Wellihenne verhält sich.....komisch!

Diskutiere Wellihenne verhält sich.....komisch! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, also meine Henne hat sich gestern Nachmittag sehr komisch verhalten! Normalerweise ist sie eher vorsichtig wenn sie auf die Hand soll,...

  1. bluesnow

    bluesnow Guest

    Hallo,

    also meine Henne hat sich gestern Nachmittag sehr komisch verhalten! Normalerweise ist sie eher vorsichtig wenn sie auf die Hand soll, und knibbelt dann höchstens mal ein bischen an der Haut und tastet alles mit der Zunge ab. Aber gestern!!! Da hatte ich den kleinen Frechdachs doch erwischt, wie sie mal wieder meine Tapete bis auf die Grundmauern abgeknabbert hat und wollt sie auf die hand nehmen, um ihr ne kleine Strafprädigt zu halten. Und was macht sie, geht bereitwillg auf meine Hand, fängt langsam an zu knibbeln, steckt ihren Kopft ganz weit in das Loch, dass ich mit meinen Händen zufällig beim halten forme. Dann wurd aus dem knibbeln zwicken und ehe ich mich versah, biss sie richtig doll meine ganze Hand endlang, ohne das ich etwas gemacht oder gesagt hätte. Also habe ich sie wieder zurück auf den Käfig gesetzt (tat nämlich ganz schön weh!) und da flog sie einfach auf meinen Kopf (hat sie bisher auch noch nie gemacht), später nochmal auf meinen Arm und meine Schulter (ebenfalls noch nie vorgekommen). und sobald sie sich dann wieder zu meiner Hand vorgearbeitet hatte, fing sie wieder an zu beissen. Sie wirkte regelrecht so, als würde ich ihr Nest bedrohen.

    Kann jemand was mit diesem Verhalten anfangen? Was mir auch noch aufgefallen ist. Ihre Nasenhaut war vorher dunkelrot gefärbt und ist jetzt wieder blasser geworden.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    Wie alt ist sie denn?
    Hälst Du sie alleine?

    wie genau sieht denn ihre Nasenhaut aus?
     
  4. bluesnow

    bluesnow Guest

    Sie wird im August ein Jahr alt. Ich habe noch zwei Hähne, mit dem einen ist sie verpaart.

    Ich habe irgendwo mal gelesen, dass sich bei Weibchen die Nasenhaut hormonell bedingt dunkel verfärbt, wenn sie brutbereit/willig sind. Na ja, aber wie gesagt, jetzt wird die Nasenhaut wieder heller. Hat jetzt einen hellblau/grau/weißen Ton.
     
  5. Liora

    Liora Guest

    Für mich hört sich das ganze nach eienr Brutstsimmung an, wenn ich ehrlich sein soll.
     
  6. #5 Blindfisch, 21. Juni 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Ja, Brutstimmung, würde ich auch sagen. Das ist ungefähr so wie bei meiner Lilian.

    In der Hand hat sie wahrscheinlich nach Futterkörnchen gesucht. Wenn Du ihr eine Freude machen möchtest, probier das doch mal mit einfachem Wellie-Futter.

    Wie ist ihr Hahn denn so drauf?????

    :0-
     
  7. bluesnow

    bluesnow Guest

    der verhält sich eigentlich ganz normal....wie immer. Füttert sie und balzt rum.
     
  8. bluesnow

    bluesnow Guest

    hier ist übrigens mal ein Bild von der Süßen! Hoffe das klappt so alles, ist mein erster Versuch ein Foto hier reinzustellen... :D
     

    Anhänge:

  9. #8 Blindfisch, 21. Juni 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Drum ...... Paß auf, daß Du den beiden aus Versehen keine Brutgelegenheit gibst ....
    :+party: :dance:

    Doch doch, dieser Blick - wie eine Mutter!

    :0-
     
  10. bluesnow

    bluesnow Guest

    Huuuch, das ist aber klein geworden. Hmmm, muss wohl noch üben :zwinker:
     
  11. #10 Blindfisch, 21. Juni 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Du kannst übrigens mit dem Änder-Button noch 15 Minuten lang ändern.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. bluesnow

    bluesnow Guest

    Ja, heute nachmittag war sie auf meinem Kleiderschrank zwischen Schuhkartons am wühlen...
     
  14. #12 Blindfisch, 21. Juni 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Aua - Du weißt ja, daß wir hier in Deutschland die Kleinen nicht brüten lassen dürfen?!?!

    Und vor allen Dingen - es kann ja auch Probleme geben. Und wenn es keine Probleme gibt, dann fällt es uns Großen bestimmt sehr schwer, sich von den Kleinen trennen zu müssen - aber irgendwann hat man halt die Grenzen erreicht.

    Also Schuhkartons und alles Höhle-ähnliche sofort weg!

    :0-
     
Thema:

Wellihenne verhält sich.....komisch!

Die Seite wird geladen...

Wellihenne verhält sich.....komisch! - Ähnliche Themen

  1. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  2. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  3. Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus

    Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus: Hallo, seit ein paar Tagen sehen die Federn meines Laufentenerpels komisch aus. Ist er krank oder kommt es vllt von der Mauser? Schonmal danke...
  4. Verhalten während der Balz

    Verhalten während der Balz: Ich habe leider noch nicht viel Ahnung bei der Vogelhaltung , deshalb bin ich verunsichert warum meine Beiden Kanari,s sich ganz heftig in den...
  5. Veränderungen im Aussehen und Verhalten meiner Stadttaube

    Veränderungen im Aussehen und Verhalten meiner Stadttaube: Guten Abend, ihr Taubenexperten! Ich würde euch gern meine Beobachtungen über mein Täubchen schildern und gern von eurem Wissen zu diesem...