Wellis in der Wohnung?

Diskutiere Wellis in der Wohnung? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich habe mal 2 Fragen. Ich möchte mir gerne Wellis zulegen, habe hier einen (für meine Sinne recht grossen) Käfig mit den Maßen 150cm...

  1. AuRaLiS

    AuRaLiS Guest

    Hallo,

    ich habe mal 2 Fragen. Ich möchte mir gerne Wellis zulegen, habe hier einen (für meine Sinne recht grossen) Käfig mit den Maßen 150cm hoch, 70cm breit und 60cm tief. Verglichen mit den Käfigen die ich bei Freunden sehe, mit Wellis drin, also doch schon was anderes.

    Kann ich da bedenkenlos 2-3 Wellis rein setzen? Wenn ja, meine nächste Frage. Vertragen sich Weibchen untereinander gut? Denn wenn ich nur Hennen einsetze ist es für mich am einfachsten, Nachwuchs zu vermeiden. Denn eine Zuchtgenehmigung habe ich nicht.

    Auch für weitere Tips bezüglich der Einrichtung des Käfigs bin ich sehr dankbar.

    LG,
    Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ck72

    ck72 Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49076 Osnabrück
    Hallo Andreas!

    Der Käfig ist zwar groß - hat aber die für Vögel ungünstige Turmform, denn sie sind ja keine Hubschrauber, die senkrecht rauf und runter fliegen. Bei Sittichen ist es nun nicht ganz so schlimm, da sie ja auch gerne klettern. Da könntest die Maße mit entsprechender Einrichtung noch ganz gut ausnutzen.

    Die Möglichkeit zu Freiflug sollten die neuen Wellis aber trotzdem haben, denn die 'Querstrecke' von 70 cm ist auf Dauer etwas wenig.

    Hennen vertragen sich meistens nicht so toll - Männchen dagegen kann man gut zusammen halten. Auch würde ich immer eine gerade Anzahl nehmen - also zwei oder maximal vier in diesem Käfig (mit Freiflug).

    Bei einem Paar ist es eigentlich kein Problem, die Fortpflanzung zu unterbinden, wenn Du darauf verzichtest, einen Nistkasten oder ähnliches (z.B. ausgehöhlte Baumstämme) anzubieten. Ist auch vom Verhalten her sehr interessant und lustig.
     
  4. #3 Melly1878, 4. Juni 2008
    Melly1878

    Melly1878 Guest

    Hallo Andreas,

    ja- Du hast Recht, verglichen mit anderen Käfigen, hast Du da schon eine recht groß Voliere. Sollen die Tiere noch Freiflug bekommen, oder nur in der Voliere leben?

    Denke schon, dass der Platz für 2-4 Tiere ausreichend ist. Du kannst aber bedenkenlos Paare rein setzen. Denn so lange Du ihnen keine Brutmöglichkeit gibst, hast Du auch mit Zucht und fehlender Zuchtgenehmigung keine Probleme! Und einzelne Eier, die immer mal abgelegt werden, sammelt man halt ein, und gut ist! Alternativ könntest Du ja auch eine Junggesellengruppe halten (sprich, statt nur Hennen, eben nur Hähne :zwinker:)! Denn hast Du auch mit ungewollten Eiern keine Probleme. Meine Hähne vertragen sich untereinander soweit sehr gut. Streitigkeiten kommen nur auf, wenn eine Henne ins Spiel kommt. Insofern solltest Du entweder gleichgeschlechtliche Tiere nehmen, oder auf jeden Fall 2 Paare, damit kein Ungleichgewicht entsteht.

    Zm Thema Einrichtung: ich favorisiere Naturäste. Weide, Birke oder von Obstbäumen werden immer gern genommen. Haben den Vorteil, dass sie unterschiedlich dick sind und somit die Wellis die Krallen auch unterschiedlich weit spreitzen müssen. Ferner können sie die bedenkenlos anknabbern, was zusätzliche Beschäftigung liefert.
    Ansonsten werden eben Schaukeln sehr gerne angenommen- die man bei der Größe der Voliere dann auch mit einem Zweig und Draht selber basteln kann- was den Vorteil hat, dass eventuell alle 2-4 Tiere darauf Platz haben...

