Wellis ohne Ringe

Diskutiere Wellis ohne Ringe im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Heute abend rief mich eine Bekannte an und meinte sie hätte ein paar Welli-Weibchen für meine Wilden bekommen. Ich fuhr natürlich sofort hin um...

  1. #1 Silberreif, 10. August 2008
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2008
    Silberreif

    Silberreif Jenny

    Dabei seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dissen a.T.W.
    Heute abend rief mich eine Bekannte an und meinte sie hätte ein paar Welli-Weibchen für meine Wilden bekommen.

    Ich fuhr natürlich sofort hin um sie abzuholen. 2 gelbe, 1 blaue und eine Albino, wobei ein gelber ein Männchen ist. Ich schaute sie mir an und bemerkte, das die 2 gelben und der Blaue keine Ringe haben 8o

    Naja, da meine Bekannte die Wellis nicht haben will sondern nur für mich die angenommen hatte um mir eine Freude zu bereiten hab ich sie mitgenommen... Sie sind jetzt in einem separaten Käfig untergebracht.

    Muss gestehen das ich sehr unsicher bin und nicht genau weiß, was ich tun soll. Die zwei Gelben scheinen sich zu mögen, nehme aber mal an, das es Geschwister sind (reine Vermutung).

    Was mach ich denn jetzt? Habe nicht vor mit ihnen zu züchten, will aber auch nicht irgendwie Ärger bekommen, da ich Wellis ohne Ringe habe.

    Und ich würde gerne das Pärchen wieder abgeben, das werden mir einfach sonst zuviele hier. Aber geht das überhaupt ohne Ringe? (http://www.vogelforen.de/showthread.php?p=1826676#post1826676)

    Vielleicht kann mir jemand darauf ne Antwort geben <seufzt>
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Moinsens,

    rufe doch mal bitte deinen zuständigen Amtstierarzt an und schildere ihm das.
    Er wird dich nicht auszählen oder sonstiges, ich bin mir sicher er wird dir helfen bezüglich der fehlenden Ringe.

    Würde in deinem Profil stehen woher du kommst, hätte ich dir das auch schnell heraus gegoogelt.
     
  4. #3 Silberreif, 11. August 2008
    Silberreif

    Silberreif Jenny

    Dabei seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dissen a.T.W.
    <Profil ändert> komme aus Paderborn

    aber guter Tip, werd ich morgen direkt machen
     
  5. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Schau mal hier: Link
     
  6. #5 Silberreif, 11. August 2008
    Silberreif

    Silberreif Jenny

    Dabei seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dissen a.T.W.
    supi, danke dir

    rufe da morgen direkt an <völlig von der Rolle ist>
     
  7. #6 Silberreif, 11. August 2008
    Silberreif

    Silberreif Jenny

    Dabei seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dissen a.T.W.
    oki hab da angerufen

    Sie meinte das wäre nicht so schlimm solange ich nicht mit denen züchten möchte. Das möchte ich auch nicht.

    Nur jetzt das weitere Problem... die sind unerträglich laut... ich kann die hier nicht behalten...dann wirft mich mein Vermieter wirklich raus...

    ich hab keine Ahnung was der Vorbesitzer mit denen gemacht hat.
     
  8. #7 Silberreif, 11. August 2008
    Silberreif

    Silberreif Jenny

    Dabei seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dissen a.T.W.
    und noch ein Zusatz: so hab dem Amtsarzt noch die Adresse nennen können wo die herkommen. Sie geht der Sache mal nach.
     
  9. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Moinsens,

    also gegen die Lautstärke kann man wohl leider nicht viel machen.
    Sollten sie immer dann laut sein wenn sie getrennt wären, da könnte man selbstverständlich etwas machen. Ich glaube nicht das der Vorbesitzer etwas gemacht hat damit sie so laut sind, auszuschließen ist das nie, aber es gibt Wellis die sind aber deutlich lauter wie z.B. andere Wellis.

    In wie weit dein Vermieter dir dann eine Kündigung ins Haus schicken kann, weis ich ehrlich gesagt nicht so genau. Ich bin mir zwar fast sicher das man wegen Wellis nicht gekündigt werden kann, aber dazu können dir wahrscheinlich noch andere Forenmitglieder bessere und genauere Auskunft geben als ich im Moment.


    Da fällt mir eins zu sein:
    Ich hoffe es handeln noch andere so vorbildlich wie du es getan hast :zustimm:
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Silberreif, 11. August 2008
    Silberreif

    Silberreif Jenny

    Dabei seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dissen a.T.W.
    Die vier sind zusammen in einem Käfig jetzt der leider etwas zu klein für die vier ist.

    Hab mich aber nicht getraut, sie zu den anderen zu setzen aus Angst, sie könnten krank sein.

    Ich warte jetzt mal ne Woche ab was kommt. Danke Michael für den guten Tipp mit dem Amtstierärtzin... hätte an sowas nahliegendes niemals gedacht :trost:
     
  12. Silberreif

    Silberreif Jenny

    Dabei seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dissen a.T.W.
    Mal so nen Zwischenbericht.

    Noch sind die vier Chaoten bei mir :D

    Zum Glück sind sie etwas leiser geworden, aber immer noch total schreckhaft. Geh ins Zimmer nur noch sehr langsam. Suche immer noch jemanden, der die vier aufnehmen würde. Am besten eine große Voliere, wo sie nur Kontakt mit ihresgleiches haben und selten ein Mensch bei ihnen ist.

    Aber Kolbenhirse mögen sie immerhin, auch wenn sie vorher Panik schieben, wenn sie welche bekommen. Äpfel werden auch schon ganz vorsichtig angeknabbert. Sieht aber zur Zeit noch aus wie ein versehen :p
     
Thema:

Wellis ohne Ringe