Wellis auch inhalieren?

Diskutiere Wellis auch inhalieren? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Großpapageien müssen doch so weit ich weiß inhalieren, weil in DEutschland eine ganz andere Luft ist als in den Tropen. Zu wenig Feuchtigkeit etc....

  1. #1 *natalie*, 8. Juli 2006
    *natalie*

    *natalie* Guest

    Großpapageien müssen doch so weit ich weiß inhalieren, weil in DEutschland eine ganz andere Luft ist als in den Tropen. Zu wenig Feuchtigkeit etc.

    Müssen das Wellis auch?
    -> Also mit so einem Inhaliergerät, dort werden spezielle Tropfen reingetan und das Gerät angeschalltet, Handtuch über den Käfig und dies 2x im Jahr ich glaub 1 Woche lang! Also ich kenn mich da nicht so aus, das ist nur irgendwie bei mir, von meinem Praktikum hängen geblieben

    [Entschuldigung für die Rechtssschreibfehler, müsste schnell schreiben]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    Hallo,

    nein, weder Großpapageien noch Wellensittiche müssen wegen der Luftfeuchtigkeit inhalieren. Für Großpapageien sollte die Luftfeuchtigkeit ca. 60 - 70 % betragen, für Wellis weiß ich das jetzt leider nich genau, denke aber weniger, weil sie aus einer recht trockenen Region (Australien) kommen.

    Viele Großpapageien inhalieren aus Krankheitsgründen (Aspergillose). Bei an Aspergillose erkrankten Vögeln sollte die Luftfeuchtigkeit schon überprüft werden, denn wenn diese zu niedrig ist, trocknen die Schleimhäute aus und sie werden anfälliger für Krankheiten.
     
  4. #3 *natalie*, 8. Juli 2006
    *natalie*

    *natalie* Guest

    Wie kann man den die Luftfeuchtigkeit steigern? Also angenehm für Wellis machen, also ein bisschen weniger als Amazonen etc. sind es bestimmt!
     
  5. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo natalie,
    die Luftfeuchtigkeit kannst du mit einen Luftbefeuchter anheben.
    Schau dazu hier

    In dem thread ist auch tips wie du im Winter ohne geräte die Luftfeuchtigkeit anheben kannst.
     
  6. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Also, ich habe vor kurzem von meiner THP den Tip bekommen, im Vogelzimmer
    ein Wäscheständer aufzustellen, und ein nasses Badehandtuch drüberzulegen.
    Um zu vermeiden ,daß die keinen Racker an den Schlingen hängenbleiben,
    lege ich über das Handtuch noch ein nasses Spannbettlaken. Das soll
    zum einen die LF steigern und zu anderen auch die Luft abkühlen.
     
  7. #6 Wuzimädi, 9. Juli 2006
    Wuzimädi

    Wuzimädi Guest

    Da die meisten größeren Papageien aus tropischen Gebieten mit hoher Luftfeuchigkeite kommen, sollte man in Wohnräumen auf jeden Fall für eine höhere Luftfeuchigkeit sorgen, da sonst das Aspergillose-Risiko steigt. Wellis und z.B. Nymphen kommen aus eher trockenen Gebieten und sind von Haus aus nicht so anfällig für diese Krankheit. Dennoch wäre eine Luftfeuchigkeit von 50-60% ideal.
    Ich persönlich mach's im Sommer wie rappe das schon beschrieben hat. Aber z.B. ein Zimmerbrunnen bringt auch schon Abhilfe und ist zudem noch dekorativ :zwinker: Im Winter ist am einfachsten, ein nasses Handtuch oder eine Schüssel mit Wasser auf den Heizkörper zu stellen.
     
  8. #7 Wuzimädi, 9. Juli 2006
    Wuzimädi

    Wuzimädi Guest

    Sorry, wollte eigentlich 60-70% schreiben :o
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Das hab ich bisher auch immer getan, bringt bei mir allerdings überhaupt nichts.
    Im Winter habe ich eine miserable LF und komme gerade mal auf 30-35 %.
    Da muß ich mir nochmal was einfallen lassen:idee:
     
  11. Liora

    Liora Guest

    Ist dann die Schimmelgefahr nicht recht groß?
     
Thema:

Wellis auch inhalieren?

Die Seite wird geladen...

Wellis auch inhalieren? - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  3. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  4. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...
  5. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...