der Mulde ( ich hab super schnell reingeschaut als sie beim fressen war ). Gestern kam dann das zweite Ei und seitdem liegen die beiden Eier nicht mehr in der Mulde. Sie sitzt auch anstatt auf den Eiern auf der leeren Mulde. Zumindest denke ich das, weil ich die Eier durch das Einstiegsloch sehen kann aber sie nicht. Als sie wieder draußen war hab ich die Eier vorsichtig zurück in die Mulde gelegt aber das hielt leider auch nicht lange an. Woran kann das liegen und kann ich was tun? Oder soll ich sie machen lassen? Wir sind bisher unerfahren diesbezüglich weil keine unserer Hennen bis jetzt in den 5 Jahren Haltung Eier gelegt haben.
    Danke schonmal vorab :)
     
  2. #2 Alfred Klein, 05.05.2021
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.530
    Zustimmungen:
    1.968
    Ort:
    66... Saarland
  3. #3 Steffi671, 05.05.2021
    Steffi671

    Steffi671 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Die Henne ist 2 Jahre alt und ja unsere Tierärztin ist Vogelkundig. Sie hat uns auch bisher wirklich immer super mit allem geholfen und hat selber verschiedene Vogelarten zu Hause. Deswegen hab ich ihr da auch vertraut :/
     
  4. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    7.321
    Zustimmungen:
    489
    Ort:
    Kanada, Québec
    vielleicht sieht sie die eier als fremdkorper...wenn du nicht unbedingt nachzucht willst, lass sie tun...eines tages wird sie entdecken was diese dinger sind...
    oder...hat sie einen solchen instinkt das sie spurt das andere eier noch kommen und sie diese zwei nochnicht anfangen will zu bruten ...ware vielleicht en kleines genie...auf jeden fall wurde ich sie walten lassen...
    LG
    Celine
     
  5. #5 Andreas.S, 05.05.2021
    Andreas.S

    Andreas.S Edelsittichfreund

    Dabei seit:
    04.03.2017
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Kirchheim am Neckar
    Glaube eher sie weiß nichts damit anzufangen, vor allem
    Wenn es ihre erste brut ist. Habe hier auch so eine Kandidatin sitzen (kein Welli)
    Die ihre Eier kaputt gemacht hat, war auch ihre erste brut.
     
  6. #6 Steffi671, 05.05.2021
    Steffi671

    Steffi671 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Habe tatsächlich auch das Gefühl das sie nicht genau weiß was sie damit tun soll. Gerade hab ich beobachtet wie sie vor dem Loch also quasi auch vor den Eiern sitzt also lass ich sie einfach mal machen? Wenn sie sie nicht bebrüten sollte, wird ja eigentlich auch keins schlüpfen oder?
    Der Züchter wie die Tierärztin sagten mir ich soll auf gut deutsch der Natur ihren Lauf lassen. Aber man macht sich dann doch sehr Gedanken darüber und will natürlich auch nicht das was schief geht und im schlimmsten Fall behinderte Küken schlüpfen oder ähnliches.
     
  7. #7 Andreas.S, 05.05.2021
    Andreas.S

    Andreas.S Edelsittichfreund

    Dabei seit:
    04.03.2017
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Kirchheim am Neckar
    Gib ihr noch etwas Zeit, Hauptsache ist das sie legt.
    Ansonsten kannst ja die Eier abkochen und wieder unterlegen, oder
    Kunsteier kaufen.
     
  8. #8 wolfguwe, 05.05.2021
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    6.291
    Zustimmungen:
    1.399
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    ....und ein Versuch wäre noch, dass Du den Boden des Nistkastens mit Sägespänen, Hamstereinstreu, feinem Bochenholzgranulat oder ähnlichem etwa einen Finger dick ausstreust.

    Hat den Vorteil, dass bei evtl. Schlupf die Feuchtigkeit besser aufgenommen wird, die Jungen etwas trockener sitzen, jetzt, während der Eiablage die Eier nicht so leicht hin- und herrollen können, denn die gekauften Nistkästen aus der Zoohandlung haben ja nur eine angedeutete Nestmulde, aus der die Eier sehr leicht rausrollen, auch schon, wenn der Kasten nur minimal schief hängt.

