Wellis und andere Art vergesellschaften?

Diskutiere Wellis und andere Art vergesellschaften? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich bin neu hier und wollte mich mal informieren. Ich habe im Moment 4 Wellis (2 Mädels und 2 Herren) in einer Zimmer Voliere (ca...

  1. #1 Maldweister, 6. November 2012
    Maldweister

    Maldweister Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin neu hier und wollte mich mal informieren.

    Ich habe im Moment 4 Wellis (2 Mädels und 2 Herren) in einer Zimmer Voliere (ca l:150/b:60/h:130 cm) und überlege sie mit einem Pärchen einer anderen Art zu vergesellschaften.
    Die Frage ist, ob das überhaupt geht und wenn ja mit was und reicht der Platz? Ich dachte an 2 Nymphensittiche, oder eine kleine Papageien Art, habe aber noch absolut keine Ahnung.

    Was meint Ihr, geht das und wenn ja, mit was würden sich die Wellis vertragen?

    Danke Maldweister
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Maldweister, 7. November 2012
    Maldweister

    Maldweister Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal,

    hat sich gerade erledigt, ich hab durch Zufall einen sehr interessanten Artikel zum Thema gefunden, ich lasse das lieber.

    Bis demnächst mal, Gruß Maldweister
     
  4. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Maldweister,
    erste Frage:
    Bekommen sie Freiflug oder ist die Voli der ganze Lebensraum?
    Im letzten Falle kommt mMn gar keine Vergessellschaftung in Frage.

    Im ersten Falle auch eigentlich nicht unbedingt, der Lebensraum wäre einerseites begrenzt und das Zahlenverhältnis ungünstig.
    Die meisten der wenigen Vögel, die man mit Wellensittichen vergesellschaften kann, leiden etwas unter deren Frechheit (wusel-wusel-wusel und einfach mal dazwischen).

    Besonders größere Arten, also Nymphensittiche, würde ihc nicht noch in diese Voli stecken, da diese nicht unbedingt viel Platz darin hätten und daher wenig Möglichkeiten, den Wellis aus dem Weg zu gehen.

    Meine Meinung:
    Keine andere Art, bei Freiflug evtl. ein drittes Pärchen Wellis, ohne Freiflug oder bei begrenztem Freiflug (nur 2 Stunden oder so) lieber keine weiteren Vögel dazu.

    (Beiträge haben sich überschnitten. ;))
     
Thema:

Wellis und andere Art vergesellschaften?

Die Seite wird geladen...

Wellis und andere Art vergesellschaften? - Ähnliche Themen

  1. Anschaffung eines Wellensittichs

    Anschaffung eines Wellensittichs: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe in folgender Frage. Ich halte im Haus 2 Wellensittiche, habe jetzt einen dritten wunderschönen...
  2. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  3. Wildgänse Europas - gestern auf ARTE

    Wildgänse Europas - gestern auf ARTE: Hallo, hier für die Tierfreunde, die gern alles mögliche über Gänse sehen und interessiert. Ich habe den Bericht gestern gesehen und fand ihn...
  4. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  5. Vergesellschaftung Gimpel

    Vergesellschaftung Gimpel: Hallo liebe Vogelfreunde, ich besitze einen europäischen Gimpelhahn von 2015. Habe mir heute ein Henne und Hahn (blutsfremd) von 2017 gekauft, da...