Wellis gehen nicht in neuen Käfig

Diskutiere Wellis gehen nicht in neuen Käfig im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, meine Wellis wollen einfach nicht in den selber gebauten Käfig. Die haben irgendwie Angst davor. Entweder weil die Größe vier mal so...

  1. #1 Meike123456, 25. Juni 2005
    Meike123456

    Meike123456 Mitglied

    Dabei seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    meine Wellis wollen einfach nicht in den selber gebauten Käfig.
    Die haben irgendwie Angst davor. Entweder weil die Größe vier mal so groß ist, oder weil da jetzt ein paar mehr und auch andere Äste drin hängen, oder vielleicht weil da jetzt nicht nur die Gitter sondern viel Holz dabei ist, keine Ahnung. Es ist eben neu, und vor neuen Sachen haben die sowieso Angst.

    Ich habe schon die Eingänge mit Hirse vollgestopft, bis dahin gehen die auch, aber kein Schritt weiter. Und damit sie nicht verhungern, habe ich den alten Käfig da immer noch stehen, damit sie da zum Fressen rein können.

    Da sie gerade dabei sind, etwas zahm zu werden, würde ich sie ungerne mit Gewalt darein setzen. Aber anders geht es wohl nicht, oder hat jemand noch ne andere Idee?

    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chicks rule, 25. Juni 2005
    chicks rule

    chicks rule Guest

    Tja Wellis können äußerst konservativ sein....

    Hast Du schon versucht ihnen den alten Käfig gar nicht mehr anzubieten und auch Futter nur im neuen Käfig zu geben. Du hattest das ja angedeutet, aber wie lange hast Du durchgehalten?

    Irgendwann wird der Hunger gößer als die Skepsis sein. Die werden sicher nicht die Hirse anstarrend verhungern.... :zwinker:
     
  4. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hirse in den käfig hängen und den alten käfig weg tun.
    Die kleinen sind schlau ;) warum sollen sie denn in die neue rein gehen wenn du ihnen futter draussen anbietest :D
     
  5. #4 planetzork, 25. Juni 2005
    planetzork

    planetzork Vögifrauchen

    Dabei seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe München
    Tja, was der Welli nicht kennt....

    Also ich muss mich ja outen: nachdem ich den neuen Käfig tagelang mit Hirse gespickt neben dem alten stehen hatte, hab ichs nicht mehr ausgehalten.
    ich hab die Wellis gepackt uns zwangs-umgesiedelt. Sie haben mir zum Glück verziehen. ;)
     
  6. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Ich muss gestehen, ich habe meine Wellis bisher auch immer zwangsumgesiedelt, nachdem ich einmal die Erfahrung gemacht habe, dass sie nicht in den neuen Käfig wollen. Dann habe ich ein paar Tage dne Freiflug gestrichen, damit sie sich erst mal eingewöhnen. Danach gab es dann keine Probleme mehr und sie sind nach dem Freiflug wieder brav in die neue Voliere geflogen.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Cahandria, 25. Juni 2005
    Cahandria

    Cahandria Wellimaniac

    Dabei seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63500
    Verhungern würden die Wellis bestimmt nicht so schnell. Ich habe beim ersten Umzug auch beide Käfige stehen gelassen mit dem Ergebnis das alle 4 im 60x40 Käfig saßen *sah ulkig aus* Auch wenn es anfangs so aussieht als interessiere sie das neue heim nicht, siegt doch am Ende meist die riiiiieeeesen Neugier :D Und wenn erst mal einer seine Scheu überwunden hat, folgen die anderen sicher. Halte uns mal auf dem Laufenden - evtl. mit einem Bild ?? :dafuer:
     
  9. Mey

    Mey Guest

    Hi,
    ich weiss ja nicht, wie flexibel/beweglich dein alter Käfig ist. Ansonsten könnteste ja mal versuchen einfach das Törchen vor den neuen Käfig (ebenfalls Törchen) zu halten, ev. hüpfen sie ja dann rüber? Natürlich wenn die Geier drinnen sind. :D
    So müsstest du sie wenigstens nicht extra fangen.

    Bei meinen hatte das ganz gut geklappt. Die wissen genau, wenn sie ein bischen mehr Platz bekommen. :zwinker: Und die Hirse würde ich eh IM Käfig anbieten und nicht am Törchen, da muss (!) Vogel ja nicht rein... :mukke:

    Ansonsten ist es wohl bei fast allen Wellis so, dass sie erst mal Schisser hoch 3 sind und Wochen brauchen um was neues auszuprobieren.

    LG von Mey <><
     
Thema: Wellis gehen nicht in neuen Käfig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittiche wollen nicht in den neuen käfig

    ,
  2. Wellensittiche gehen nicht in den neuen käfig

    ,
  3. wellensittich neuer käfig

    ,
  4. neuer kaefig wellis gehen nicht rein,
  5. wellensittich geht nicht in neuen käfig