Wellis legen keine eier?warum?

Diskutiere Wellis legen keine eier?warum? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo,ich habe zwei wellis (natürlich männchen und weibchen) die ich seit zwei jahren habe!ich hatte den nistkasten auch ein jahr an den käfig...

  1. Yoshi006

    Yoshi006 Guest

    Hallo,ich habe zwei wellis (natürlich männchen und weibchen)
    die ich seit zwei jahren habe!ich hatte den nistkasten auch ein jahr an den käfig gehabt jedoch hat sich da nix gerührt!das weibchen ging nur immer rein und wieder raus!sie denkt bestimmt das dass ihr zuhause ist :zwinker: !liegt das problem an den männchen oder an den weibchen?ich will mir einen neuen vogel holen und daher wollte ich euch fragen,was für ein geschlecht?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    Hallo Yoshi
    erstmal herzlich willkommen bei den Vogelforen.
    Woher kommst Du denn?
    in Deutschland braucht man zum Züchten, d.h. wenn Vögel Eierlegen udn daruas etwas schlüpft, dann nennt man das schon züchten, also dazu braucht man eine Zuchtgenehmigung(ZG).
    warum die zwei keien eier legen kann vielereilei Grüpnde habe, der falsche partner, das falsche Futter, kien Lust, der falsche Standort, doch kein Paar??
    Kann viel sein.....
     
  4. Yoshi006

    Yoshi006 Guest

    ich wohne in bochum,wo kann man denn eine ZG nehmen? :dance:
     
  5. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo,

    ZG nehmen? So wie einkaufen, geht das nicht.

    Züchten ohen ZG ist strafbar, Umwissenheit schützt vor Strafe nicht.

    Eine ZG, siehe unsere oberen ( ! ) Hinweise.

    Zumeist muß man sich über das Ordnungsamt durchfragen, das Vetrinärsamt ist eine Unterabteilung.
    1. Die Räumlichkeiten müssen stimmen. Quarantäneraum ist Pflicht.
    2. Haltung muß stimmen
    3. Ahnung der zu Züchtenden Gattung sollte vorhanden sein. Meist mündlicher Teil der Prüfung. So wie Kenntnis der Psitakoseverordnung. Man sollte sie so gut wie auswendig kennen.
    4. Teilweise sind auch schriftliche Fragen/Fragebögen aus zu füllen. Ist aber sehr unterschiedlich.

    Zwei Wellis sind nicht so einfach auf Kommando in Brutstimmung zu bringen. Bei zweien dauert es seine Zeit bis sie so weit sind. Ideale Zuhtgruppen fangen bei/ab 4 Paaren an. Sind in einer weiteren Voli noch mehr Wellis vorhanden ist das nur von Vorteil.
     
  6. Liora

    Liora Guest

    Wegen der ZG informiere dich mal bei deinem zuständigen Ordnungs bzw. Veterinäramt....die können Dir da asicher weiterhelfen....
     
  7. Kobold

    Kobold Welliephile

    Dabei seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo, kleiner Tip : Guck dir mal hier den Link an. http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=73180

    Ansonsten - ergänze doch mal dein Profil ein bißchen. In anderen Ländern beispielsweise braucht man keine Zuchtgenehmigung. Da wäre die Frage danach nicht gekommen - obwohl jeder, der züchtet, über gewisse Grundkenntnisse verfügen sollte.

    Außerdem freut man sich immer, wenn man weiß, mit wem man gerade redet - also ungefähres Alter oder so. :D
     
  8. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    dem kann ich nur zu stimmen ;)

    ein bisschen info zu deiner person wäre nicht schlecht ;)
    kannst ja Bilder in usere Bilder Forum rein stellen. Wir würde uns jedenfalls drüber freuen ;)
     
  9. #8 Blindfisch, 30. März 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Hallo!

    Sei doch froh, daß sie nicht brüten wollen! Dadurch bleiben Dir ne Menge Sorgen erspart!

    :0-
     
  10. #9 Kuschelcorsa, 30. März 2005
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    1. Eine Zuchtgenehmigung ist immer dann erforderlich, wenn Du Sittiche oder Papageien Eier bebrüten lässt, aus denen Küken schlüpfen.
    Das Brüten ist noch nicht illegal, aber sobald die Küken geschlüpft sind, kann es Dich eine Strafe von 5000€ kosten!
    (bzw Deine Eltern, da Du ja erst 14 bist)

    2. eine ZG bekommt man beim lokalen Veterinäramt, wenn Du bestimmte Voraussetzungen erfüllst (nachzulesen in diversen Threads),
    allerdings erst ab einem Alter von 18 Jahren.
    Du musst also noch ein bisschen warten....

    3. sollte man sich als Züchter schon auch auskennen, und aus Deinen bisherigen Fragen entnehme ich, dass nicht allzuviel Wissen vorhanden sein kann.

