Wellis aussperren ok?

Diskutiere Wellis aussperren ok? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Meine 2 kommen in letzter Zeit kaum bis gar nicht aus dem Käfig.Wenn sie mal rauskommen, mach ich die Käfigtüren zu, damit sie mal etwas länger...

  1. #1 Miss Daisy, 17. August 2010
    Miss Daisy

    Miss Daisy Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Meine 2 kommen in letzter Zeit kaum bis gar nicht aus dem Käfig.Wenn sie mal rauskommen, mach ich die Käfigtüren zu, damit sie mal etwas länger draußen bleiben, weil sonst fliegen sie immer gleich wieder rein, um wieder stundenlang im Käfig zu verweilen.Kann man das so machen, oder ist das zu fies?

    Danke schon mal für alle Antworten!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Flitzpiepe, 17. August 2010
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Hi, wenn sie die ganze Zeit ausserhalb des Käfigs keine Möglichkeit zum Trinken und Fressen haben, ist das "fies".:zwinker:

    Und dann ist es nicht verwunderlich, wenn sie gar nicht mehr rauskommen möchten, weil sie denken, dass ihnen Futter und Wasser entzogen werden.8o

    Gibt es denn irgendwas, das ihnen evtl. während des Freifluges Angst im Zimmer macht, so dass sie sich im Käfig sicherer und wohler fühlen?
     
  4. #3 Miss Daisy, 17. August 2010
    Miss Daisy

    Miss Daisy Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Ich mach den Käfig höchstens für 2 Stunden zu, und ängstlicher sind sie draußen nicht.Ich glaube, das ist einfach Bequemlichkeit das sie nicht rauskommen.
     
  5. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Kann es vielleicht auch daran liegen, daß die Wellis nicht genügend Anflug- bzw. Landemöglichkeiten
    haben ?
     
  6. #5 Miss Daisy, 17. August 2010
    Miss Daisy

    Miss Daisy Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Nein, daran liegt es bestimmt nicht!
     
  7. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Vielleicht ist das nicht anreiz genug, nach draußen zu gehen. Hast du mal probiert, sie mit Leckerlies nach draußen zu locken? Wie Flitzpiepe schon geschreiben hat, Wasser und Futter solltest du ihnen nicht vorenthalten, aber vielleicht Hirse und/oder Grünzeug, auf das sie besonders abfahren.
     
  8. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hey,

    ich habe das früher auch ab und an so gemacht, wenn ich welche dabei hatte die so gar nicht raus wollten....tagsüber stand deshalb das Futter immer auf dem Käfig oder auf dem zweiten Landeplatz.

    Abends habe ich es dann wieder reingestellt.

    Meine Vögel kamen so zwar aus dem Käfig, hockten dann aber oben drauf statt drin....aber da kann man ihnen dann auch nicht helfen, mehr als genug Anreize draußen zu geben kann man ja auch nicht machen.
     
  9. #8 Miss Daisy, 17. August 2010
    Miss Daisy

    Miss Daisy Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Ich häng ihnen manchmal Rispengras ans Bäumchen, damit beschäftigen sie sich stundenlang.Ich hab die Türchen vorhin so nach einer halben Stunde wieder aufgemacht, weil ich nicht will, das sie sonst gar nicht mehr aus dem Käfig kommen.Bin dann Gräser sammeln gegangen, und als ich nach einer Std wiederkam, saßen sie immer noch draußen.Jetzt knabbern sie Gräser.Wenn das die einzige Methode ist sie raus zu bekommen, muß ich mir noch einen dicken Vorrat für den Winter zulegen.Ich dachte immer, Wellis wären so lebhaft, aber ich habe wohl 2 Langweiler erwischt.
     
  10. #9 Flitzpiepe, 17. August 2010
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Ist Deines ein Pärchen? Evtl. wären zwei weitere Wellis Anreiz genug für die Beiden, sich auch mal mehr zu bewegen :-) Bei uns wird die total faule Nicki von unserem Neuzugang Lisa auch regelmässig angesteckt, wenn diese ihre Runden dreht.
     
  11. Miss Daisy

    Miss Daisy Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Das mit dem Futter draußen anbieten ist eine gute Idee, werd ich mal probiern.
    Flitzpiepe, meine 2 sind Brüder, und im Käfig ganz lebhaft, nur raus kommen sie halt nicht.
    Danke für alle Ratschläge!
     
