Wellis niesen

Diskutiere Wellis niesen im Forum Vogelkrankheiten im Bereich Allgemeine Foren - Hallo zusammen, habe heute durch Zufall dieses Forum entdeckt und möchte gleich mal was fragen. Ich habe 4 Wellis. Zwei sind noch ganz jung...
C

CordulaP

Guest
Hallo zusammen, habe heute durch Zufall dieses Forum entdeckt und möchte gleich mal was fragen.

Ich habe 4 Wellis. Zwei sind noch ganz jung, die anderen beiden so etwa zwischen 6 Monaten- 1 Jahr alt.

Ich habe bemerkt, daß die Wellis in den letzten drei Tagen ab und zu niesen. Nicht nur am Abend, wo es ja "normal" ist. Sondern auch tagsüber.

Ich habe daraufhin das Rotlicht an (natürlich nicht die ganze Zeit), gebe Vitamine und Traubenzucker und 2mal am Tag kriegen sie eine Inhalation mit Kamille.

Bei einem Welli ist das Niesen weg. Bei den anderen wird es weniger. Kann ich noch irgend etwas anderes tun? Muß ich zum TA?

Ansonsten sind die Wellis recht munter. Schlafen/dösen vielleicht ein bißchen mehr als sonst. Fressen und trinken tun aber alle vier wie die Weltmeister.

Sie haben heute auch ausgiebig ihren Freiflug genossen und das neue Spielzeug begutachtet.

Also: kann ich noch mehr tun? Oder erholen sich die Wellis von ihrer erkältung mit den oben beschriebenen Mitteln wieder von selbst?

Ach ja, ich gebe auch KANAVIT Tropfen übers Trinkwasser. Das soll ja den Allgemeinzustand verbessern/Abwehrkräfte stärken.
 
Hallo Cordula,

deine "Gegenmassnahmen" klingen doch ziemlich perfekt. Du bist bestimmt kein Anfänger in der Vogelhaltung, richtig? Hast du noch mehr Vögel? Und noch wichtiger: Hast du Fotos von deinen Kleinen? (Ich liebe Vogelfotos :) )
Ich hab zwar wenig Erfahrung mit Erkältungen bei Wellis, aber von meinem laienhaften Standpunkt aus gesehen, würde ich alles genauso machen.

Zum TA würde ich an deiner Stelle nicht gehen. Das bringt in so einem Fall mehr Stress als Nutzen. Ausnahme ist natürlich, falls es schlimmer werden sollte oder noch weitere 2 Wochen anhält. Aber du scheinst das ja schon ganz gut im Griff zu haben.

Viel Erfolg mit den Kleinen. Halte uns doch auf dem Laufenden, wie es ihnen geht und ob die Erkältung zurückgeht.

Liebe Grüße,
Katrin

[Geändert von SiCidi am 24-12-2000 um 04:53]
 
Hallo Cordula !!!

Also zum TA brauchst Du deswegen (noch) nicht !
Alle zwei Stunden eine Stunde lang mit Infrarot bestrahlen und dann sollte es sich nach zwei bis drei Tagen langsam legen !!!
 
Danke

Hallo,

danke für die Antworten. :-)

Die Wellis niesen schon weniger. Ich habe jetzt auch erstmal die Kamilledampfbäder eingestellt, da zwei Wellis anscheinend zu neugierig waren und den heißen Dampf in die Augen gekriegt haben. Vorgestern haben sie immer geblinzelt. Ist aber wieder alles in Ordnung.

Ich glaube, die Erkältung ist soweit überstanden. *freu*

Heute waren sie auch wieder SEHR laut am Zwitschern und Schimpfen. Also alles wieder beim alten *GG*

Liebe Grüße von Cordula mit Milton, Melinda, Marvin und Melody
 
Thema: Wellis niesen

Ähnliche Themen

M
Antworten
12
Aufrufe
6.207
owl
Mauer--segler
Antworten
3
Aufrufe
723
Mauer--segler
Mauer--segler
Charlize
Antworten
23
Aufrufe
2.663
Charlize
Charlize
W
Antworten
7
Aufrufe
781
Semesh
S
Zurück
Oben