    4. DU willst Dir nur EINEN weiteren Vogel kaufen, für 2 hast Du kein Geld (hast du ja gesagt).
    was machst Du, wenn die Henne beim Legen Schwierigkeiten bekommt, oder die Küken krank werden, etc?
    Da reicht das Geld dann ja auch nicht, oder?
    Wenn man die Verantwortung für ein oder mehrere Tiere übernimmt, sollte man meiner Meinung nach gewährleisten, dass sie auch im Krankheitsfall ausreichend versorgt werden können.


    Ich fasse das mal zu dem Bild zusammen, das ich jetzt so bekommen habe:
    Du hast zwei Wellis, die Du unbedingt brüten lassen willst.
    Da sie nicht brüten, willst du nen neuen Welli holen, aber für einen zweiten, um eine gerade Zahl zu bekommen, ist kein Geld da.
    Züchten möchtest Du aber trotzdem (klar, ist ja ne "billige" (zumindest die Anschaffungskosten = 0) Möglichkeit, zu mehr Wellis zu kommen), auch, wenn Du Dich absolut nicht auskennst.... 0l

    Sorry, aber mein Rat dazu ist, ohne Dich jetzt angreifen zu wollen:
    Informier Dich erstmal gründlich über die Haltungsbedingungen und Anforderungen Deiner Wellis,
    warte 4 Jahre, und sammle in dieser Zeit Erfahrungen, lerne die grundlegenen Dinge, und beantrage dann mit 18 (bzw wenn Du es auch finanziell kannst) eine Zuchtgenehmigung.

    Ich glaub, das ist für Dich und Deine Wellis das Beste (auf den momentanen Wissensstand bezogen!)
     
  11. #10 Blindfisch, 30. März 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Weitere Sorgen
    (neben: möglicher Legenot mit große Gefahr für das Leben der Wellie-Mutter, beim Brüten möglicherweise sterbendem Elterntier samt Folgen für die Brut, Krankheiten, Verkrüppelungen wegen falscher Ernährung oder Inzucht und die Entscheidung, diese womöglich töten zu müssen, etc.),
    weitere Sorgen, die Dir erspart bleiben,
    z.B.:

    An wen gebe ich die Kleinen ab?

    Werden sie es dann dort wirklich gut haben?

    Kann ich mich später wirklich von den Kleinen trennen?

    Was tun, wenn die Elterntiere über Nacht die Jungen aggressiv oder gar blutig vertreiben?

    Was wäre, wenn die Elterntiere nach der Brut zu mir nie mehr so zutraulich wären wie vorher?

    Hast Du das gut, daß Deine nicht brüten wollen!
    Wenn ich da an meine jugendlichen Verrückten denke, oder an Beiträge, bei denen der Halter die Brut unterbinden mußte und wie leid ihm das tat ... - Och Mensch, hast Du das gut, daß Deine nicht brüten wollen!!!!! Komm, seh das positiv!

    :0-
     
  12. Yoshi006

    Yoshi006 Guest

    Hallo,ich hab schon alles abgehackt!Ich will auch nicht dass die brüten!und einen neuen vogel kauf ich auch nicht!ich war schon vor 2 wochen beim tierarzt weil das weibchen was am fuß hatte!also kuschelcorsa ich hab geld,wenn ich dann grad mal pleite bin sind ja meine Eltern noch da.Außerdem arbeite ich noch! :D



    MfG Yoshi006 :trost:
     
  13. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Yoshi,...

    wie kommt der plötzliche sinneswandel???? Das würde mich mal interessieren!!... für mich siehts momentan so aus:

    "ach lass die reden ich mach mein Ding trotzdem, der Kasten hängt eh schon sooo lange drin....."

    Begründe deine Entscheidung doch bitte, würde mich interessieren!!! DANKE
     
  14. #13 Kuschelcorsa, 31. März 2005
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    Yoshi, ausser der Tatsache, dass Du mit 14 noch nicht wirklich "arbeiten" darfst, ist alles okay.... 0l

    Mach, was Du willst, aber tu Deinen Tieren einen Gefallen und informier Dich vorher über ihre Haltungsbedingungen!
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    @Kuschelcorsa....

    Soweit ichinformiert bin darf man mit 14 jahren Zeitungen austragen, oder in nem Getränkemarkt Flaschen sortieren! z.B. .... :?
     
  17. #15 Kuschelcorsa, 31. März 2005
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    Ja Jessy, das stimmt schon,
    aber gestern hat sich Yoshi (als ihm geraten wurde, nicht EINEN Welli dazu zu kaufen, sondern gleich ZWEI) gesagt, er hätte dafür kein Geld..

    Daher meine Aussage..

    Ein Welli kostet halt nunmal nicht nur bei der Anschaffung, sondern auch im Unterhalt Geld (wenn man züchtet sogar noch mehr -> TA, Eifutter, Aufzuchtsfutter, Nistkasten, Ringe).
    Das sollte m.E. auch bedacht werden, und wenn ich mir ein Tier (bzw einen Partner für einen 3. Vogel) nicht leisten kann,
    dann würde ich ganz sicher nicht züchten wollen.
     
Thema: Wellis legen keine eier?warum?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wellensittich henne will nicht legen falsxher brutkasten?

Die Seite wird geladen...

Wellis legen keine eier?warum? - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  3. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  4. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  5. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...