Wellis finden Futterstelle nicht

Diskutiere Wellis finden Futterstelle nicht im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! Habe nun langsam ein kleines Problem mit meinen beiden Wellis. Sie sind erst 5 Wochen alt und haben vor kurzem ihr neues Quartier...

  1. Dimmi

    Dimmi Guest

    Hallo!

    Habe nun langsam ein kleines Problem mit meinen beiden Wellis. Sie sind erst 5 Wochen alt und haben vor kurzem ihr neues Quartier bezogen. Leider sind sie noch alles andere als neugierig und sitzen nur auf ihren beiden obersten Stangen.

    Futtern tun sie nur Sticks, die man ihnen zu diesen Stangen hält. Die Futterschalen, welche bei dem Käfig leider durch ein Loch außerhalb hängen beachten sie überhaupt nicht. Auch nicht eine zusätzliche Schale, die extra auf den Boden gestellt wurde.

    Frische Leckereien sollte man erst nach 14 Tagen füttern, sagte die Verkäuferin.

    Ist das normal bei jungen Wellis, dass sie so eine Angst haben, den Käfig zu erkunden oder?

    Hält man ihnen die Futterschalen in den Käfig vor sie, dann fangen sie wie wild an zu futtern. Wasser nippen sie nur 2-3 x, dann haben sie genug.

    Ich will sie nicht an das Bedienen gewöhnen. Wie kann ich sie dazu ermutigen, ihren Käfig zu erkundigen?

    Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir ein paar Tips geben?

    Danke und Gruß
    Dimmi + Nemo+Biggy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    Wie lange hast Du sie denn schon???

    Das sie Angst haben ist normal, alle sneu und so.

    Streue ihnen etwas Futetr auf dne Boden.Wasser ist okay, sie trinken recht wenig....

    Karott udn Apfel kannst Du ihenn schon gebenb, nicht so biele von diesen Futterstangen geben sie sidn ungesund....


    Herzlich Willkommen bei uns....
     
  4. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    erstmal herzlich willkommen... :0-

    5 wochen, das ist noch ziemlich jung...
    das mit dem grünfutter stimmt, dass solltest du erst später geben...
    du solltest ihnen ein wenig zeit geben und ihnen daweile 1-2hirsekolben reinhängen, damit sie nicht verhunger...

    ansonsten kannst du nur abwarten, die finden das schon, auch wenn es ein wenig dauert.
     
  5. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Dimmi,

    wie schon gesagt wurde, sind sie mit 5 Wochen noch sehr klein, in dem Alter werden sie normalerweise von den Eltern geführt, die ihnen zeigen wie und wo man frißt und auch noch zufüttern.
    Halte ihnen ruhig die Futterschalen vor den Schnabel, du brauchst keine Sorge zu haben, dass sie sich an das bedient werden gewöhnen. Viel wichtiger ist, dass sie fressen.
    Besorge dir diese kleinen halbrunden Futterschalen, die mit 2 Drahtbügeln ins Gitter gehängt werden. Diese randvoll Körner machen und dicht neben die bevorzugte Sitzstange hängen.
    Das andere wurde schon gesagt: Körner auf den Boden, Kolbenhirse, keine (oder nur selten) Knabberstangen, Apfel und Möhre ist okay, mit Salat würde ich noch warten.
     
  6. Dimmi

    Dimmi Guest

    Ja, natürlich erstmal "Hallo" :0-

    Komme grade vom Füttern zurück. Haben eben wieder tapfer gepickt und gut ist, dass sie die Angst verlieren, wenn es um das Essen geht.

    Werd wohl beim nächsten Einkauf weitere Schalen kaufen und reinhängen. Ich persönlich würde sie so ja auch nicht finden :~

    Aber noch eine Frage habe ich. Sobald man sich ihnen nähert, stellen sie sich auf ein Bein, ziehen einen Flügel an und fangen dann an, sich zu putzen. DAs machen sie auch, wenn man in das Zimmer rein kommt. Ist das eine ÜBersprungshandlung oder was ist das?

    *....mal einen Apfel besorgt*

    edit
    ach, haben tue ich sie jetzt seit 4 Tagen und gewinne sie immer lieber :trost:
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. krümel

    krümel mit monster

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    frankfurt/main
    hallo dimmi :0-

    herzlich willkommen im welliforum!
    das war bei meinen kleinen am anfang genauso. hat sich aber auch immer recht schnell gelegt. ;)
    ist doch auch schön, dass sich deine kleinen noch von dir bedienen lassen, so gewinnst du ihr vertrauen und da sind sie anscheinend auch nicht ängstlich dir gegenüber, was spätere aktivitäten mit den geiern vereinfacht (füttern, käfigreinigung, freiflüge, clicker-training usw.).
    hier noch einige gaaaanz wichtige punkte zum welliforum:

    - wir sind total bilderverrückt!!! also, ran an die cam :D

    - bitte regelmäßig geschichten und erfolge mit den kleinen berichten :) :D

    - bitte hier schauen:
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=68149

    liebe grüße und viel spaß weiterhin im forum :0-
     
  9. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo,

    auch von mir ein herzliches Willkommen bei uns.
    :idee:
    Ja das Wichtigste hast Du ja schon beschrieben bekommen, unbedingt Futter und Kolbenhirse auf den Boden. Die Kolbenhirse möglichst die Rote, läßt sich leichter schälen als das Körnerfutter. Ist dafür leider nicht so nahrhaft. Aber das sie futtern, das ist wichtig. Notfalls also schnell Kolbenhirse holen. Evtl. auch etwas Aufzuchtfutter.
    Hast Du sie vom Züchter oder vom Geschäft? Wenn dann versuche doch mal das gleiche Futter zu bekommen, was sie zuletzt hatten, das spielt bei machen immer eine Rolle. Ich bebe meist bei der Abgabe von so Jungen immer etwas Futter mit.
    Halte die Daumen :zustimm: das alles gut verläuft.
    Bei so jungen immer alles in Ruhe machen!!!!!!!
     
Thema: Wellis finden Futterstelle nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. finden wellensittiche neue futterstellen

Die Seite wird geladen...

Wellis finden Futterstelle nicht - Ähnliche Themen

  1. Video von Gartenvögeln an Futterstelle / sinnvolle Ergänzung?

    Video von Gartenvögeln an Futterstelle / sinnvolle Ergänzung?: Hallo Leute, Ich habe dieses Jahr erstmalig eine Futterstelle für umliegende Gartenvögel auf meinem Balkon errichtet und beobachte gerne das...
  2. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  3. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  4. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...
  5. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...