  12. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo,

    zwei Wellis sind in der Tat oft nicht ganz so "wuselig" wie vier oder mehr.

    Aber du scheinst ja jetzt einen guten Trick gefunden zu haben:)
     
  13. Miss Daisy

    Miss Daisy Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Ich würde ja gerne noch 2 dazuholen, nur ich hab Angst, das ich mir dann die Tierarztkosten nicht leisten kann, wenn was ist.2 kranke Vögel gehn noch, aber bei vieren wird's schon eng.
     
  14. Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Du gehst aber jetzt vom Schlimmsten aus, was passieren könnte! 4 kranke Wellis gleichzeitig ist in den meisten Fällen bei Wohnungshaltung und wenn sie nicht mit anderen Vögeln in Kontakt kommen, völlig unwahrscheinlich und wenn Du einen netten TA hast, gibts dann eh Rabatt.
     
  15. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Flitzpiepe hat da schon recht, das ist sehr unwahrscheinlich. Und mein Tipp gegen Tierarztkosten: Kleine Sparbüchse, die jeden Monat mit 5€ gefüttert wird. 5€ tun einem nicht weh, helfen aber ungemein wenn wirklich mal was ist. Wenn du wirklich keine anderen Gründe gegen zwei weitere Vögel hast, würde ich dir sehr empfehlen, noch zwei dazuzuholen. Zwei sind deutlich besser als einer, aber die meisten Wellensittiche werden erst mit 4+, eher 6+ richtig aktiv.
     
  16. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Meine Wellis sind auch eher faul. Die bekommen ihr Futter so hingestellt, dass sie hinfliegen muessen. :zwinker:

    liebe Gruesse,
    Sigrid
     
  17. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Miss Daisy,
    clickerst Du?

    DAnn könntest Du entweder clicken, wenn sie mal draußen sitzen oder eine Zeit lang nur dann mit ihnen clickern, wenn sie draußen sind, also den Trainingsplatz nach draußen verlegen.

    Futter anbieten draußen für ein paar Stunden am Tag hat bei meinen auch so funktioniert.

    Beliebtes Spielzeug draußen anbieten ist auch nicht schlecht.

    Der Grundgedanke kann sein:
    Den Käfig weniger interessant machen bzw. das, was im Käfig interessant ist, auch oder erst mal nur draußen anbieten.

    Falls sie auf die Hand kommen kannst Du auch versuchen, einen oder beide auf der Hand öfter mal ans andere Zimmerende zu bringen und dann zu warten, bis sie zum Käfig zurück fliegen.
    Das könnte ihnen auch wieder den Spaß am Fliegen näher bringen.
     
  18. #17 Le Perruche, 18. August 2010
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    @Miss Daisy,

    ich möchte Dich gerne in Deiner Haltung unterstützen.

    Obwohl ich in meinen Beiträgen immer dafür plädiere im Sinne der Tiere einen kleinen Schwarm zu halten, bei mir sind es 10 Wellensittiche, gehört für mich zu einer verantwortungsvollen Tierhaltung auch immer, die Berücksichtigung der eigenen Möglichkeiten. Und das gilt sowohl für die Platz- und die Kostenfrage.

    Natürlich ist es richtig, dass man nicht zwangsläufig hohe TA-Kosten haben muß. Aber es kann möglich sein.
    Der Rat, immer etwas zurückzulegen ist sehr gut, und das solltest Du dir auch für zwei Vögel angewöhnen. Aber die Kosten können schon immens werden.

    Die Medikamente wie Ampho Moronal fallen kostenmäßig eher weniger ins Gewicht. Auch wenn es Außnahmen gibt.
    Teuer wird es eher bei Röntgenbildern, Operationen, manchen Laboruntersuchnugen.

    Nach meiner Meinung solltest Du den Bestand nur erhöhen, wenn Du selbst dabei ein gutes Gefühl hast.
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Miss Daisy

    Miss Daisy Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Danke, euch allen! Für meine 2 Pieper leg ich schon jeden Monat was zurück, für alle Fälle.
     
  21. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Hallo,

    wegen Offtopic habe ich die Diskussion mit hoffentlich allen relevanten Themen verschoben. Es geht ab jetzt hier weiter.

    Sollte erwas fehlen bitte eine kurze PM an mich. Danke für euer Verständnis.
     
Thema:

Wellis aussperren ok?

Die Seite wird geladen...

Wellis aussperren ok? - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  3. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  4. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...
  5. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...