Wellis überzüchtet?

Diskutiere Wellis überzüchtet? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hi, erstmal: das is nur ne meinung/theorie von mir, ich will damit keinen hier angreifen! ich bin mitlerweile zu der meinung gekommen das...

  1. Spyro

    Spyro Guest

    hi,

    erstmal: das is nur ne meinung/theorie von mir, ich will damit keinen hier angreifen!


    ich bin mitlerweile zu der meinung gekommen das wellensittiche vollkommen überzüchtet sind. versteht mich nicht falsch, wir hatten wellis zuhause seit ich denken kann und ich mag diese vögel.

    aber zurück zum thema: wellis sind mit die vögel die am meisten an irgendetwas erkranken (eigene erfahrungen). entweder tumore, geschwulste oder erbkrankheiten. ich habe seit 6 jahren wellis, ziegen und bourkes in einer gartenvoliere. die wellis waren einfach öfter krank. ich hab bei nem ziegensittich noch nie nen tumor gesehen, ebenso wenig wie bei nem bourkesittich. zum thema erbkrankheiten: ich hatte bei den wellis jetzt schon öfter französische mauser bei einigen päarchen. bei ziegen und bourke nie was gehabt, obwohl es angeblich ansteckend sein kann (soweit ih wei0 ist ja net soviel darüber bekannt). sind wellis vielleicht anfälliger dafür?

    dadurch das wellensittiche die beliebtesten heimvögel sind werden sie sehr viel gezüchtet, es kommen fast jährlich neue farbschläge und mutationen, auf neue farben wird sogar hingearbeitet. vielleicht also wirklic überzüchtung? wir kennen es von hunden. diese sind bei überzüchtung meistens anfälliger für krankheit etc.

    abschliessend: in meinen augen sind wellis imoment völlig überzüchtet, vielleicht sollte dieser wellensittich "boom" mal etwas abschwächen...


    eure meinung dazu bitte :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anne Pohl

    Anne Pohl Guest

    Hallo,
    mit dieser Meinung stehst Du ja nicht allein. Die Tumorhäufigkeit hat anscheinend tatsächlich zugenommen, aber das liegt meiner Meinung nach auch (oder vor allem?) an Viruserkrankungen. Es gibt einige Viren, die Tumore verursachen können (z.b. aviäre Leukose), und Viren mutieren gerade in gemischten Haltungsformen, wo verschiedene Arten zusammengehalten werden, ziemlich schnell. Viele Viruserkrankungen, die man vor zehn oder 15 Jahren nur bei Großpapageien kannte, gibt es mittlerweile auch bei kleinen Sittichen und Papageien. Es mag sein, dass das Immunsystem von Wellensittichen durch schlechte und unsaubere Zuchten nicht sehr stabil ist und die Wellensittiche deshalb anfälliger sind als Bourkes oder andere Sittiche ähnlicher Größe, aber allein die Überzüchtung für die Tumore verantwortlich zu machen, halte ich für falsch.
     
  4. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    unbekannte, Unbekannter.

    ´Zu Renner Nachwuchs, kann es nur kommen wenn in den letzen 6 Monaten, Wellis aus anderen Beständen dazu gekommen sind. Sie brauchen so ca. 6 Monat um ihr Imunsystem wieder auf die Reihe zu bekommen. Dann fallen auch keine Renner.

    Bei der 2. und öfters bei der 3. Brut fallen Wellis die später Schwanz und oder Schwungfedern verlieren. Das kann ein abgespaltener Virus sein oder die Wellis waren für die Zucht nicht gut genug vorbereiten, also Mangel Erscheinungen die sich so zeigen.

    Tierärzte haben herausgefunden das die Krankenrate ( bis zum Tot) bei Wellis bei ca. 12 % im Durchschnitt ( von Hundert) liegt und bei den anderen Sittichen bei ca 6 %. Vor ca. 15 Jahren lag die Rate beim Welli auch bei 6 %.
    Da hier keine Wissenschaftliche Forschung dies bezüglich betrieben wird. Sind alle evtl. Antworten nur Hypothesen.
    Wenn ein paar Züchter aus unwissenheit Innzucht machen. Kann davon nicht ganz Deutschland betroffen sein. Das geht nicht.
    Entweder greifen da mehrere Komponeten. Futter - Umwelt etc. selbst die Zugaben im Trinkwasser müssten dann mit einspielen. Chlor, Flour oder wie das Zeugs heißt, wird ja alles unter gemischt.

    Gruß
    Hans-Jürgen :0-
     
Thema: Wellis überzüchtet?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wellensittiche überzüchtet

    ,
  2. überzüchtete wellensittiche

    ,
  3. wellensittich überzüchtet

    ,
  4. überzüchtung vogel
Die Seite wird geladen...

Wellis überzüchtet? - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  3. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  4. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...
  5. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...