    Einige Hennen schmeißen das Material zwar wieder raus, aber versuchen würde ich es.
     
    krummschnabel und Isrin gefällt das.
  9. #9 Steffi671, 05.05.2021
    Steffi671

    Steffi671 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Okay Dankeschön dann versuch ich das auch mal.
     
  10. #10 wolfguwe, 05.05.2021
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    6.291
    Zustimmungen:
    1.399
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    Eine Garantie gibt es leider nicht, aber in jedem Fall ist es einen Versuch wert
     
  11. #11 krummschnabel, 06.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2021
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    1.064
    Ort:
    Münsterland
    Als Einstreu würde ich auch Sägespäne empfehlen, die sind schön weich und stören bei der Eiablage nicht so sehr an der Kloake.
    Es kann sein, dass die Henne spürt oder instinktiv weiß, dass die Eier unbefrucht sind. Diese werden dann weg gerollt und nicht mehr beachtet. Gut möglich, dass sie noch nachlegt. Du kannst die Eier ja in ein paar Tagen durchleuchten (LED)und falls unbefruchtet vorsichtshalber durch Gipseier tauschen, um zu verhindern dass sie kaputt gehen.
     
  12. #12 Gast 20000, 06.05.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.514
    Zustimmungen:
    1.009
    Daß die Henne weiß, daß sie unbefruchtet sind halte ich für wenig schlüssig, denn auf unbefruchteten Eiern sitzen sie dann auch locker 30 Tage.
    Ich benutze Hamsterstreu, der bis zur Ablage des 1. Eies versucht wird aus dem NK herauszuscharren. Danach wird nicht mehr gescharrt und man kann Streu nachlegen, der dann liegen bleibt.
    Was ist das für ein NK? WS-NK im Querformat ø 5cm? Die ausgedrechselte Nestmulde befindet sich im hinteren Teil des NK.
    Gruß
    PS Gebrütet wird erst nach dem 2.-3. Ei.
     
  13. #13 Andreas.S, 07.05.2021
    Andreas.S

    Andreas.S Edelsittichfreund

    Dabei seit:
    04.03.2017
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Kirchheim am Neckar
    Und wie sieht es aus?
     
Thema:

Wellihenne rollt Eier aus der Mulde

Die Seite wird geladen...

Wellihenne rollt Eier aus der Mulde - Ähnliche Themen

  1. Wachshaut meiner Wellihenne - Brutstimmung oder Grabmilbenbefall?

    Wachshaut meiner Wellihenne - Brutstimmung oder Grabmilbenbefall?: Hallo ihr Lieben, ich hab genau das gleiche Problem. Ich habe heute bemerkt das meien Henne eine verkustete Nase hat. Sie ist knapp 2 Jahre und...
  2. Böse / Depressive Wellihenne ?

    Böse / Depressive Wellihenne ?: Hallo zusammen, Wir haben schon seit längerem ein Problem : unsere Wellihenne verhält sich komisch, sie frisst, trinkt und sitzt sonst nur...
  3. 73663 Berglen - Wellihenne entflogen

    73663 Berglen - Wellihenne entflogen: Gestern ist diese Wellensittich Henne in 73663 Berglen, Baden-Württemberg entflogen. Sollte einer von euch sie gesehen oder vielleicht mitbekommen...
  4. Lebervergrösserung bei Wellihenne

    Lebervergrösserung bei Wellihenne: Hallo, nachdem unsere Hanni heute den halben Tag aufgeplustert auf beiden Beinen saß und nicht gefressen hat, habe ich sie am Nachmittag zur...
  5. Wellihenne "verprügelt" Wellihahn

    Wellihenne "verprügelt" Wellihahn: Also Meine Wellis hatten freiflug und danach spielen sie meist ein bisschen auf dem Käfig.Ich hatte als sie auf dem Käfig waren probiert sie mit...