wellis keine paprika?

Diskutiere wellis keine paprika? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; huhu als ich meinen ersten wellensittich bekam vor 13 jahren , wurde mir erzählt man dürfte wellis nieee paprika geben davon würden sie sterben...

  1. Viresse

    Viresse welliflüsterin

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ka
    huhu
    als ich meinen ersten wellensittich bekam vor 13 jahren , wurde mir erzählt man dürfte wellis nieee paprika geben davon würden sie sterben

    ich habe ihnen bis heute noch nie paprika gegeben weil ich immer angst hatte

    und zu meiner frage... ist da was dran? dürfen wellis wirklich keine paprika essen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. luna781

    luna781 Guest

  4. Liora

    Liora Guest

    Ich verschieb Dich mal ins Ernährungsforum, okay!

    Wobei die sterben nicht darna, soweit ich weiss sind Paprikas nur behandelt udn enthalten irgendwelche Zusätze die nicht so toll sind, mir fällt gerade nikcht ein was es war....

    Es hilft mir bestimmt bald jemand.....
     
  5. D@niel

    D@niel Guest

    Hallo,

    also dann wären meine Wellis aber schon tot.
    Aber sie leben noch.;)

    Paprika kannst du ruhig geben.
     
  6. Liora

    Liora Guest

  7. Viresse

    Viresse welliflüsterin

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ka
    dankie für die antworten :-)
    dann gibts gleich lecker paprika :D
     
  8. Mary B.

    Mary B. Guest

    Hallo Puschel,

    Paprika dürfen Wellis essen, aber bitte die Paprika vorher schälen, die Schale enthält nämlich viele Pestizide, die bekommt man durchs Waschen nicht ab. Paprika ist halt gewöhnungsbedürftig, anfangs nur kleine Mengen anbieten.
     
  9. ChristineF

    ChristineF Guest

    Hallo,
    möchte mich auch für die Hinweise bedanken.
    Auf vielen Bildern sieht man hier im Forum paprikagefärbte Schnäbel und Federchen.
    Eben wegen den Pestiziden habe ich mich noch nicht getraut, Paprika zu geben. Aber wenn das geschält geht...na mal sehen - bis jetzt haben sie sich an was rotes noch nicht rangetraut, aber Möhre wird gefuttert, da versuche ich es eben mal mit einer orangen Paprika:D :D :D
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. arja

    arja Guest

    hallo,

    ohne allzu starken pessimismus zu verbreiten, sehe ich das kritisch. wir persönlich sind mit paprika äusserst vorsichtig schon bei unserer eigenen ernährung.

    paprika wird meist hinter glas angebaut, auch in spanien etc. und ist sehr empfindlich. daher wird er meist bis zum umfallen gespritzt. leider sind diese spritzmittelrückstände eben nicht nur in/unter der schale zu finden...

    sicher, es streiten sich die geister, in welchen mengen, was diese mengen nun anrichten oder nicht, und und und...

    fakt ist: paprika ist das am stärksten belastete gemüse, das uns angeboten wird! nach einigen artikeln in fachzeitschriften ist uns damit selbst der appetit vergangen.

    natürlich ist nichts gegen selbstgezogenen vom balkon zu sagen, oder eben bio-ware!
     
  12. ChristineF

    ChristineF Guest

    Na gut...

    lassen wir eben doch lieber die Paprika weg und geben den Piepern Grünes aus dem Garten unserer Verwandten, da können wir auch sicher sein, dass sie nichts falsches bekommen!
     
Thema:

wellis keine paprika?