    Da sind der Phantasie im Grunde keine Grenzen gesetzt- man sollte nur drauf achten, dass man das ganze nicht zu sehr verbaut, damit die Tiere auch innerhalb der Voliere noch ein bisschen fliegen können, wenn kein täglicher Freiflug garantiert ist.
     
  5. #4 Andrea 62, 4. Juni 2008
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Bei nicht zu reichhaltiger Fütterung legen die Hennen normalerweise ohne Brutgelegenheit gar keine Eier. In 5 Jahren habe ich bei meinen Hennen noch nicht ein einziges Ei gesehen. Werden Eier gelegt, dann sollte man seine Haltungsbedingungen überdenken. Wie schon erwähnt, wenn gleichgeschlechtlich, dann 2 Hähne nehmen oder eben 1 Paar.
    Mehr als 2 Vögel würde ich in diesen Käfig (unter "Voliere" verstehe ich was anderes) nicht setzen, es sei denn sie hätten ganztägig garantierten Freiflug. Bei der Größe ist auch für 2 Vögel täglicher Freiflug ein Muss, denn die Horizontale sollte immer eine gewisse Flugstrecke bieten, die hier auf Grund der Form weniger gegeben ist.
    @ Andreas: Die Höhe als Länge wäre gut ;)...
     
  6. #5 hjb DSV2228, 4. Juni 2008
    hjb DSV2228

    hjb DSV2228 Guest

    man rechnet für 20 cm Sitzgelegenheit für 1en Vogel.

    Naturäste sind unbedingt zu empfehlen. Da die Vögel am liebsten oben sitzen, sollte man also die Besetzung nicht unbedingt voll ausreitzen.
    Ich glaube bis zu 4 das wäre in Ordung.

    Also 2 Hähne und 2 Hennen = Ok

    4 Hähne auch = OK

    1 Hahn und 3 Hennen = 8( Hennne sind Zicken, das geht nicht gut für den Hahn, auf Dauer auch nicht für die Hennen.

    4 Hennen = 8( Das geht solange sie Jung sind gut, wenn dann später die Hormone verrückt spielen, gibt es dann Mord und Totschlag. Das sollte man unbedingt vermeiden.
     
  7. #6 Andrea 62, 4. Juni 2008
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo hjb,
    ich denke aber mal, das bezieht sich auf eine große Voliere, wie Du sie als Züchter hast. Die Zucht- bzw. Absetzboxen lasse ich mal außer Acht, weil das ja nur ein zeitweiser Aufenthalt für die Vögel ist.
    Wenn das aber so stehen bleibt wie oben zitiert, würde das bedeuten, ich kann in einen Käfig bspw. 40 Lx 25B x30H mit 2 Sitzstangen a 25 cm beruhigt 2 WS setzen, obwohl dieser Käfig im allerhöchsten Fall als Krankenkäfig für schwerkranke Vögel geeignet wäre, die sich kaum bewegen.
     
  8. Mimulus

    Mimulus Mitglied

    Dabei seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. AuRaLiS

    AuRaLiS Guest

    Ich könnte nun einen Käfig bekommen mit den Maßen 153x50x113cm (BxLxH), ist das für 2 Pärchen ausreichend? Gekauft habe ich den noch nicht da ich erst mal andere Meinungen einholen wollte. Für ein Paar ist der auf jeden Fall gut aber ich denke das auch ein 2. Paar hier keine Probleme machen sollte, oder? Da haben sie die Breite zum Fliegen und die Höhe um sich aus dem Weg zu gehen.

    MfG

    PS: Freiflug ist möglich, nur nicht ganztägig da ich noch arbeite.
     
  11. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Na das klingt doch schon viel besser! :zustimm:
    Da passen auf jeden Fall ohne Probleme 4 Wellis rein.
     
Thema:

Wellis in der Wohnung?

Die Seite wird geladen...

Wellis in der Wohnung? - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Nymphensittich in Wohnung?

    Nymphensittich in Wohnung?: Hallo, ich bin neu hier und glücklich mit einem Rosellapärchens. Allerdings werde ich nächstes Jahr studieren gehen und daher auch von Zuhause...
  3. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  4. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  5. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...